Meine kleine Tochter will nix essen was kann ich tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.09.2009 | 13 Antworten
Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt helfen. meine kleine Tochter ist genau 5 Monate alt und hat heute das erste mal durch geschlafen. da war ich ganz stolz drauf und heute morgen als sie um 7 aufgestanden ist hat sie auch noch ein Fläschchen gegessen aber auf einmal will sie nix mehr. normal würde sie alle 3 stunden ein Fläschchen essen mittags Gemüsebrei oder sowas, nachmittags Obstmuß und abends Grießbrei oder ähnliches. da sie jetzt aber ihre Flasche nicht wollte habe ich alles andere ausprobiert aber noch nicht mal die süßen Sachen will sie und sie jammert die ganze zeit. bitte ich bin am verzweifeln soll ich mit ihr ins Krankenhaus? wer kann mir helfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
13 Antwort
schon wieder wach
also der Schlaf hat nicht lange angehalten. Sie hat jetzt auch rote Fleckchen auf den Wangen bekommen. Hab es noch mal mit Milch versucht und sie hat 2 Schlückchen genommen und dann wieder geschrieen. Aber wenigstens was. zum essen: ihr reichte die Milch alleine nicht mehr. anscheinend wurde sie davon nicht mehr satt also sollte ich abends Brei geben aber tagsüber reichte ihr die Milch dann auch nicht mehr also sollte ich ihr jetzt schon mittags etwas von den Gläschen geben so wurde es mir von meiner Kinderärztin gesagt. Mir hat keiner gesagt das ich da vielleicht 'Probleme mit bekommen könnte. ......Ich glaube ich sollte die Ärztin wechsel.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
12 Antwort
@Mano85
ich kann dich echt verstehen dass du dir sorgen machst, aber wenn sie einen tag mal nicht so gut isst, ist es nicht soooo schlimm. probierst einfach nach dem schlafen nochmal und wenns wieder nicht klappt evtl dochmal mit zäpfchen. elias hatte auch meist kein fieber und trotzdem tat ihm der ganze mund soooo sooo aua!!! wegen dem essen. versteh uns nicht falsch, aber es geht nicht darum, ob sie schon ein ganzes gläschen von den verschiedenen sachen verputzt oder nur ein paar löffel. es geht um die vielfalt. in dem alter ist das noch garnicht nötig und auch sehr umstritten. die meisten kinder bekommen da noch ausschließlich milch oder höchstens schon 1 einzige sorte brei...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
11 Antwort
vielen Dank...
...für eure Antworten. Jetzt bin ich zu mindestens etwas beruhigter. Sie ist jetzt Gott sei Dank eingeschlafen. Das Problem ist ja das sie nicht wenig sondern gar nichts isst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
10 Antwort
es ist wirklich meist so...
..das sich die kinder das holen, was sie brauchen. meine tochter hat tage, da ist sie zu mittag nicht mal das ganze 4monatsgläschen ist ja bei uns auch nicht immer gleich.
louise72
louise72 | 20.09.2009
9 Antwort
...
Nein ihre Mundhöhle ist nicht weiss. Sie ist so wie immer. was wäre wenn sie weiss wäre?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
8 Antwort
na ja
nicht wirklich ein Frühchen aber sie isst sowieso so schlecht und ist leicht untergewichtig. wenn sie jetzt auch noch Mahlzeiten aus lässt wird das nachher schlimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
7 Antwort
hey
ist ihre mundhöhle weiß?
09mama
09mama | 20.09.2009
6 Antwort
es muss
nicht immer mit fieber einher gehen das zahnen, aber warum stresst du dich so wegen dem essen? ist sie untergewichtig oder ein frühchen?
louise72
louise72 | 20.09.2009
5 Antwort
sorry
sie bekommt ja kein ganzes Gläschen Obst- oder Gemüsebrei sondern immer nur so 5 Löffelchen und dann wieder die normale ha pre Nahrung hab ich doof beschrieben sorry. Sie hat aber weder Fieber noch ist sie rot oder so desswegen hatte ich die Zähnchen eigentlich ausgeschlossen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
4 Antwort
...
ich denke auch das es die zähne sind. die haben meeinen sohn auch oft so geplagt, da mochte er nur an ner karotte aus dem kühlfach rumkauen und wenns gut ging mal etwas kalten obstbrei. meine kinderärztin hat gesagt wenn es so schlimm ist mit den zähnen soll ich ihm ne halbe stunde vor dem essen mal ein zäpfchen geben. ist ja auch gegen schmerzen und dann kann er wenigstens eine mahlzeit richtig essen und auch mal schmerzfrei trinken... aber ich denke auch sie bekommt für ihre 5 monate schon ganz schön viel durcheinander!!!! hoffe für euch sie bekommt damit keine probleme.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
3 Antwort
Mache dir keine sorgen
Das ist ganz nurmal...sie will jetzt keine flasche mhr kann wahrscheinlich die an zeichen sein das sie richtiges mittagessen haben möchtet...weil das habe ich auch schon durch.. lg
christin256
christin256 | 20.09.2009
2 Antwort
keine panik
vielleicht kriegt sie ein zähnchen oder hat einen wachstumsschub. es gibt so viele gründe, warum ein kind mal keinen appetitt hat. warte halt mal, vielleicht isst sie ja etwas später und gib ihr nur was zu trinken. deshalb musst du doch nicht gleich ins krankenhaus. so schnell verhungern unsere kinder nicht! ;) alles gute!
louise72
louise72 | 20.09.2009
1 Antwort
Ist ganz schön viel was Du ihr da an Essen zu mutest für ihre gerade mal 5 Monate
aber ich würde auf die Zähne tippen. Guck mal nach, ob es rot, geschwollen ist. KH ist nicht nötig, denke ich LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Tochter lässt Mama nicht alleine essen
13.05.2014 | 18 Antworten
meine kleine Tochter
11.06.2012 | 5 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading