Baby hat einseitig roten Pimmel

tapo
tapo
13.11.2009 | 8 Antworten
Hallo, mein Kleiner 9 Monate hat einseitig vorne an seiner Pimmelspitze eine starke Rötung, sieht auch aus wie ein Ausschlag. Heute morgen und dazwischen beim Wicklen ist mir nichts aufgefallen, als er gerade Aa gemacht hatte, habe ich das gesehen. Was kann das sein? Nur eine Druckstelle? Es ist nicht die ganze Spitzte rot.

Unster Kinderärztin hat heute nachmittag wegen Impfungen geschlossen, sagt der Anrufbeantworter.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das kann alles sein
ne druckstelle ne vorhautverengung oder nur ne entzündung..
Taylor7
Taylor7 | 13.11.2009
2 Antwort
Also
ich würd zu nem anderen Kinderarzt gehen, denn es ist schließlich Wochenende und wer weiß, was das ist, nicht das er Schmerzen hat und das noch schlimmer wird. Alles Gute für den Kleinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
3 Antwort
hi
sagt man bei euch Pimmel dazu?????? Bei uns ist das ne beleidigung finde das hört sich so assi an sorry nichts gegen dich! mein kleiner hatte das auch schon, probiere es mal mit Multilind Heilsalbe kannst auch auf den Penis drauf machen ist eine super creme und hilft schnell. Ansonsten was den Penis Bereich betrifft wäre ich vorsichtig und würde lieber zum KA gehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
4 Antwort
@Jessy_Leon
Was sagt ihr bei Kindern denn dazu? Ich habe gerade mal gegooglet und in einem anderen Forum gefunden, dass man Zinksalbe draufmachen soll und es wahrscheinlich eine Druckstelle ist. Ab 19 Uhr wäre heute der Notdienst zuständig und das ist eine Kinderklinik wo wir 10 Minuten hinfahren. Was ist Multilind Heilsalbe, die wurden in dem anderen Forum auch erwähnt?
tapo
tapo | 13.11.2009
5 Antwort
hi
also meine kleine hatte das auch mal im Windelbereich. Habs durch normale creme nicht weg bekommen . KA hat gesagt es wäre ein Pilz. sowas kommt durch die Feuchtigkeit in der windel. lass dir eine heilsalbe verschreiben und alles ist wieder gut!
biggy89
biggy89 | 13.11.2009
6 Antwort
hey
das hatte ich auch schon mit meinem sohn allerdings wars erst vor kurzem am besten ist "Zink-salbe" normale zink salbe rauf machen wurde mir damals vom krankenhaus geraten ... kann echt wunder helfen ... viel erfolg ... ich hab am abend zinksalbe raus gemacht und frühs war es fast ganz weg ... nix mehr rot ... noch nich mal leicht..
kleinemaus1992
kleinemaus1992 | 13.11.2009
7 Antwort
na
man könnte Penis, lullimann dazu sagen da gibts genug bezeichnungen, aber pimmel ?? da kannste ja ggleich sch ... dazu sagen
biggy89
biggy89 | 13.11.2009
8 Antwort
@biggy89
Nö, ist bei uns nicht so wie du es darstellst. Pimmel ist eine Verniedlichung, weil klein und beim Baby ist es nunmal klein. Ich sage ja auch er hat Aa gemacht und nicht er hatte Stuhlgang
tapo
tapo | 13.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Kindsbewegungen meist einseitig
11.05.2015 | 4 Antworten
Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
massiver Leistenschmerz einseitig
08.10.2013 | 2 Antworten
Einseitig Stillen?
25.10.2011 | 4 Antworten
weisse zunge mit roten flecken
28.07.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading