Warum zittert sie?

Caro87
Caro87
28.08.2009 | 3 Antworten
Meine Maus ist 5 1/2 Monate alt. So gestern hab ich ihr eine Flasche gegeben. Dabei ist sie am Einschlafen gewesen hat aber noch genuckelt. Und plötzlich fiing ihr linker Arm und ihr Kopf an zu zittern. Hab dann natürlich sofort die Flasche weg genommen. Daraufhin hat das Zittern sofort aufgehört und sie hat angefangen zu weinen weil sie ihre Flasche haben wollte. Kurz danach fing es wieder an, nur ganz leicht. Als die Flasche raus war, war wieder alles gut.
Hab darüber gestern mit einer Freundin geredet. Ihre Kleine hatte das auch mal. Aber nur einmal. Wir hatten das heute schon wieder. Da war sie auch am Einschlafen. Was meint ihr? Muss ich mir da Sorgen machen? Oder war das nur Anspannung oder sowas?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
meine
Kinderärztin hat gemeint, dass Zittern mit den Füssen und Armen sei normal bei Säuglingen.
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 28.08.2009
2 Antwort
hy
also ich denke mal das ist weil sich im schlaf bzw am anfang von der schlafphase die muskeln entspannen. und wir erwachsenen zucken ja auch, vor dem schlafen, jedenfalls die leute die ich kenne. also denke mal das hängt damit zusammen
sweetmama88
sweetmama88 | 28.08.2009
1 Antwort
hi
Wenn das ganze ohne fieber passiert musst du dir denke ich keine sorgen machen. lg melanie
melmag
melmag | 28.08.2009

ERFAHRE MEHR:

baby zittert
13.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading