Breit wickeln - Spreitzhöschen erlaubt?

leekisha
leekisha
26.02.2009 | 8 Antworten
Hallo liebe Mamis,

Gestern war ich beim Hüftultraschall mit meinem 4 Wochen alten Sohn. Der Arzt meinte, ich müsse meinen kleinen mit einem Moltontuch breit Wickeln .. Jetzt hab ich im Internet geschaut, weil ich den Molton irgendwie nicht gut finde, denn mit dem kann er sich ja immer noch dolle bewegen weil sich das Tuch sich ihm anpasst. Und nicht die Hüfte mit ihm .. Jetzt hab ich im Netz so Spreitzhöschen gefunden. Sind wie Unterhosen für kleine, aber etwas fester .. darf ich auch dies verwenden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Moltontuch
Hallo... Ich hatte das auch bei meinem Kleinen. Wir waren auch beim Ultraschall und sollten ihn dann breit wickeln. Haben das auch normal mit einem Moltontuch gemacht. Und nach zwei Wochen war schon alles OK.. Diese Spreizhosen sind für die kurze Zeit einfach zu teuer und wenn er sagt nur breit wickeln, dann reicht das bestimmt auch locker aus.
mandy06679
mandy06679 | 26.02.2009
7 Antwort
ich denk ma wär schon ok...
..aber glaub mir son Tuch / Windel tuts auch!!!! Denn wie gesagt werden solche Spreizhosen wirklich nur bei extremen Fällen gebraucht und das hätte dir der Arzt dann schon gesagt!! Ich musste das auch...hab immer ne Pampers genommen und ehrlich gesagt hab ichs oftmals sogar vergessen und trotzdem war 6 Wochen später die Hüfte 1 A ! Mach dich nicht verrückt.....es ist meist alles nich so schlimm wie es sich anhört, Ärzte übertreiben auch gern nen bisschen.... Ne Pampers bzw Mulltontuch tuts auch !! Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
6 Antwort
Klar
kannst du die Spreitzhose auch nehmen. Breitwickeln ist bloss kostengünstiger...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
5 Antwort
musste
auch breit wickeln... habs einfach mit dem gästehandtuch oder ner stoffwindel oder nem großen spucktuch gemacht bei uns hat das supe rgeklappt und war ziemlich schnell weg!
tinkabel
tinkabel | 26.02.2009
4 Antwort
Spreizhose
Also wir musste auch 8 Wo. lang breit wickeln. Haben das mit ner 2. Pampers gemacht. Einfach ganz normal gewickelt. Body drüber. 2. Pampers drüber . Hilft auch. Ich würd nie freiwillig ne Spreizhose kaufen. Und wenn dann vorher mim Doc abklären. Weil die werden normal nur bei ganz extremen Fällen gebraucht, und wozu die Kids unnötig quälen?!?!?!
taunusmaedel
taunusmaedel | 26.02.2009
3 Antwort
Breit wickeln!
Hallo! Also ich habe von meiner Krankengymastin gezeigt bekommen, wie man mit einem Gästehandtüchchen breit wickelt. Drei mal zusammen gefaltet und dann über die Windel. Ein Unterhöschen drüber und fertig! Mein KA hat mir auch den Tipp gegeben, einfach eine 2. Pampers drüber zu machen, spart die Spreitzhose. LG
Veilchen08
Veilchen08 | 26.02.2009
2 Antwort
huhu
ich sollte auch breitwickeln aber die Hebi gab mir dann eine spreitzhose und dadurch gings ziemlich schnell weg =)
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 26.02.2009
1 Antwort
kein plan aber ne zweite windel drüber tuts auch
.............
Taylor7
Taylor7 | 26.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Stoffwindeln
17.06.2012 | 24 Antworten
Was kann das nur sein?
19.01.2012 | 6 Antworten
Wickeln mit baumwollwindeln
30.09.2011 | 4 Antworten
Wickeln ohne Pampers =)
04.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading