trockene Haut

Knuddelwauzi
Knuddelwauzi
16.12.2009 | 3 Antworten
Mein Kleiner (fast 16. monate ) leidet mal wieder unter trockener Haut!
Hat er letzten Winter auch schon gehabt, aber nicht so dolle.Hat fast am ganzen Oberkörper kl.rote Pickelchen und eine Trockenflechte am Oberarm.Liegt wahrscheinlich an der Heizungsluft.Aber ganz abstellen geht ja schlecht momentan.
Soll ihn vom Arzt aus 4-5 eincremen, mach ich seit Freitag aber ich habe das Gefühl es wird nicht besser, eher im Gegenteil.Hatte bis gestern die Lotion von Hipp genommen und jetzt habe ich menalindcreme von Hartmann oder Heitmann.Die hatte leztes Jahr super geholfen.Habt ihr noch Ideen was man da nehmen oder machen könnte?Gruß Martina (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
.......................
kaufmanns kindercreme. die wirkt bei meinem lütten wahre wunder!!! gibt es bei rossmann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2009
2 Antwort
propier doch mal
vaseline von netto ohne duft- und konsevierungsstoffe alkali- und säurefrei einfach reine vaseline die ist echt gut und richt nach garnichts ist bestimmt besser ohne diesen zusatzkramm wenn die haut schon empfindlich ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2009
1 Antwort
olivenöl
wenn ich mal trockene haut habe im winter, dann tu ich in mein badewasser einen schuss olivenöl. kann sicher nicht schaden. und nach dem baden dann nicht trockenreiben sondern nur trockentupfen damit noch ein leichter, schützender film auf der haut bleibt...
november2008
november2008 | 16.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Trockene Hautstellen - bei Baby
31.05.2013 | 5 Antworten
gute creme für trockene haut- kleinkind
18.01.2013 | 25 Antworten
14 Monate alter Sohn haut und kneift
10.12.2012 | 3 Antworten
Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading