Karies bei Kleinkind

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.04.2009 | 11 Antworten
Hallo, ich hab vor kurzem Karies an den Schneidezähnen bei meiner Tochter (fast 2) festgestellt. ich habe eigendlich immer darauf geachtet das sie selten süßigkeiten bekommt und habe auch bei fruchtsäften immer gut mit wasser verdünnt ihr nur gegeben. vor 8 wochen ist mein Mann vom Dach gestürzt, hat sich schwer verletzt und ich war mehr im kankenhaus bei ihm als zu hause. die keine habe ich nach oma gebracht. dadurch wurde das Zähneputzen stark vernachlässigt. *echt stark schäm*. nun meine Frage. hat jemand von euch erfahrung gemacht wie karies bei den kleinen stöpseln behandelt wird? sie halten beim bohren nicht still und betäuben tun sie denke ich ja wohl nicht.
LG Sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
lach jeder meint was anderes
kennt man ja von überall. ich glaube aber auch das es vererbbar ist. naja wenn er wieder zickt bekommt er was auf die nüsse grins. scheiß kopfweh. könnt durchdrehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
10 Antwort
schon komisch....
....mein Zahnarzt meinte es sei erbbar. Nunja.... Dann sag doch er hat keinen Grund zum meckern....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
9 Antwort
meckert der Zahnarzt
morgen auch wieder so rum, wechsel ich wieder. ich finde ihn eigendlich super nett, , , , aber wenn es um die zähne von kindern geht dreht der voll ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
8 Antwort
....
mach dir doch da mal keinen Kopf!!!! Selbst Kinder die NIE Süßigkeiten bekommen und 5 ma täglich Zähneputzen können auch Karies haben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
7 Antwort
Hier gibts
viele Kinder die das haben. Mir wurde es auch unterstellt, aber er hatte sie sich echt hochgeschlagen im KIGA
kuckuck123
kuckuck123 | 23.04.2009
6 Antwort
laura ist auch mal
hefig auf den mund gefallen, sie mag es nicht wenn ich oben putze, es ist 2 mal täglich eine riesen qual für sie, die schmerzen die sie oben hat kommen glaube ich auch nicht vom karies sondern vom sturz. als sie gestürzt ist, waren die schnedezähne vorne kaum zu sehen, und jetzt wo sie ganz raus sind kommt der karien, hab auch schon überlegt ob es was mit dem sturz zu tun hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
5 Antwort
ubertragbar ja
vererbbar nein. habe letztens erst beim zahnarzt einen flyer gelesen. ich habe auch nicht sehr besonders gute zähne, muss deshalb alle 3 monate hin. ich kann ja nun auch nicht an alles denken was das kind betrifft, beim ersten macht man ja noch so viel falsch. mache mir echt vorwürfe. ich habe morgen einen termin mit ihr beim zahnarzt. der hat mich auch schin zur sau gemacht, weil sie karies hat.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
4 Antwort
Stimmt Karies
dauert lange bis er sichtbar ist. Meinen Großen haben sie mit 4 Jahren oben 4 Zähne gezogen, aber nicht wegen Karies sondern er hatte sie sich beim Sturz nach oben gestoßen und hatte schmerzen. Hat der normale Zahnarzt mit Spritze wie bei uns gemacht.
kuckuck123
kuckuck123 | 23.04.2009
3 Antwort
hy meine tochter ist 3 anhalb
und hatte auch an 2 stellen k aber der aht sich wieder zurückgebildet da ist jetzt nur noch dunkle stellen vielleicht hat deine kleine das auch mei arztz meinte das es nicht an den süsigkeiten liegt sondern wie man putzt lg und bei kindern machen die betäubung oder vollnakose hat meine nichte nächste woche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
2 Antwort
Hmmm....
ich glaube nicht, das es nur von dieser kurzen Zeit kommt. Hast du gewußt das Karies erbbar und übertragbar ist? Deshalb soll man den kleinen Babys immer ihren eigenen Löffel lassen und nicht vom eigenen mitessen lassen oder einen Löffel teilen. Für Behandlung würde ich einfach deinen eigenen oder einen Kinderzahnarzt zu rate ziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
1 Antwort
Wird unter
Vollnarkose gemacht
kuckuck123
kuckuck123 | 23.04.2009

ERFAHRE MEHR:

affektanfall kleinkind
22.11.2013 | 21 Antworten
Kirchliche Trauung mit Kleinkind(ern)
30.08.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading