was würdet ihr tun?

mama-mia82
mama-mia82
14.05.2009 | 14 Antworten
meine maus ( 9 monate ) hat ebend auf dem bett von uns mit ner kleinen taschenlampe gespielt ( etwa so groß und dick wie nen eding ). hatte sie auf dem schoß und wollte nach vorne, da ist sie mir weggerutscht und hat sich die taschenlampe entweder gegen den gaumen oder bissi in den hals gestoßen.

falls jetzt vorwürfe kommen, wie : damit läßt man sein kind ja auch net spielen - danke, weiß ich jetzt auch - kann ich jetzt echt net gebrauchen.
abgesehen davon, dürfte man ihnen dann kein spielzeug geben, weil sie immer was davon irgendwo gegen bekommen können - aber ist ja jetzt auch egal !

jedenfalls haben wir gleich nachgeguckt, sie hat nix am gaumen und geblutet hat sie auch net ( dachten, sie hätte ja auch die mandeln treffen können - aber scheint net so )

sie hat sich auch sehr schnell wieder beruhigt und wollte die taschenlampe auch gleich wieder haben - keine panik - haben wir ihr net gegeben - wir lernen ja schnell :-)

denkt ihr, sie kann sich doch ernster als es scheint verletzt haben ?
ich weiß, ihr könnt keine fern diagnose stellen, aber ich frage nur, nach eurer meinung, net medizinischen rat ..

ganz lieben dank, für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
och danke, ihr seid klasse...
ich sitz hier und könnt echt fast losheulen, weil ich mir so mies vorkomme danke, dass ihr mir so beisprecht... jetzt geht´s mir schon bissi besser DANKE EUCH
mama-mia82
mama-mia82 | 14.05.2009
13 Antwort
Ich denke nicht,
dass eurer Maus was Ernstes passiert ist. Wahrscheinlich hat sie sich nur voi geschreckt! Unserem Zwerg passieren auch die unglaublichsten Dinge! ;-)) Gott sei Dank haben die Kleinen eh viele Schutzengerl! Wünsche euch einen angenehmen Abend und mach dir nicht zu viele Sorgen! Ganz liebe Grüße!
sternchen1004
sternchen1004 | 14.05.2009
12 Antwort
hallo
ich denke nicht das was passiert ist. beobachte es die nächsten tage und wenn sich was ändert, ab zum arzt. mach dir keine vorwürfe. kinder verletzen sich noch so oft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
11 Antwort
ach noch was
was glaubst was unsrer manchmal aus den schubladen oder sonst wo her zieht so ist das halt ausserdem ist ja alles interressanter als das eigene spielzeug also von daher solange sie zb nicht die batterien verschluckt ist das ja kein problem.lg
caranzo08
caranzo08 | 14.05.2009
10 Antwort
hi denke nicht das sie sich ernshaft weh getahn hat
beobachte mal die stelle wenn du noch was fest stellst kannst du ja noch, zum arzt lg
Rosen6
Rosen6 | 14.05.2009
9 Antwort
also
wenn es der kleinen soweit gut geht würde ich sie bis morgen beobachten wenn sie nicht aufällig wird durch weinen oder schreien denk ich ist es gut gegangen meine hat auch alles in den fingern man kann sie nicht vor allem schützen aber verschluckt hat sie nix alles gute
pobatz
pobatz | 14.05.2009
8 Antwort
Hey Süße
ich glaub nicht, dass sie sich ernsthaft was getan hat. Könnte evtl. beim Schlucken ein wenig weh tun. Beobachte es und wenn dir was komisch vor kommt, geh morgen zum Arzt. Romina hat sich auch schon mehrere Male ihre Zahnbürste bis anne Mandeln gehauen, außer würgen und ein wenig Gebrüll war da nie was. Und Romina spielt auch mit ner Taschenlampe, weil das ist im Moment das einzige, was sie davon abhält, sich beim Wickeln dauernd auf den Bauch zu drehen. Und ich guck damit auch immer nach Zähnchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
7 Antwort
klar schwierig zu sagen
aber ich denke so oft wie sich die kleinen stossen und wenn es jetzt auch wieder ok ist wenn man von aussen nichts sieht nicht mal rot oder so.würde ich mir keine sorgen machen könnt ja mal ein bischen beobachten und wenn sie euch komisch vorkommt morgen zum arzt aber glaub mir die kleinen sind nicht auss watte, die stecken einiges weg.
caranzo08
caranzo08 | 14.05.2009
6 Antwort
Hi
also ich denke nicht dass sie sich mehr weh getan hat. Sie verhält sich ja auch nicht auffällig oder? Würds aber weiter beobachten! LG
Babba82
Babba82 | 14.05.2009
5 Antwort
hallo
sowas geht immer schneller als man denkt, warum soll man dir vorwürfe machen keine mutter würde ihrer tochter etwas antuen. ich denke nicht sonst hätte sie anders reagiert. würd morgen einfach nochmal rein schauen und wenn du nichts sieht buch es einfach unter ner erfahrung ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
4 Antwort
solang eure kleinen
sich normal benimmt wie immer und nicht auffällig anders wird denke ich wird nichts weiter passiert sein
Taylor7
Taylor7 | 14.05.2009
3 Antwort
juhu
also wenn es deiner kleinen soweit besser geht denke ich nicht das dabei was größeres passiert ist!!! Unser Papa würde jetzt sagen:"was meinst wie oft sowas noch passieren wird" bleib locker schwamm drüber!!! Und nochwas die MAMA die sagt das sowas bei Ihr noch nieeeeeeee passiert ist die LÜGT!!! Schönen Abend noch!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
2 Antwort
ich denke nicht
das du dir Sorgen machen musst! UNd auch keine Vorwürfe. Mein Sohn, 19 Monate, verletzt sich ständig urgendwo, kann ihn ja nicht in Watte packen oder wegsperren! Mach dir keinen Kopf, sowas wird noch sehr oft passieren
mutti1000
mutti1000 | 14.05.2009
1 Antwort
Nein, ist schon alles ok.
Mach Dir keine Sorgen.
susepuse
susepuse | 14.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading