Hallo zusammen ich hatte schon heute morgen gefragt

blueangel7999
blueangel7999
15.03.2009 | 8 Antworten
aber leider keinen passenden tipp bekommen. Meine kleine hat sehr starken schnupfen und husten, sie kann nicht schlafen, weint eher ihn den schlaf was mich total ferig macht und insbesondere sehr Traurig, da ich nicht viel machen kann ausser nasentropfen, Hustensaft und babix tropfen. habt ihr einen tipp ?

PS danke an die 2 die geschrieben hatt heute morgen echt lieb.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Meine Maus hat das auch gerade hinter sich.
Wir haben vom Doc Nasentropfen bekommen Das Kopfende etwas erhöhen. Und dann sind wir ganz viel an die frische Luft gegangen!!!! Gute Besserung!!!
Schnurtz
Schnurtz | 15.03.2009
7 Antwort
Erkältung
Warmer Honig, evt auch in Milch aufgelöst wirkt genauso gut wie Hustensaft. Und das Inhallieren mit warmem Wasser, darin Kamillentee, Handtuch überm Kopf und dann gut 5 Min tief einatmen, ruhig mehrmals wiederholen. Bitte für Kinder weder Minzöl oder Vic vapurop zum Einreiben für die Brust..ist stark abzuraten, erst bei Schulkinder wirkt das. Luft darf nicht zu trocken sein, ruhig Gefäß mit Wasser auf Heizung stellen und Kopf etwas beim Schlafen hochlagern. Statt Nasentropfen lieber Kochsalzlösung..
Tina1964
Tina1964 | 15.03.2009
6 Antwort
.
Es gibt ein spezielles Balsam zum einreiben. Heisst Eukabal Balsam. damit kannst du den Rücken leicht einschmieren. Ist extra für Säuglinge. Als unsere starken Husten und Schnupfen hatten, wurde uns vom Krankenhaus gesagt, dass wir sie damit ruhig einreiben können. Natürlich nur ein wenig!!! Ganz viel Frische Luft. Viel warmen Tee trinken. Gut gegen Hustenreiz. Nasse Handtücher üner die Heizung hängen, damit die Luft nicht trocken ist. Na ja, und dann gibt es da halt noch den Pari Boy zum inhalieren... aber das mögen die kleinen nicht ganz so... soll aber gut helfen!
Zoe08082008
Zoe08082008 | 15.03.2009
5 Antwort
hallo
du kannst sie bischen höher legen damit ihr das atmen leichter wird nehme von dem babix ein paar tropfen und gebe sie in heißes wasser kannst auf die heizung stellen das feuchtet die luft an und erleichtert das atmen
pobatz
pobatz | 15.03.2009
4 Antwort
danke
werde davon bestimmt was ausbrobieren. Bei ihr schlafen klingt schon gut.
blueangel7999
blueangel7999 | 15.03.2009
3 Antwort
Hallo,
Ich weiß nicht ob du den Tip schon bekommen hast nasse Handtücher aufzuhängen? Und sonst hat mir meine Hebamme mal empfohlen ein Zwiebelsäckchen zu machen: Eine Zwiebel kleinschneiden und in ein Tuch Knoten und da aufhängen wo deine Kleine schläft. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 15.03.2009
2 Antwort
krank
meine kleine
Maleeya
Maleeya | 15.03.2009
1 Antwort
lass sie doch vielleicht bei dir schlafen
als meiner vor 3 wochen so erkältet war, brauchte der ganz doll Mamas Arm, was er vorher noch nie so hatte, auch wenn die Nase zu war, wenn Mama da war, hat er gut geschlafen.Sonst hast DU ja schon alles gemacht was geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Euer Liedtextwissen ist gefragt!
09.04.2015 | 7 Antworten
Guten morgen Bin heute 16 + 5 SSW
12.12.2011 | 19 Antworten
MUSSTE VON HEUTE AUF MORGEN ABSTILLEN!
14.10.2010 | 7 Antworten
wenn das jugendamt das kind holt
14.09.2010 | 30 Antworten
EURE IDEEN SIND GEFRAGT BITTE?
02.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading