Kann meine Tochter(9Monate)Diabetes haben? : (

fiducia711
fiducia711
31.08.2009 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben!

Ich bin schon wieder krank vor Sorge und gehe nachher auch zum Kinderarzt wenn meine Kleine vom Mittagsschlaf aufwacht. Möchte trotzdem um Rat fragen.
Seid ca.2Wochen schläft sie total schlecht. Sie wird nachts alle 15.-30.MInuten wach und will trinken. Sie trinkt nachts bis zu einem Liter. Kann sie auch ohne nicht ruhig stellen. Dementsprechend lässt sie auch unheimlich viel Wasser. An den Händen hat sie auch ganz komischen AUsschlag. Jetzt meinte meine Nachbarin das es eventuell Diabetes ist? Bitte nicht .. :((
Habt ihr Erfahrung?

Liebe Grüße!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Also das trinken hört sich schon danach an. Hat sie auch abgenommen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2009
2 Antwort
Diabetes
Hallo, also meine schwester hat diabetes und daher hab ich meine kleine direkt nach der geburt testen lassen. Hast du denn jmd in der familie die diabetes hat? Wenn nicht dann ist es eher unwarscheinlich. Falls sie Diabetes haben sollte ist dies heutzutage auch nicht mehr so schlimm =) Gibt genug Mittel dagegen aber weg wirds nicht gehen. Ich denk mal sie hat einfach viel durst. ISst sie denn tagsüber weniger? Falls ja dann könnte es sein das sie sich satt trinkt. Also keine panik geh in ruhe zum Kinderarzt er macht dann nen Bluttest =)
liebschnecke
liebschnecke | 31.08.2009
3 Antwort
Ausschlag
an den Händen ha nichts mit Diabetes zu tun. Das viele trinken kann auch von der Hitze kommen. Da trinken wir ja auch mehr. Nachts kann es auch sein das sie einfach nur Hunger hat. Trinken macht nicht satt und deshalb trinkt sie vielleicht soviel. Geh nacher zum KiA.Der hat so Teststreifen. Damit kann man das ganz leicht erkennen. Und lass dich nicht verrückt machen.
brumm
brumm | 31.08.2009
4 Antwort
HMm..
Ja. : ( Hat sie. : ( Nicht sehr viel, aber ist schon weniger geworden. Vorallem am Bauch. Aber Essen tut sie gut.
fiducia711
fiducia711 | 31.08.2009
5 Antwort
Sie isst tagsüber sehr gut.
Und abends bekommt sie ihre Gute Nacht Milch. Und früh hat sie auch nie Hunger. Gegen sieben stehen wir immer auf und wenn ich ihr halb neun nichts zum Frühstück geben würde, würde sie auch nichts essen. Aber sie isst dann immer gut. Naja Hitze. Haben nen Ventilator. Haben max. 18-20 Grad im Schlafzimmer. TAgsüber trinkt sie auch relativ viel. Ja. Gehe nacher auch gleich. :)
fiducia711
fiducia711 | 31.08.2009
6 Antwort
Viel trinken....
... hat nicht immer gleich was mit Diabetes zu tun. Mein Mann ist Diabetiker Typ-1, unsere Kleine trinkt auch sehr viel, ist aber keine Diabetikerin. Wenn es so sein sollte, wäre das auch nicht schlimm, mein Mann lebt auch völlig normal, außerdem wäre deine Kleine dann von anfang an daran gewöhnt. Sicherlich wäre das nicht toll, aber kein Grund zur Verzweiflung :) Alles Gute!!!
Treakle
Treakle | 31.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Werte bei Schwangerschafts Diabetes ?
25.01.2014 | 11 Antworten
Test auf Schwangerschafts-Diabetes
26.12.2013 | 7 Antworten
Schwangerschaftsdiabetes wer hat das?
04.04.2012 | 9 Antworten
Diabetes / Insulin spritzen
01.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading