Baby auf den Mund küssen

kiara-1611
kiara-1611
28.02.2009 | 15 Antworten
Hallo ihr lieben, hab da mal ne´Frage. Meine \'Schwiegermutti\' küsst unseren kleinen fast jedesmal auf den Mund wenn sie zu Besuch kommt. Wie findet ihr das? Ist das bei euch vielleicht auch so, läßt ihr sie machen oder habt ihr das unterbunden? Ich find´s einfach nur unmöglich .. und sie kann froh sein dass ich es persönlich noch nicht gesehen hab. Ich finde die einzigen die das machen dürfen sind mama+papa und sonst NIEMAND.
Gestern hab ich gesehen wie sie auch noch den Schnulli abgeleckt hat und dem kleinen wieder in den Mund gesteckt hat. Dachte dass darf doch nicht war sein .. bin immernoch total auf 180! Was würdet ihr da tun? Ich konnte sie gestern nicht einfach zusammensch .. , hätte da ein schlechtes Gewissen da sie momentan wieder sehr labil ist.
Danke schonmal für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Vielen Dank
für eure antworten, werde mit meinem Freund reden und es ihm überlassen es seiner mutter zu sagen. ich will nicht die böse stieftochter sein, und vielleicht hört sie eher auf ihn als auf mich.
kiara-1611
kiara-1611 | 01.03.2009
14 Antwort
Hallo
Ich nochmal schaut euch mal den Artikel an die das zu lassen und dann überlegt mal wie schnell man sein Herzle ansteckt. http://news.de.msn.com/Galerien/kurznotiert.aspx?cp-documentid=9444743&imageindex=1#9444743 addi25
addi25
addi25 | 28.02.2009
13 Antwort
hallo
aslo kussen ja aber schnuller ablecken nein und das elter ihre kinder kussen hallo ja klar also es mir ja echt leit wen es eltern gibt die ihre kinder nicht kussen wie unten bei der antworte von malvina
mia1207
mia1207 | 28.02.2009
12 Antwort
Kuss
Warum sollten nur die Eltern das Kind auf den Mund küssen? Haben Eltern keine Bakterien an sich. Mein Enkel hat mir oft genug sein süßes Schnäuzchen entgegengestreckt und ich habe ihm einen Schmatz gegeben. Mein Sohn und meine Ex- Schwiegertochter hatten damit nie ein Problem. Wir hatten allerdings ein sehr gutes Verhältnis. Vielleicht ist da eher der Grund für die Ablehnung zu suchen. Schnuller abschlecken dagegen geht garnicht. Das solltest du ihr diplomatisch sagen, vielleicht so das bei euch der Schnulller unter fließendem Wasser abgespült wird.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 28.02.2009
11 Antwort
Babys oder Kinder auf den Mund küssen soll niemand
nich mal die Eltern. Ich finde das einfach nur schrecklich! Würde mein Kind nie auf den Mund küssen! Geschweige davon dass es irgendwelche anderen Familienmitglieder tun. Ich würde es sofort ansprechen! Und das mit dem Schnuller ist absolut eckelhaft, dass das Baby den Speichel der alten im Mund danach hatte....iiiiiggiiittt....es sind Bakterien die in Babys Münder nicht zu suchen haben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
10 Antwort
Hallo
da meine Schwiegermutter immer mal wieder Herpes hat, hab ich sie nie nah genug an meine Kids rangelassen, als sie so klein waren, und nun wenn unser drittes da ist, auch nicht.Liebe Grüße
drittephase
drittephase | 28.02.2009
9 Antwort
..
guten morgen, also das geht ja mal gar nicht, wenn die den schnulli ableckt und karies hat kann sie es dem kind weitergeben bzw. das kind damit anstecken, deshalb sollte man es auch als eltern nicht machen! und das küsschen auf dem mund darf ausschließlich mama und papa geben!! sag ihrs doch einfach oder frag deinen mann ob er das übernimmt!
kloibi100
kloibi100 | 28.02.2009
8 Antwort
ich denke auch,
das hat absolut NIX mit empfindlich sein zu tun!!!!! es ist gefährlich wenn Leute den Nucki "ablecken" , da Erwachsene tausende Bakterien im Mund haben und dann schwups nen Pilz entsteht oder schlimmer karies. Und das mit dem Küssen find ich auch abartig! Meiner Meinung nach ist dieses Recht ausschließlich den Eltern zu Teil. ua wenn ich daran denk meine Schwiemu würde das machen.......red auf jeden Fall mit ihr! Wenn ich eins im Kampf mit meiner gelernt hab, dann isses, scheu dich auf keinen Fall deine Meinung zu sagen!! Schluck nichts runter. Ob sie labil ist oder was auch immer, es ist DEIN Kind und es geht nach DEINER Nase, du entscheidest was richtig ist und was nicht !!! Liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
7 Antwort
meine schwiegermutter
war auch so. sie hat meine kleine auch immer auf den mund gebusselt, und das hat mich auch tierisch gestört. ich hatte allerdings das glück, dass sie vor knapp drei jahren nach afrika ausgewandert ist. seitdem hab ich das problem schwiegermutter nicht mehr :-)) vielleicht solltest deiner mal ein flugticket spendieren...? aber mal ganz im ernst: sag es ihr einfach. auf jeden fall das mit dem schnuller. sowas geht einfach nicht. vielleicht kannst dus ja auch deinem mann überlassen ihr das zu sagen? meiner hat es damals auch für mich übernommen. auf die lieben söhne hören sie ja, und sind ihnen nicht gleich beleidigt.
zwackl
zwackl | 28.02.2009
6 Antwort
...
also schnulli in fremden mündern hat nix zu suchen, sag ihr das auf jeden fall, auch ihr als eltern dürft es nicht, damit überträgt man seine bakterien im mund auf das kleine und sowas kann wenn die zähne kommen bös enden. wenn sie dazu was sagt geh mit ihr zu nem zahnarzt, wird euch jeder bestätigen! hmmm, küsschen auf den mund, weiß ja nicht, hängt davon ab was man für ne bindung zu der frau hat, sie ist ja nicht irgendwer sondernhalt die oma die den kleinen fratz am liebsten auffressen würde. mich hat das bei den ganz nahen familienmitgliedern nicht gestört, wenn der kleine sich gewehrt hat haben sie es nie gemacht und das war für mich das wichtigste! rede mal in ruhe mit ihr, sag ihr was du darüber denkst, aber auf jedenfall hat ihr speichel im mund des kindes nix zu suchen! glg anna
skyxxx
skyxxx | 28.02.2009
5 Antwort
also wegen dem
schnulli hätt ich schon was gesagt... dass man das heutzutage eben nicht mehr macht, wegen der bakterien im mund, die man dann überträgt... früher mag das wohl so gewesen sein und wenn man mal kein wasserhahn oder wasser zum abspülen hat - bei nem ausflug oder so - dann mag das ja ok sein - aber sonst... das würd ich ihr so auch sagen... entweder sie akzeptiert es oder eben nciht... sie kann ja bei Zahn- oder Kinderärzten nachfragen! wegen dem küssen auf den mudn... hmmm wüßte nicht dass meine das macht, aber wenn fänd ich das jetzt auch net ganz so dramatisch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
4 Antwort
Eine Idee
Guten Morgen, hier ist Diplomatie gefordert. Ich würde folgendes versuchen. Setz dich mit einem Kaffee zum plaudern mit ihr hin. Sag ihr wie schön du es findest sie als Oma für ihre Kind/er du haben. Das sie eine gute Oma ist und sag ihr das ja deiner Meinung nach die Großeltern nach den Eltern die wichtigsten Menschen für ein Kind sind. Sie wird sich sehr freuen denke ich und dir aufmerksam zuhören. Dann frag sie doch mal wie ihr verhältnis zu ihrer Mutter oder Schwiegermutter war als sie Kinder hatte und was sie gestört hat? Höre ihr zu und schau mal was da so kommt. wenn die Situation es zulässt kannst du ihr sicherlich dein Problem schildern. Ich hoffe du stößt auf Verständnis, wenn nicht, solltest du ihr aber liebevoll klar machen dass du das nicht möchtest. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
3 Antwort
Hey
Das hat nix meit Empfindlichkeit zutun. Wir haben alle irgendwelche Bakterien und geben sie somit an die Zwerge weiter, ich möchte das auch nicht und ich werde auch böse, wenn jemand ohne zufragen unser Baby anfässt. Man weiß ja nicht wo sie vorher waren, Klo usw. Lecker. Sollen lieber später im Dreck spielen, so wurden wir auch abgehärtet....! Lg addi25
addi25
addi25 | 28.02.2009
2 Antwort
schwiegermütter
ich glaub ich hätte auch die krise bekommen! ist bei mir auch sehr ähnlich, ich trau mich auch nie was zu sagen, weil sie sehr labil ist, und wir dürfen schwiegermutti ja nicht beleidigen. das mit dem abgeleckten schnuller würde ich ihr allerdings wirklich sagen, denn das ist im höchsten maße unhygienisch und man tut dem kind wirklich was schlechtes, steht in allen babybüchern drin, daß man das unterlassen soll. sonst weiß ich auch nicht was du tun könntest, ich leide so still vor mich hin, denn schwiegermutti meint es ja "nur" gut, und ich koche innerlich vor wut. viel glück noch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
1 Antwort
ich finde du bist ein wenig
zu empfindlich...!!!
sweet-my
sweet-my | 28.02.2009

ERFAHRE MEHR:

baby hat blut im mund
21.04.2012 | 8 Antworten
Rote Punkte am Gaumen?
30.11.2011 | 7 Antworten
Mund,Hand- u Fußinfektion
11.10.2011 | 6 Antworten
Kinder küssen
11.04.2011 | 5 Antworten
Oft die Finger oder die Hand im Mund
02.01.2011 | 4 Antworten
Auf den Mund küssen
20.12.2010 | 22 Antworten
Zytomegalie und Küssen
16.09.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading