Mache mir grade etwas sorgen

Bauchi
Bauchi
08.11.2009 | 20 Antworten
Unsere Maus ist jetzt fast zwei wochen alt.. und kommt eigentlich so nach 2 Stunden ..

nun schläft sie aber seit ca 18 Uhr und wird und wird nicht wach.. ist das okay oder muss ich mir sorgen machen.. ich und mein mann schauen alle 5 minuten nach ob alles okay ist.. kennt ihr das?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
oh ja...
... das kenne ich auch noch... das hatte meine maus auch immer mal wieder... bin dann auch immer an ihr bett geschlichen und habe gehorcht mach dir keine sorgen
mami_28
mami_28 | 08.11.2009
19 Antwort
...
mein süßer ist jetz 3wochen alt, war bei uns grad das selbe, er hatsuch seit 18 uhr gesclafen und wurde vor 20 minuten wach! manchmal brauchen die kleinen das einfach, mach dir keine sorgen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
18 Antwort
...
Ohh ja ich kenne das auch. Als meine so zwischen 2 und 3 Wochen alt war hat sie plötzöich eine Nacht 9 Std. geschlafen, wo sie sonst nach spätestens 4 Std. hunger hatte. Ich bin nach 4 Std. hochgeschreckt und sofort rüber gerannt als ich gesehen habe das alles ok ist hab ich mich wieder ins Bett gelegt. Nach 4 Std. dann wieder das selbe. Wenn sie mal nen Tag hatte wo sie lange geschlafen hat haben wir uns auch immer sorgen gemacht und sind rüber um zu gucken. Mein Schatz macht das heute noch, wenn sie doch mal 2 Std. Mittagschlaf macht, rennt er immer wieder rüber um zu gucken ob alles ok ist. Ich lasse sie einfach solange schlafen bis sie von selber wach wird, bis jetzt hat sie sich immer gemeldet wenn sie was brauchte.
Lolilia
Lolilia | 08.11.2009
17 Antwort
@lillyfuncat
ja ist schon merkwürdig.... sonst ist sie so pünktlich mit den mahlzeiten hehe und nun pennt sie :)
Bauchi
Bauchi | 08.11.2009
16 Antwort
man sollte sie nicht wach machen....
Lass die Kinder schlafen, wenn sie Hunger haben werden sie sich melden . So lernen sie ihren Rhymus alleine , wenn man sie wach macht , wird der Ryhmus gestört. Ich habe sie schlafen lassen;und nach 6 Wochen haben sie durchgeschlafen. Klar man macht sich den Kopf;aber nutzt die Zeit für Dich /Euch. Echt jetzt;) LG Ute
schnute77
schnute77 | 08.11.2009
15 Antwort
@Solo-Mami
danke
Bauchi
Bauchi | 08.11.2009
14 Antwort
...
ne mach dir da mal keine Sorgen:-) irgendwann wird sie ja auch mal durchschlafen. genieß doch auch einfach die Ruhe und leg dich auch was hin.. lg
jennyoh87
jennyoh87 | 08.11.2009
13 Antwort
Lass sie schlafen
Sie wird wach, wenn sie hungrig ist ... LG und herzlichen Glückwunsch zum Töchterchen
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.11.2009
12 Antwort
neee
lass sie doch schlafen...deine maus wird es brauchen und aufwachen wenn sie hunger bekommt wird sie schon...war bei meinem auch mal so..hab auch immer rein gelurt aus angst und hab dann immer geschaut ob er noch atmet is ganz normal wenn man sowas macht...erholt euch ein wenig solang sie schläft lg hanja
Hanja
Hanja | 08.11.2009
11 Antwort
mein freund ließ gerade seinen komentar dazu
sei foh meinte er typisch männer grins
tinemaus24
tinemaus24 | 08.11.2009
10 Antwort
.............
ja kenn ich auch. ich hab meine so nach 4, 5 stunden dann geweckt, bei mir haben dann die brüste schon total wehgetan. die hebi hat mir damals auch gesagt, dass ich so nach 4 stunden mal die kleine wecken soll.
mary-j
mary-j | 08.11.2009
9 Antwort
Das kenn ich zu
gut.... hab ihn aber schlafen lassen... hab regelmässig geschaut, hatte auch dieses AngelCare... nur geweckt hätte ich ihn niemals die melden sich wenn sie Hunger haben..
Jami2008
Jami2008 | 08.11.2009
8 Antwort
Laß sie schlafen!
Wenn du sie nach Bedarf fütterst, ist ja alles i.O.-sie wacht schon auf, wenn sie etwas braucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
7 Antwort
Hallo
du musst dir keine sorgen machen, manchmal schlafen sie ein paar stunden, mal mehr mal weniger, lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
6 Antwort
mach euch keine sorgen
sie wacht schon rechtzeitig auf, wenn sie hunger bekommt, meine maus hatte das auch drauf, dass sie ihre mahlzeiten hin und wieder verschlafen hat. dafür wollte sie sich dann das nachholen, was sie versäumt hat und kam dann öfters!! also, richte dich mal darauf ein, dass du ne nachtschicht einlegen darfst ;) war zumindest bei mir so - alles gute
frannilein1980
frannilein1980 | 08.11.2009
5 Antwort
ja
hatten wir auch schon, man wird da immer ganz unruhig weil man es ja nicht gewohnt ist. wir haben dann auch voll oft nachgeschaut ob alles okay ist. wir haben uns ein atemüberwachungsgerät gekauft, das piept wenn der atem aussetzt, ist dann eine kleine beruhigung :-)
lillyfuncat
lillyfuncat | 08.11.2009
4 Antwort
hallo
Nein du musst dir keine Sorgen machen denn wenn sie was brauchen kommen sie von ganz alleine... unsere kleine ist schon 6monate und hat gestern abend halb sieben bis heut morgen um halb sechs geschlafen hat uns auch sehr gewundert sonst kommt sie einmal die nacht aber vielleicht sucht sich jetzt ihren rhytmus schon also keine sorgen machen.. schönen abend noch
cindy1985
cindy1985 | 08.11.2009
3 Antwort
...
Wenn die maus gut zumimmt würde ich sie schlafen lassen. meine hebi hat immer gesagt ein gesunder babyschlaf ist genauso wichtig wie eine gesunde Mahlzeit. Kann dich aber verstehen. Bin genauso.
MamaMaike
MamaMaike | 08.11.2009
2 Antwort
kennen wir nur zu gut
unsere maus hat bis zu 8 stunde mit gerade mal einen monat geschlafen wir waren immer total nervös
tinemaus24
tinemaus24 | 08.11.2009
1 Antwort
kenn ich
hab meinen nach spätestens 5 stunden geweckt sonst wär ich geplatzt
Engerl
Engerl | 08.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Muss ich mir echt Sorgen machen?
20.11.2014 | 16 Antworten
mache mir bissen gedanken
04.11.2012 | 6 Antworten
ssw 6+4 muss ich mir sorgen machen
21.08.2012 | 4 Antworten
mache mir pipi in die hose
13.11.2010 | 10 Antworten
Wie oft putzt ihr? Zweifel grade an mir
23.08.2010 | 32 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading