fieber

louise72
louise72
17.09.2009 | 8 Antworten
meine tochter (11 monate) hat heute zum ersten mal fieber bekommen. zuerst 38, 2 und abends schon 39°. hab den kinderarzt angerufen, der gemeint hat, ich soll erst abwarten und wenn es weiter steigt ein zäpfchen geben.
sie hat trotz des fiebers brav gegessen, wenn auch etwas weniger und vorm schlafen gehen hatte sie jetzt wieder 38, 4. zur zeit schläft sie.
aber soll ich sie in der nacht zum nachmessen wecken? oder schlafen lassen? wie handhabt ihr das?
danke für eure tipps!
achja, sonst hat sie keine symptome bis jetzt. ich hoffe, es sind "nur" die zähne ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
huhu
Ich sage auch, dass schlafen immer die beste Medizin ist, also lass sie schlafen;) Falls Du Wadenwickel machen möchtest, achte darauf das ihre füsse&hände warm sind, dann kannst du welche machen aber NICHT wenn beide kalt sind. Gute besserung Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009
7 Antwort
huhu
Ich sage auch, dass schlafen immer die beste Medizin ist, also lass sie schlafen;) Falls Du Wadenwickel machen möchtest, achte darauf das ihre füsse&hände warm sind, dann kannst du welche machen aber NICHT wenn beide kalt sind. Gute besserung Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009
6 Antwort
huhu
Ich sage auch, dass schlafen immer die beste Medizin ist, also lass sie schlafen;) Falls Du Wadenwickel machen möchtest, achte darauf das ihre füsse&hände warm sind, dann kannst du welche machen aber NICHT wenn beide kalt sind. Gute besserung Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009
5 Antwort
danke
dann werd ich sie mal schlafen lassen. achja, und wie messt ihr das fieber? der arzt hat gesagt im popo gemessen ist es ab 38, 5 fieber und ab 38 erhöhte temperatur...?
louise72
louise72 | 17.09.2009
4 Antwort
hi
wenn der fieber noch höher steigt wird sie nicht ruhig schlafen können zumindest bei uns ist es immer so ..... hast du ihr schon was gegen den fieber gegeben??
oeznur
oeznur | 17.09.2009
3 Antwort
huhu
Ich sage auch, dass schlafen immer die beste Medizin ist, also lass sie schlafen;) Falls Du Wadenwickel machen möchtest, achte darauf das ihre füsse&hände warm sind, dann kannst du welche machen aber NICHT wenn beide kalt sind. Gute besserung Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009
2 Antwort
lass sie schlafen
wenn sie sich unwohl fühlt, wird sie sicher aufwachen... gute besserung
Susi0911
Susi0911 | 17.09.2009
1 Antwort
fieber
würde sie nicht extra aufwecken, wenn sie stark fiebert dann wacht sie sowieso von alleine auf und kann nicht richtig schlafen. dann kannst du ihr immer noch wadenwickel machen und belladonna globuli geben. oder gleich mexalen zäpfchen.
supermami63953
supermami63953 | 17.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading