*Mein Sohn 17 Monate schreit und schreit*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.11.2009 | 11 Antworten
In seinem Bett habe keine Ahnung warum! Nehme ich ihn hoch lehnt er sich an mich an und sit ruhig, sobald ich ihn wieder hin lege fängt er von vorne an!
Hab kein Plan was er hat!
Aber wenigstens schläft die große die hat morgen ihren ersten tag im kindergarten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hast du mal probiert ihm ein t-shirt von dir ins bett zu legen
eins welches du getragen hast dann riecht er dich....lass ihn in deinem arm einschlafen und leg ihn dann langsam ins bett .. vieleicht schläft er ja weiter wenn er deinen geruch in der nase hat!!
tinchris
tinchris | 01.11.2009
10 Antwort
@sonnenschein06
du hast dir deine frage doch in deiner frage beantwortet. nimm ihn raus, und duckel mit ihm. er braucht nunmal gerade deine nähe....
tinaneele
tinaneele | 01.11.2009
9 Antwort
@evil-bunny
tinaneele
tinaneele | 01.11.2009
8 Antwort
***Vor ner woche hat er das selbe gemacht aber da ist er grade aus dem krankenhaus wieder raus***
nach ner woche da hat er die ganze woche theater gemacht da habe ich es ja verstanden. aber jetzt war vier tage gleich ruhe jetzt fängt es wieder an! aber da muß man wohl durch als mutter :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
7 Antwort
wir
haben das auch gerade hinter uns aber unser Zwerg ist 10Monate der wollte nur auf dem Arm einschlafen habe ich dann auch gemacht nach so 10min. habe ich ihn langsam ins Bett gelegt und noch etwas seine Wangen gestreichelt und dann war auch gut. Das ging glaube ich so 3Wochen und jetzt schläft er wieder ganz normal in seinem Bettchen als wenn nichts gewesen ist.
Mausebär81
Mausebär81 | 01.11.2009
6 Antwort
@evil-bunny
Wieso wieder an machen, kenne dich doch gar nicht! Ach ja in meinem bett schläft er nicht da scheit er auch nur und will zurück in sein bett schon alles ausprobiert!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
5 Antwort
***habe ich ja versucht der ist eingschlafen***
10 Minuten später war er Ruhig, bin raus und dann ging es nach 5 Minuten wieder los! Bissel schwer mich in seinem Gitterbett reinzuhängen! Mußte dann auch mal gehen weil meine große meckern tat!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
4 Antwort
das
liest sich irgendwie logisch, also einfach noch mal die fragestellung durchlesen dann kommst drauf und macht mich nicht wieder an, ich muss nicht immer net sein, und ich muss es dann auch nicht lassen was zu sagen....die antwort steht nun mal in der frage selbst drin, kann ich auch nichts für
evil-bunny
evil-bunny | 01.11.2009
3 Antwort
...
hängt er sonst zur zeit auch mehr an dir? in dem alter kommt wieder so eine phase wo sie sich als eigenständiges wesen erkennen und vorübergehnd mehr an mama hängen. wenn es geht bleibe etwas bei ihm bis er schläft, die phase geht vorbei. er braucht die sicherheit, dass du da bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
2 Antwort
Er will (braucht)deine Nähe.
Deshalb ist er auch ruhig , wenn du ihn rausnimmst. Würde bei ihm bleiben , bis er schläft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
1 Antwort
das theater...
haben wir auch mit unserer kleinen allerdings ist sie 6 Monate alt. sobald sie in ihr bett ist ist sie wach und weint, wenn wir nicht schnell genug hin gehen wird sie richtig sauer. ich weiß auch nicht was man da machen kann..... lg
nora86
nora86 | 01.11.2009

ERFAHRE MEHR:

15 monate kind schreit nachts immer
10.09.2017 | 4 Antworten
9 Monate altes Baby schreit sehr viel
14.02.2014 | 12 Antworten
baby 4,5 monate schreit sehr viel
26.02.2013 | 5 Antworten
5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading