Hilfe! Mein Kleiner ist vom Bett gefallen!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.11.2009 | 15 Antworten
Hey Mamis,
mir ist grad was passiert. Mein Sohn ist von unserem Ehebett gefallen. Wenn man mal kurz nicht aufpasst und beide Hände frei hat. Der kleine hat natürlich sofort geweint aber er ließ sich relativ schnell beruhigen und ablenken. Jetzt schläft er weil es ja auch eigentlich grad schon seine schlafenszeit war. Muss ich denn jetzt zum Kia? Er hat bis jetzt keine Beule am Kopf und er war eigentlich gard wieder gut drauf, hat gelacht usw.
man was gehts mir jetzt schlecht ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
wenn es dein gewissen beruhigt
mach dich n icht deswegen fertig und wenn du dich besser fühlst dann geh ruhig zum arzt aber wie gesagt mütter kenn ihre winzlinge am besten.
iki0176
iki0176 | 05.11.2009
14 Antwort
also...
wenn du dir nich sicher bist geh lieber zum arzt... ansonsten unbedingt aufpassen, ob er spuckt oder ob er sonst irgendwelche anzeichen für übelkeit hat! denn wenn ihm übel wird, könnte er eine gehirnerschütterung haben. lg jenny
sweet_jeanny
sweet_jeanny | 05.11.2009
13 Antwort
Kinder fallen immer mal und das Du dir nun vorwürfe machst nützt auch nichts!
Trotzdem bei Stürzen auf den Kopf sollte man immer zum Arzt! Die Kids werden dann meistens überwacht und man ist auf der Sicheren Seite!!! Alles Gute dem Zwerg und Dir natürlich auch!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 05.11.2009
12 Antwort
@iki0176
der kleine Lauro ist jetzt 8 Monate.. der ganze morgen war schon so stressig un dich denke wenn das nicht gewesen wäre hätte ich besser auf ihn aufgepasst und er wäre nicht gefallen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
11 Antwort
mach dir kein kopf
hallo steffi, wichtig ist das du dein kind die ganze zeit beobachtest du kennst ihn am besten sollte dir auffallen das es schläfriger als sonst ist oder irrgendwie nicht so wie er sonst immer ist würde ich mit ihm zum arzt gehen.mach dir kein kopf du bist nicht die einzige mami der das passiert ..wie alt ist denn dein baby ?
iki0176
iki0176 | 05.11.2009
10 Antwort
ist mir auch schon passiert...
aber mein sohn ist mit den füßen, dann mit dem po und dann erst mit dem oberkörper aufgekommen... also wenn deine maus normal ist und auch nicht direkt auf den kopf gefallen ist, würde ich sie auch nur genau beobachten und nicht zum kiarzt
assassas81
assassas81 | 05.11.2009
9 Antwort
Runtergefallen
Hallo, meine kleine ist auch vom Sofa gefallen, ich habe mit ihr geweint, weil es mir so leid getan hatt, und ich mich so schlecht gefühlt habe. Habe meine KÄ angerufen, und die sagte, ich soll gucken ob sie irgendwelche rotrn druckstellen am Kopf oder so hatt, und beobacheten ob sie sich irgendwie anders verhält, wenn ja soll ich sofort ins Krankenhaus fahren, aber ich soll mir nich so viele sorgen machen, die fallen meistens auf den Bauch, und das weinen ist nur der schreck. Mach dir keine sorgen, du bist keine schlechte mutter deshalb, man lernt erst mit dem kind, es sollte nicht, aber es kann passieren, später können wir sie auch vor jedem aua beschützen. Ich hoffe für dich das es gut gegangen ist. Aber sollte er länger als sonst schlafen, dann schau nach und geh lieber zum arzt! Alles Liebe Dani
Kleenezicke24
Kleenezicke24 | 05.11.2009
8 Antwort
hallo
ist meiner süßen leider auch schon einmal passiert... hab sie dann beobachtet und sie hatte keinerlei anzeichen unf gehirnerschütterung oder ähnliches...... würde dir raten ihn im auge zu behalten und wenn dir irgendetwas auffällt würd ich gehen sowas passiert leider einfach immer viel zu oft...... meld dich mal wie es ihm heut ergangen ist mach dir nicht zu viel sorgen
serafine07
serafine07 | 05.11.2009
7 Antwort
hallo
Hallo meine Tochter ist mir damals mit 1 Jahr auch vom Bett gefallen und sind zum Kinderarzt gegangen und es war alles in ordnung, solange er ganz normal ist wie immer, nur beobachte ihn 24 stunden im auge ob er nicht erbricht oder so, aber wenn du dir ganz sicher sein willst geh zum Arzt, dann hast du gewissheit.
MelanieCeline
MelanieCeline | 05.11.2009
6 Antwort
ich würde fahren
schau mal hier: www.mamiweb.de/forum/3118689_sturz-.html da findest du antworten zum ähnlichen thema. das kind ist zwar aus einer größeren höhe gefallen.....
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 05.11.2009
5 Antwort
huhu
das kann leider schnell passieren, ich würde es beobachten wenn er sich weiterhin normal verhält brauchst du nicht gehen. Meine kleine ist damals von der Couch gepurzelt und ich hab dann beim Kia angerufen sie meinte wenn sie so ist wie immer brauch ich nicht kommen. Liebe grüße jenny
fluffi
fluffi | 05.11.2009
4 Antwort
Aus dem Bett gefallen...
Also, erst mal musst Du nicht so schlecht fühlen! Man kann daneben stehen und es passiert!!! Aber wenn es ihm wieder gut geht würde ich warten! Guck ob er erbricht oder sonst weint, also anders als sonst, wie wenn er Schmerzen hätte, dann würde ich sofort zum Kinderarzt oder KH fahren! Lg Leta
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
3 Antwort
wenn er sich wie immer benimmt brauchst du eigentlich nicht zu gehen
aber wenn du angst hast, kann du ja gehen zur Kontrolle
maxijosi
maxijosi | 05.11.2009
2 Antwort
hallo
wie alt ist denn der kleine wenn er dirkt auf dem kopf gefallen ist ist es eig. schlecht das er am schlafen ist es könnte ja vielleicht sein das er ne gehirnerschüterrung hat oder so ich würde mit ihm vorsichtzeilber zum kinderatrzt gehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
1 Antwort
...
ich würde zur vorsicht gehen
Petra1977
Petra1977 | 05.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Luca ist ausm Bett gefallen
07.07.2012 | 9 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading