⎯ Wir lieben Familie ⎯

3 Fragen: Pucken, Babywippe, Nachts essen

Kiara66
Kiara66
12.10.2009 | 8 Antworten
Nr1
Hi bin ein bissl verwirrt neulich sagt meine Frisörin zu mir wenn die Kinder 5kg haben soll man ihnen abgewöhnen Nachts zu essen. Das kommt mir aber komisch vor gut seine Abstände Nachts werden eh schon immer länger und ich denke dass er bald durchschlafen wird aber einmal kommt er noch. Heißt das jetzt blos weil er knapp 6kg hat darf ich ihm Nachts nix mehr geben?

Nr2
Wie lange habt ihr eure Kleinen gepuckt? Im Moment ist es die einzige Möglichkeit das Luis allein in seinem Bettchen bleibt er ist jetzt 2 1/2 Monate und schläft eben nur richtig gut und lang wenn er eingewickelt ist.

Nr3
Da mein Sohn einen großen Bewegungsdrang hat habe ich mir überlegt ne Babywippe zu holen er liegt mir Vorliebe in der Maxicosi aber die bewege dann halt ich mit der Wippe könnt er selber Aktion haben. Sind diese Dinger sinnvoll welche Erfahrung habt ihr damit?


So is zwar viel würd mich aber über viele Antworten freuen
Danke (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das mit den 5 Kilo
ist ja wohl mal völliger Schwachsinn. Denn mein Kleinster kam mit fast 5 Kilo auf die Welt und er hat mit 6 Wochen dann durchgeschlafen. L.G. Tanja
Holsteinergirl
Holsteinergirl | 12.10.2009
2 Antwort
...
DU bist am ANfang den Bedürfnissen deines Kindes nachgehen, aber trotzdem probieren sie nach und nach in einen Rhythmus zubekommen sodass nachts die Flasche irgendwann wegfällt. Oder man sie durch Tee ersetzt. Das würe ich ab 6.Monat machen. Gepuckt habe ich Emma bis sie 9 Monate war. Und es war ein Krampf sie zu entwöhnen. Manchmal muss ich sie auch heute noch pucken. Ich habe noch so eine Wippe übrig. Wenn du Interesse hast schreib mich an. Die ist so gut wie neu. Emma ist jetzt einfach zu aktiv dafür. Aber die sind super und sie hatte immer riesen Spaß!! Liebe Grüße!!
fiducia711
fiducia711 | 12.10.2009
3 Antwort
zu nr1
jetzt weist warum ddein frisör frisör geworden ist und nicht kinderarzt^^ ich denk das ist von kind zu kind unterschiedlich
stern89
stern89 | 12.10.2009
4 Antwort
Also...
zur Frage mit dem Essen: Soweit ich weiss, sagt man wenn sie 6-7 Mon. sind brauchen sie nachts nichts mehr. Dann holen sie es sich eigentlich tagsüber. Aber mit 2 1/2 Monaten braucht er nachts noch was. zum Pucken: kann ich leider nix sagen. Yannis hat es gehasst. Aber es ist doch nix schimmes. Laß ihn doch, wenn er sich so wohl fühlt. Für ihn ist sein Bettchen ja noch riesig. Ich hab immer oben am Kopfende das Stillkissen hingelegt und an den Füssen eine Decke. Damit er eine Begrenzung hatte. zur Wippe: Also wenn er nen Bewegungsdrang hat, ist die Wippe aber nicht gut. Da liegen die auch äusserst starr drin. Ich hatte Yannis immer nur zum Füttern der Beikost drin. Ansonsten liegt er auf dem Boden und kann strampeln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009
5 Antwort
..........
Essen: meine hat bis 8 monate nachts noch was bekommen! Wenn sie es brauchen, das kommt schon von alleine! Pucken: klar kannst du das noch machen, haben wir auch sehr lange gemacht, ist doch auch viel kuschliger! Wippe: würde ich dir empfehlen. wir hatten auch eine, die habe ich zum füttern genommen. außerdem können die kleinen dort alles sehrn, du kannst ihn reinlegen und er kann was spielen und schaukeln!
mamacool
mamacool | 12.10.2009
6 Antwort
schwachsinn
sorry aber so nen schwachsinn hab ich noch nie gehört dass babies ab 5kg nachts nimmer essen sollen. wenn sie hunger haben bekommen sie, ganz einfach egal wie schwer sie sind ausser sie haben eben übergewicht. pucken solang wie es deinem zwerg gefällt, mit 4 monaten etwa wollte unsere nicht mehr.und wegen babywippe wir hatten keine aber meine schwägerin schwör drauf insofern wenn du meinst deinem zwerg könnte es gefallen dann benutz sie auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009
7 Antwort
@magnolia81
schon gell und sie meinte dasd hätte ihr damals der kinderarzt gasagt
Kiara66
Kiara66 | 12.10.2009
8 Antwort
toll
was heute alels praktizieren darf. naja oder einer von der alten schule
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten
Babywippe ja oder nein
06.01.2011 | 17 Antworten
Babywippe, wirklich schlecht?
06.11.2010 | 14 Antworten
Nachts Tee statt Milch?
07.06.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x