Segelohren

Angel711
Angel711
14.04.2009 | 4 Antworten
Hallo Ihr da draussen,
hab mal wieder ne Frage.
Mein Kleiner hat Segelohren, also nich nur son bißchen sondern ganz schön doll. Mein Kinderarzt hat vorgeschlagen sie anzukleben mit Pflaster. Das fand mein Mäuschen gar nicht toll, deshalb hab ich es wieder entfernt.
Im Internet hab ich beim suchen gelesen, das sich das noch verwächst, wenn nicht kann man es vor der Einschulung anlegen lassen.
Da er beim Schlafen Die Ohren mit den Händen immer nach vorne drückt stehen sie immer mehr ab.
Sieht jetzt noch lustig aus, aber später wäre er damit wohl Opfer von Hänselei.
Bin nun etwas ratlos. Soll ich ihn wirklich mit dem Ankleben tyranisieren (was ich gar nicht so gesund für die empfindliche Haut finde) oder erst mal abwarten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hm
ne so schlimm denk ich hatte meiner das auch nicht , so wie er 11monate alt war hat sich das auch erst gelegt. ich drück euch die daumen das alles gut wird.
Mischa87
Mischa87 | 14.04.2009
3 Antwort
Segelohren
Hey Mischa87 Mein Kleiner ist etwas über 4 Monate . Beim entfernen der Pflaster war ich total erschrocken. Die Haut drunter war rot und voller kleiner Blasen. Das ist doch nicht normal.
Angel711
Angel711 | 14.04.2009
2 Antwort
Segelohren
Lieber Angel711, ich spreche aus Erfahrung, mach was dran, bei mir hieß es auch es verwächst sich, zum schluss wurde ich im Kindergarten operiert, habe gute Erfahrungen damit gemacht, große Schmerzen hatte ich nicht, was ich heute habe, ist, dass die narbe bei schnellem wetterwechsel juckt, aber das ist nicht schlimm. wenn es mit dem ankleben nicht geht, dann lass es machen, such dir einen hno dem du vertraust und mache einen termin mit deinem Kind. je ehr du es machen lässt um so weicher ist noch der knorpel und so weniger schmerzen hat man, und vor der Grundschule auf jeden fall, füher hätte man sonst, wenn es nicht im kindergarten gewesen wäre, ein pycholoisches Gutachten gebraucht, damit die kasse die kosten getragen hätte. lg
Urmel86
Urmel86 | 14.04.2009
1 Antwort
hi
mein kleiner hatte das auch die ersten monate lang und mir hat das absolut nicht gefallen vor allem wurd ich immer darauf angesprochen *nerv* und dann dachte ich auch immer hm hoffentlich geht das weg sonst wird er später gehänselt wie du schon sagtest, gott sei dank ist es jetzt weg!!! ich glaube das haben manche babys, würd da noch warten. wie alt ist dein kleiner den ??
Mischa87
Mischa87 | 14.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ohranlegung
01.12.2014 | 8 Antworten
Ohr knickt immer ab
28.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading