Frage zum Gehfrei!

SandyF
SandyF
03.08.2009 | 18 Antworten
Freundin hat einen Gehfrei zu Hause, sie setzt ihre 5 Monate alte Tochter vielleicht so höchstens 5 Minuten rein, damit sie mal abspannen kann. Die Maus bekommt gerade die Zähne und ist echt anstrengend.

Meine übrigens auch :)

Nun hab ich gestern gesehen, das wenn sie sich sich freut .. sie geht auf den Gehfrei total ab, haut auf den Tasten rum und lacht was das Zeug hält, .. dann stößt sie sich so mit den Beinen ab .. dadurch rutscht sie mit dem Gehfrei aber nach HINTEN. Eigentich soll dieser ja den Babys das "Laufen" schmackhaft machen.

Aber wenn sie nach hinten rutscht? Sie macht es ja nicht bewusst, eben nur weil sie sich so doll freut!

Was sagt ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
...
Na, so eine Diskussion wegen nem Gehfrei! Das sich manche aber wirklich immer so "direkt" gegen etwas äussern müssen. Da reicht eine normale Antwort wie die von magnolia81 einfach nicht ... nein, es muss immer was draufgesetzt werden. Eine SuperMami hier hat mal geschrieben, das sich ein Kind welches in einem Gehfrei saß mal am Tische geköpft hat! Aha, na klar! Dieses Kind hatte bestimmt sagenhafte 30km/h drauf und der Tische war en den Kanten spitz zulaufend. Naja, aber das kennen wir ja von einigen SuperMamis hier! Halte aber auch nicht soooo viel vom Gehfrei! Meine Mom hat einen für meine Maus geholt und die sitzt da machmal für kurze Zeit drin und freut sich dann immer einen Käsekuchen! Ist lustig mit anzusehen wie sie kichert, lacht und kreischt vor Freude :) Und wenn da ein Mädchen mit Gehfrei die Treppen gestürzt ist weil sie das Gitter geöffnet hat, dann wäre sie ohne Gehfrei wohl auch gestürzt! Bis dahin, Danke für die Antworten :)
SandyF
SandyF | 03.08.2009
17 Antwort
hallo
ich hatte einen Gehfrei gehabt schon vor 20 jahren, ich war dahmals schon begeistert von diesen dingen. Und beim meinem 3 kind fast 10mon. habe auch einen gekauft. Wenn Unfälle passieren dann liegt das nicht an den Gehfreien, sonder weil die Eltern nicht genug aufpassen. Mein Kind freut sich sehr wenn er da drinne sitzt, er lernt auch alleine mit sich beschäftigen, spielen, essen, er kann viele dinge anfassen und ableken. Er wird selbständiger.
sonnelieb
sonnelieb | 03.08.2009
16 Antwort
Grins
na das wird ja wieder lustig, hier findet gerade ein pro und contra wettkampf statt, der total ins persönliche geht :-) lustig... Aber jeder ist der "bessere" :-) hihihi
shyleene
shyleene | 03.08.2009
15 Antwort
einstellungssache
ich denk ist genauso ne einstellungssache wie flasche oder stillen meines silikon oder latex und und und. ih persönlich bin dagegen was aber daran liegt dass die tochter eines cousins damit über die treppe runtergestürzt ist . Aber wenn ihr das gefühl habt, dsas isch eure zwerge drin wohlfühlen, sie nicht ständig drin sind und alles gut gesichert ist, dann genießt es wie eure zwerge drin spass haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2009
14 Antwort
@Jojena
Ich bin ganz deiner meinung. Mein Sohn hat auch ein Gehfrei und ihm macht es superspaß damit. An alle Supermamis: Auch wenn ihr alle der Meinung seit, es sei supergefährlich und sonstiges, Jojena und ich machen es trotzdem auch wenn es euch total gegen euern Supermamistrich geht. Akzeptiert auch mal die Meinung anderer Mütter die eben nicht so ticken wie ihr!!! So das musste mal raus!!! Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2009
13 Antwort
Also
weder meine Kids mittlerweile 10 und 5 Jahre noch die Kinder die ich kenne und die im Gehfrei waren haben Haltungsschäden. Somit tut mir leid aber das Argument ist sinnfrei. Natürlich gibt es sicher Kinder mit Haltungsschäden die zufällig auch im Gehfrei waren, aber sicher nicht deswegen. Hilfreich ist er wenn man z.B. sein Kind nicht auf dem Boden liegen lassen möchte oder kann, weil es das z.B. nicht mag o.ä., ich hab ihn z.B. genutzt wenn ich im Haushalt was zu tun hatte, meine Kids saßen nie länger als 10 Minuten im Gehfrei, aber fanden es toll immer hinter mir her zu können. Also bitte sagt einfach ich mags nicht oder so, aber laßt die dummen "wie kann man nur" Stories sein.
Jojena
Jojena | 03.08.2009
12 Antwort
Mein Kids
hatten so ein Gehfrei auch nicht! Und sie sind mit 14 Monaten gut gelaufen! Ich persönlich halte von diesen Dingern gar nichts. Jeder sollte selbst und frei Entscheiden ob es sein Kind da hineinsetzt oder nicht. Aber mit 5 mon. muss das noch nicht sein. Frühestens wenn sie richtig und alleine sitzen können. Vorher auf gar keinen Fall Wegen der schon erwähnten Haltungsschäden!!! Geht gar nicht. Kann deiner Freundin einen Laufstall empfehlen wo sie sie mal für ein Paar minuten reinlegewn kann um "Auszuspannen". Mein Grosser hat sein Laufstall geliebt!!! LG Netty
netty80
netty80 | 03.08.2009
11 Antwort
@jojena
du sagts diese dinger sind hilfreich?kannst du bitte kurz erklären bei was? danke.
Lia23
Lia23 | 03.08.2009
10 Antwort
Gehfrei
mhm... Also Shyleene wird so ein Teil nicht bekommen. Abgesehen davon... Mein Mann und ich haben auch ohne so ein Teil laufen gelernt... Jedes Kind entwickelt sich unterschiedlich. Ich konnte mit 1, 5 Jahren laufen, mein Mann ein wenig eher, meine Mutter ist sogar schon mit 8 Monaten gelaufen und vor 60 Jahren gab es noch nicht mal den Ansatz einer Idee für nen Gehfrei... Ich meine man sollte den Kindern schon ihre Zeit lassen, die sie für ihre Entwicklung benötigen...
shyleene
shyleene | 03.08.2009
9 Antwort
@Jojena
was sagst du denn dazu das es haltungschäden verursacht??? und das merkt man nicht direkt innerhalb von 1 oder 2 jahren!
Mami_WI
Mami_WI | 03.08.2009
8 Antwort
ich sage ja auch nicht
das es am Gehfrei liegt das meine Kids schnell laufen gelernt haben, sondern ich stelle fest das die Einwände der Super Mamis totaler Schwachsinn sind. Bei RICHTIGER Verwendung sind die Teile hilfreich. Also nicht immer alles verteufeln vorallem wenn man selber keine Erfahrung damit hat.
Jojena
Jojena | 03.08.2009
7 Antwort
....
wie kann man die kinder da bloß reinsetzten vorallem schon mit 5 monaten. würde das nicht ratsam finden. sag ihr sie soll das ding weg packen es tut den kindern nicht gut. und besser vorallem schneller laufen die kids dann auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2009
6 Antwort
@thereallife
da gebe ich dir vollkommen recht!!! die dinger sind absolut nix für die gesundheit von den kleinen würmchen!!!
Mami_WI
Mami_WI | 03.08.2009
5 Antwort
ohje, lass bloß die finger dafon
die dinger können schwere haltungsschäden bei babys verursachen.es gibt superschöne krabbeldecken mit bögen drüber unter die man die kleinen legen kann, da sind auch rasseln und quitschesachen dabei, ist genauso sinnvoll und besser für die gesundheit.mein kleiner hat dieses ding geliebt;-)
Lia23
Lia23 | 03.08.2009
4 Antwort
@Jojena
Du, mein Sohn läuft seit er 11 Monate alt ist und war noch nie in so einem Ding. Es liegt sicher nicht am Gehfrei, dass das Kind eher laufen lernt.
thereallife
thereallife | 03.08.2009
3 Antwort
Hurrraaaaaa
Endlich wieder Theater wegen einem Gehfrei. Gong frei zu nächsten Runde. Btw. ich find die Dinger Klasse, meine Kids übrigends auch. Achja sie leben noch und haben beide ruck zuck laufen gelernt.
Jojena
Jojena | 03.08.2009
2 Antwort
...
Das Ding bringt den Kleinen das Laufen kein Stück näher, da die Bewegung eine ganz andere ist als die beim Laufen. Also egal ob vorwärts oder rückwärts Fortbewegend, es fördert in beide Richtungen nicht das Laufen. Es ist schädlich, egal ob vor- oder zurück ;) Bei 5Monate alten Babys sowieso gleich 5mal nicht. Ich denke sie freut sich über die Musik, beim Drücken, wäre es nicht vernünftiger ihr etwas dudelndes/musizierendes zu geben? Wäre das nicht viel vernünftiger als so ein Gerät?
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.08.2009
1 Antwort
Oh GOTT
Schmeiß nur das Ding auf den Müll. Die Dinger sind Lebensgefährlich für´s Kind. Das sagt dir jeder Kinderarzt. Und, zum "ausspannen" ist das Ding eh nicht gedacht. Wenn Mama "ausspannt" passieren nämlich die schlimmsten Unfälle mit dem Ding. Hau das bloss in den Müll.
thereallife
thereallife | 03.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Gehfrei ja oder nein?
17.11.2014 | 37 Antworten
Gehfrei gut oder schlecht?
20.04.2010 | 13 Antworten
Gehfrei?
15.05.2009 | 31 Antworten
Gehfrei ab wann?
08.01.2009 | 20 Antworten
Gehfrei schädlich oder nicht?
24.07.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading