Kleine verweigert essen beim Zahnen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.04.2009 | 3 Antworten
Bei meiner kleinen brechen jetz mit 14 Monaten endlich mal die Zähne durch .. Jetz hat sie so starke Schmerzen das sie nicht essen will .. ab und an mal ein Keks oder bischen obstbrei .. habs jetz mit dentinox und osanit versucht aber nichts hilft beim essen .. ich kann ihr doch jetz nicht nur milch geben ..
hat jemand noch nen tip
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo
meine ki ärztin meinte das milch völlig ausreicht ist ja nicht dauernd haben es gerade hinter uns was sie auch mochte war kalter jogurt oder obst aber nix warmes
pobatz
pobatz | 04.04.2009
2 Antwort
doch
als bei meiner die zähne durchgebrochen sind, wollte sie auch nur noch an die brust. immer wieder was anbieten und wenn sie nicht will, dann die flasche geben. das geht nach ein paar tagen wieder besser. meine ist 12 monate und hat 11 zähne
julchen819
julchen819 | 04.04.2009
1 Antwort
völlig normal!!
bei uns geht da auch nur kühlere milde obstbrei. kälteres wasser brotrinde oder zwieback hilft auch beim durchbrechen. beißringe bei uns helfen die osanit oder chamomilla d12 alle halbe stunde wünsch dir noch gute nerven
Igelfrosch
Igelfrosch | 04.04.2009

ERFAHRE MEHR:

was essen eure kinder wenn sie zahnen?
23.08.2010 | 5 Antworten
Kleine Mädchen nackt auf dem Fahrrad
10.07.2010 | 22 Antworten
Baby verweigert mittags Gemüsebrei
26.02.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading