Schlechte Zähne!

helgak
helgak
22.02.2009 | 13 Antworten
Hallo Mamis , habe ein grosses problem!
Mein sohn ist jetzt 14 monate alt und braucht sein Flaschi mit saft oder kakao.Er trinkt unter Tags entweder aus seinen Trinkbecher oder aus einen Glas-In der Früh -nachmittags und Abedens braucht er sein Flaschi!Das wäre noch nicht mal so das problem aber er lässt sich einfach nicht die Zähne putzen!Dadurch sind seine oberen zähne leider schon mit Karies befallen .Sobald er mich mit der Zahnbürste sieht macht er den mund nicht mehr auf !Habe schon alles probiert damit ich ihm die Zähne putzen kann und es hat bis jetzt leider noch nicht wirklich was geholfen . Ich bin ratlos vielleicht hat jemand einen rat für mich was ich machen kann ! (help) Danke an alle mamis
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo!
Versuch doch mal eine weichere Zahnbürste. Meine Kleine hat den Mund auch nicht aufmachen wollen. Haben verschiedene Bürsten ausprobiert. Beim ersten Versuch ging es immer super, danach mussten wir wieder wie blöd albern damit sie den Mund aufmacht. Jetzt haben wir eine weiche Zahnbürste und sie lässt uns die Zähne putzen.
nienchens
nienchens | 22.02.2009
12 Antwort
Kakao
meine Tochter trinkt leider auch nachts Kakao...allerdings putzt die gern die Zähne. wenn die normale Milch bekommt oder die Flaschenmilch dann fängt die das würgen an...ohne Kakao kommt sie leider nicht über die Nacht. Habe aber mit der Zeit immer weniger Pulver reingetan...nun schmeckt man den Kakao fast nicht mehr...hoffe dass wir bald ganz ohne Kakao auskommen und nur Milch... Nimm dein Würmchen mit ins Bad zum Zähne putzen, albert dabei ein wenig rum, lass dir von ihm die Zähne putzen...hat bei meiner Maus super geholfen... und sie findet es soooo lustig wenn sie dann nach dem putzen ins Waschbecken spucken darf ;)
Leni1981
Leni1981 | 22.02.2009
11 Antwort
..
ist nicht böse gemeint, doch da bist bissl selber die verursacherin gewesen genau, nur wasser oder ungesüßten tee geben.. und ab zum zahnarzt, dass wird sonst noch schlimmer, denn die milchzähne dienen als platzhalter für die bleibenden und wenn die milchz. schon wech und zerstört sind, wissen die bleibenden zähne nicht an welcher stelle sie drchbrechen müssen und kommen unter umständen schief.. das dauertrinken aus der flasche schädigt zusätzlich, dann liebe auc nur aus dem becher trinken lassen.. wenn er sich keine zähne putzen lässt, dann gibt es halt nichts süßes zum trinken, da mußt durchgreifen, deinem kind zu liebe für die zukunft
Monchichi08
Monchichi08 | 22.02.2009
10 Antwort
reize oder belohnung
man kann ein zahnputzlied singen oder reim dazu sagen.man kann bilder an die fliesen kleben wie man die zähne putzt und die zahnputzuhr laufen lassen.ihr könnt außerdem einen zahnputzplan anfertigen wo er am ende der woche eine kleine belohnung bekommt.ihr könnt euch ein buch vom zähneputzen aus der bücherei oder buchhandlung holen wo auf kindgerechter weise alles schön erklärt ist was passiert wenn man die zähne nicht putzt usw.
Kathylein
Kathylein | 22.02.2009
9 Antwort
::::::::::
wieso bekommt dein kind saft und kakao also das hätte ich nuemals meinen kind angeboten das bekommt mein kleiner erst wenn die zahnpflege auch richtig stimmt und vorher garnicht. mein kleiner trinkt tee und wasser und das reicht ihn auch und abends und morgends seine milch . was hällst du davon wenn dein kleiner dir mal die zähne putzt das hilft auch super natürlich mit wasser aber dadurch verstehen sie was du von ihnen willst und erkläre ihn was du bei ihn machen willst . bitte kein saft oder kakao mehr
jessilewis
jessilewis | 22.02.2009
8 Antwort
also ich würde
konsequent nur wasser in die flasche füllen. um ihn daran zu gewöhnen würde ich den inhalt immer mehr mit wasser verdünnen bis nur noch wasser darin ist. das ist wirklich am gesündesten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
7 Antwort
Natürlich nicht oder!! Was schreib ich denn da fürn Scheiß.
Keine süßen Sachen mehr in der Flasche.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
6 Antwort
...
Hast du ihn schon einmal mitgenommen, wenn du dir die Zähne putzt?? So habe ich es damasl bei meinem Neffen geschafft. Er durfte mit zugucken, dann wurde sich drauf geeinigt, ich putze seine und er meine. Dann ging es später von alleine schon, er hat bei sich erst und danach die Mama. Ansonsten such dir Hilfe beim Zahnarzt. Versuche ihn irgendwie das Flasche Nuckeln abzugewöhne. Weiß ist leichter gesagt als getan. Bei den Nuckesl gibt es doch aus so eine Zahnfee. Mach das in der Art und dann muss er da leider durch. *daumdrück*
Elifain
Elifain | 22.02.2009
5 Antwort
Na dann musst du...
denn Saft und den Kakao weglassen. Kein Zähneputzen kein Saft!!! Das muss er dann wohl ertragen.
Lydia85
Lydia85 | 22.02.2009
4 Antwort
wenn schon kariesbefall da ist
ab zum zahnarzt, wird bestimmt nicht leicht aber jetzt ist es erstmal zu spät zum vorbeugen.geh zum zahnarzt mit ihm, gibt ja auch spezielle kinderzahnärzte und bespreche alles mit einem fachmann. lg und alles gute
jule1988
jule1988 | 22.02.2009
3 Antwort
erstmal
die süßen Flaschen müssen weg, wasser in der flasche geht, aber nix süßes. Dann lass deinen mit der Zahnbürste spielen, leg sie auf den Tisch und lass sie ihm nehmen, damit er die Angst verliert. Dann immer gut zusprechen, komm mama macht nur kille kille, leg ihn kopfwärts auf denen schoss und putz ihm in ruhe die zähne, naja wenn er schon karies hat, dann muss wohl auch zum zahnarzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
2 Antwort
Entweder Zähne putzen oder ab jetzt nur noch Wasser und ungesüßten Tee in die Flasche.
Da würde ich hart bleiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
1 Antwort
wenn mein kind mit 14 monaten schon karies hätte
würde es garantiert keine flasche oder süße sachen mehr kriegen! warst du schon mal beim zahnarzt? hat er denn überhaupt schon alle zähne? häng ihm einen spiegel auf seine höhe, damit er sich beim zähneputzen sehen kann und dann macht ihr das zusammen. lobe ihn dabei ganz viel.
julchen819
julchen819 | 22.02.2009

ERFAHRE MEHR:

schlechte laune
19.07.2012 | 11 Antworten
Zähne putzen- wer hat einen guten Rat?
10.07.2012 | 5 Antworten
SCHLECHTE MUTTER
11.06.2011 | 12 Antworten
Schlechte Blutwerte!
09.05.2011 | 2 Antworten
Bis wann müssen alle Zähne da sein?
19.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading