U5, Kopf zu klein?

shyleene
shyleene
07.08.2009 | 6 Antworten
Hi, wir hatten gestern U5. Shyleene wiegt 6560 gramm, 66 cm groß und KU 40, 5 cm. (bei der Geburt 2970 gramm, 49 cm groß, KU 33 cm). In 6 Wochen müssen wir wieder hin, Gewichts- und Entwicklungskontrolle und ihr Kopf ist zu klein Da frag ich mich doch .. Wenn ich sie mäste kann sie natürlich mehr wiegen, aber wie soll ich denn den Kopf größer machen .. in die Nase pusten? Ich finde das passt alles zusammen bei ihr .. Sie ist halt zierlich ..
Ach ja, Entwicklungskontrolle (der Grund ist der Hammer): sie ist motorisch weiter als sie sein sollte und daher auch weiter als ihr Gehirn das verarbeiten kann und das stellt eine Unfallgefahr dar und muss beobachtet werden .. Sowas hab ich ja noch nie gehört ..
Vllt. müssen wir uns wirklich mal nach nem anderen Arzt umgucken, zumal wir ja beim letzten mal zur Krankengymnastik geschickt wurden, weil sie motorisch nicht entsprechend entwickelt war, die haben wir aber nach 2 mal abgebrochen, weil wir mit der Therapeutin nicht klar kamen ..
Die wurden doch alle mit dem Hammer getauft oder seh ich das falsch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@miriamevelyn
mich hat nur gewundert, dass ich vom Kinderarzt zum KG geschickt wurde weil sie motorisch unterentwickelt war, wir die Therapie ja aber nicht gemacht haben und sie dann auf einmal motorisch zu weit sein soll... das ist alles sehr komisch...
shyleene
shyleene | 07.08.2009
5 Antwort
Klar, passt das ...
... irgendwie nicht zusammen. Aber auf der anderen Seite, wenn du mit der Therapeutin nicht klargekommen bist, was hat das mit der Kompetenz des Kinderarztes zutun? Eine zweite Meinung ist immer gut. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr schwer ist, einen Kinderarzt zu finden, wirklich eine Zweitmeinung abgibt. Mir hat eher geholfen, mit dem Kinderarzt über meine Bedenken zureden. Bringt tatsächlich was ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2009
4 Antwort
@juliansmama
das ist ja wohl der hammer!!! da fehlen einem echt die Worte...
shyleene
shyleene | 07.08.2009
3 Antwort
hallo
also da weis man doch echt nicht was man noch sagen soll. ich hab auch so ne geschichte! mein mann is maurer und hatte berufbedingt probleme mit dem knie. da war etwas mit dem schleimbeutel nicht in ordnung. naja der hausarzt hat ihn dann für ne op ins krankenhaus geschickt. der arzt im krankenhaus hat ihn aber wieder heim geschickt mit der begründung das kann man im sommer nicht operieren weil er maurer ist und die im sommer natürlich viel geschäft haben. er soll doch bitte im winter wieder kommen wenn ers denn da noch hat!!!!!
JuliansMama
JuliansMama | 07.08.2009
2 Antwort
huhu
lass dich nicht verrückt machen hol dir eine 2. meinung ein heutzutage sollten unsere kinder laut den ganzen ärzten perfekt auf die welt kommen hammer echt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2009
1 Antwort
ich würde mir
ne 2 meinung vom anderen arzt einholen..
Mami270409
Mami270409 | 07.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
Kopf des Babys zu klein 35 SSW
19.09.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
kopf zu klein
14.05.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading