Hodenhochstand op

myboys
myboys
20.08.2009 | 3 Antworten
hallo meine söhne hatten letzte woche fretag ihre op.habe sie dann montag nach hause bekommen.so nun meine frage.bei meinem einen sohn hat die narbe ganz leicht geblutet.es war ein kleine punkt in der windel.ist das schlmm?habe eiin pflaster rauf gemacht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
mir
wurde gesagt das 1/2 tröpfchen blut kommen kann, wenn es aber nur blutet sofort zum arzt... warum hast du nen pflaster drauf gemacht? ich würde das nicht machen... wenn du es ab machst wird es sciherlich noch mehr weh tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
2 Antwort
..
musstest du nicht nochmal zur Kontrolle? Sicherheitshalber zum Arzt. Wir haben diese OP letztes Jahr , allerdings ambulant , bei unserem Großen gehabt und mussten die ersten 2 Wochen alle 2-3 Tage zur Kontrolle.
Lausbuben3
Lausbuben3 | 20.08.2009
1 Antwort
ich
würde es dem Doc zeigen, nur nur um mich ubzusichern GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009

ERFAHRE MEHR:

unfruchtbarkeit durch hodenhochstand
27.10.2014 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading