Babyakne mit 9 Monaten?

erbse81
erbse81
27.04.2009 | 3 Antworten
Hallo,

meine kleine hat an den Wangen so einen Ausschlag. ich hab jetzt mal im Internet nach bildern gesucht und es sieht schon wie babyakne aus. kann das denn sein mit 9 Monaten?

was kann ich machen? Globuli? Naturmittelchen?

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hi,
meine Maus hatte mit 10 Monaten kleine Pickelchen an den wangen und dann auch an der Stirn und um den Mund. Ich war beim Hautarzt und der sagte, das sei ein harmloses Säuglingsekzem. Habe ein Creme verschrieben bekommen und es ist dann nach 3 Wochen weg gewesen. Sicher kann dir das nur der Arzt sagen. LG
Siena
Siena | 27.04.2009
2 Antwort
Hallo
mein Andreas ist auch 9 Monate und hat im Moment einen Ausschlag am Hirn oben auch mit lauter kleinen Pickelchen. Ich denke, dass es bei ihm ein Sonnenauschlag ist, den leider auch ich immer bei dem ersten schönen Wetter draußen an den Armen bekomme. Wenn Du Dir aber unsicher bist und der Ausschlag arg juckt - also Deine Kleine viel kratzt, würde ich das kurz von einem KA anschauen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2009
1 Antwort
kann auch vom sabbern sein, oder hitzepickel..
babyakne is etwas zu spät.. die ist ja nur wegen der hormonumstellung nach der geburt .. bei uns hilft gegen fast alles linola fett.. aber, wenns ein ausschlag ist oder hitzepickel, vielleicht mal kurz den kinderarzt drauf sehen lassen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2009

ERFAHRE MEHR:

U7a mit 35 Monaten !
15.08.2012 | 36 Antworten
Was tun gegen Babyakne?
30.11.2010 | 4 Antworten
Mit 4 monaten bei oma schlafen?
19.05.2010 | 6 Antworten
Babyakne an den Ohren?
04.05.2010 | 1 Antwort
+ mit 11 monaten in den Buddelkasten? +
25.03.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading