Brauch mal schnell euren Rat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.12.2009 | 13 Antworten
Hallo Mädels.

Also, mein Sohn (knapp 4 Monate) hat seit drei Tagen leichten Husten, ist total unruhig. Hab heute um 5 Fieber gemessen, da hatte er 36, 8 Grad, zwei Stunden später hatte er total rote Backen und dann 37, 5 Grad. Er ist ständig am weinen und ist total unglücklich. Er schläft jetzt seit 2 Stunden, aber auch total unruhig. War gerade bei ihm, er hat ein ganz kaltes Gesicht, Nacken ist warm. Soll ich ihn nochmal rausnehmen und Fieber messen? Bin grad etwas überfragt. Meint ihr ich soll morgen mit ihm zu Hause bleiben und nicht zu meinen Eltern fahren, da ist morgen total viel los.

Was würdet ihr machen?

LG jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Babix
Ich hab meine Kinderärztin dazu gefragt, nachdem Solo mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass die ätherischen Öle in Babix zu Problemen führen kann. Sie meinte dazu, dass es in sehr sehr seltenen Fällen passieren kann, dass es zu Atemnot führen kann. Da das aber wirklich äußerst selten vorkommt, sind diese Fälle zu vernachlässigen. Sie hatte noch nie einen Fall. Sie meinte aber ganz deutlich, dass nichts passieren kann, wenn ich es schon mal ausprobiert habe und mein Kind es vertragen hat. Solltest du es also schon mal probiert haben, kannst du es ohne weiteres wieder nehmen. Es ist das meist verkaufte Mittel und Apotheker legen ihre Hand dafür ins Feuer. In meiner Apotheke haben die noch nie von einem negativen Fall gehört. Wenn du unsicher bist, dann empfehle ich dir das hier: http://shop.bahnhof-apotheke.de/thymian-myrte-balsam-fuer-kinder-30ml.548.html Aber ICH würde das Babix nehmen und tue es auch, genau wie sämtlich Freunde von mir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2009
12 Antwort
@ani1983
Hier nochmal ein Link, wo ich das mal genauer aufgeschrieben habe: www.mamiweb.de/forum/2661761_babix-nix-fuer-saeuglinge.html Wie bei allen Dingen teilen sich auch hier die meinungen. Ich habs bei meiner Jüngsten nicht gegeben unter einem Jahr nachdem ich aufgeklärt wurde darüber
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.12.2009
11 Antwort
@Solo-Mami
bei meinem kind kam der schleim meist im stuhl mit raus. meine ärztin ist überzeugt davon und meine schwägerin auch. es ist ja wie immer, ein thema, hundert meinungen. ich bin mit babix bis jetzt gut gefahren, kann nix negatives sagen.
ani1983
ani1983 | 23.12.2009
10 Antwort
@ani1983
weil im Babix ätherische Öle sind, die die Schleimbildung anregen. Ein Kind im Alter von 4 Monaten ist jedoch noch nicht in der Lage den vermehrten Schleim abzuhusten. Dieser Schleim ist ein Nährboden für Bakterien ... ergo könnte aus einem einfachen Husten ne schöne Bronchitis entstehen Ich staune immer wieder wieso Ärzte und Apotheker Babix an Säuglinge rausgeben --- es ist mittlerweile bekannt welche Wirkung ätherische Öle bei Babys haben besonders Eukalyptus
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.12.2009
9 Antwort
@jenny-86
das ist normal, so waren alle beim ersten mal!
ani1983
ani1983 | 23.12.2009
8 Antwort
@Solo-Mami
wieso?
ani1983
ani1983 | 23.12.2009
7 Antwort
@Maulende-Myrthe
Oh super, dankeschön. Babix hab ich da, dann mach ich das gleich mal mit dem Stövchen. er hat das zum ersten Mal, deshalb bin ich so beunruhigt. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2009
6 Antwort
Bitte noch kein Babix geben
könnte in dem Alter ein Schuss nach hinten sein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.12.2009
5 Antwort
Bleib mal ruhig .....
Ab 38.5 ist es erst Fieber ... Pack morgen Zäpfchen mit ein und fahr zu Deiner Familie. Wenns zu trubelig wird, dann gib ihm ein Zäpfchen und leg ihn im Schlafzimmer hin. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.12.2009
4 Antwort
haste Zäpfchen da?
Meiner ist auch so alt. Ich würde ihn ausschlafen lassen und wenn es ihm in einigen Stunden nicht besser geht und er nicht schlafen kann, würde ich ein Fieberzäpfchen geben. Ob ihr zu Oma fahren könnt, steht dann gegen 14uhr fest. Nur, wenn ihm dann besser geht, oder er bei Oma auch ein ruhiges Plätzchen hat.
Strandsophie
Strandsophie | 23.12.2009
3 Antwort
Keine Panik!
Also, 37, 5 ist kein Fieber bei Babys. Und wenn das Gesicht kalt ist, hat er definitiv kein Fieber. Mach dir keine Sorgen. Guck, dass du die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer hochhältst, z.B. indem du nasse Handtücher auf die Heizung legst. Wenn du Babix im Haus hast, dann tu ihm was davon auf den Schlafsack. Ich denke nicht, dass du wegen eines Hustens zu Hause bleiben musst. Das ist keine große Sache. Du wirst sehen, dass du bei jeder Erkältung lockerer wirst. Meine Kleine hatte nie Fieber, das mit einer Erkältung einher ging, das Fieber muss also ganz und gar nicht bei deinem Sohnemann kommen. Ich stelle nachts, wenn meine Kleine Schnupfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2009
2 Antwort
...
fieder hat er erst über 38 grad. kann es sein das er zähne bekommt? die roten wangen deuten drauf hin. ich würde das morgen entscheiden und es evtl probieren, gehen kannst du ja immernoch. viel erfolg
ani1983
ani1983 | 23.12.2009
1 Antwort
fieber
ist das nicht 37, 5 es fängt es bei 39 an. ich würd sagen das die zähne langsam kommen .-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2009

ERFAHRE MEHR:

ao schnell wird man mami
04.09.2015 | 6 Antworten
Wie schnell wurdet ihr schwanger?
15.06.2013 | 24 Antworten
wie werde ich schnell schwanger
15.05.2011 | 5 Antworten
Wie werde ich schnell wieder gesund?
07.12.2010 | 5 Antworten
Wie stille ich richtig und schnell ab?
10.08.2010 | 5 Antworten
Wie schnell schwanger nach Fehlgeburt?
09.06.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading