Hilfe schiefer Kopf?

Claudi-Lenny
Claudi-Lenny
06.02.2009 | 17 Antworten
hallo ihr lieben mein kleiner Sohn 3Monate hat die Angewohnheit nur links zu schlafen und auch am Tag hat er immer das köpel links und macht auch ziemlich viel mit links (Faust und Spielzeug) jetzt ich bissel angst das sich seine Muskeln am Hals falsch bilden! Hab schon alles versucht mit animieren! wer kann mir da helfen
Danke lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schau mal da:
http://www.simonatal.de/ Wir haben auch so ein Kissen und seitdem ist alles wunderbar.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
2 Antwort
helfen kann ich dir nicht
aber ich kann dich beruhigen, aline war auch ein linksgucker beim schlafen...allerdings ist dadurch der hinterkopf ein bisl schräg geworden und das hat sich nicht komplett zurückgebildet, sie hat lagerungen etc absolut net tolleriert, daher muß sie jetzt mit nem klitzekleinen eierhinterkopf leben;-) sieht man aber nur wenn mans weiß...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
3 Antwort
...
Geh mal zum Kinderarzt, es kann schon sein, dass bei der Geburt was verschoben wurde. Aber das kann man wieder beheben. Super ist z.B. auch Osteopathie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
4 Antwort
Auf jeden fall mit dem Ka sprechen.
das hatte meine kleine auch. Haben Kg bekommen und ware beim Orthopäden. Ist sehr schnell besser geworden. L.G.
muggellea
muggellea | 06.02.2009
5 Antwort
Habe das gleiche Problem
Meine Maus ist jetzt am Sonntag auch 3 Monate. Sie liegt immer nur rechts ob Tag oder Nacht mache mir deshalb auch gedanken.
sarno
sarno | 06.02.2009
6 Antwort
wenn gar nix hilft
sag es deinem kia. wir hatten auch das problem und die entwicklung war dann auch etwas verzögert. wir mussten zur voijta therapie und das halt geholfen....aber versuchs ruhig erst mal mit dem kissen...wir haben das auch, hatten sogar was unter die matratze getan damit sie den kopf nicht rüber bekam. aber nix hat geholfen
candy7
candy7 | 06.02.2009
7 Antwort
Hy
frag doch mal deine Kinderarzt ob du ein Rezept für Krankengymnastik bekommst - bei mir war das wunderbar.
julci
julci | 06.02.2009
8 Antwort
mein großer
hatte diese angewohnheit auch und sein kopf wurde dann auch schief :-( habe auch alles versucht. Versuche mal ihn auf die andere opfseite zu legen kannst ja auch ein kissen oder n kissenrolle hinterlegen.
diekleine
diekleine | 06.02.2009
9 Antwort
Blockarde???
...hast du deinen Sohn schon mal untersuchen lassen wegen einer Blockarde??? Meiner hatte das auch. Gehe zum KA der soll dich mal zum Orthopeden.... und immer weiter animieren.... viel Glück
Duffy82
Duffy82 | 06.02.2009
10 Antwort
Häng ihm doch
im Laufgitter oder im Bett die Spielsachen auf die andere Seite, das animiert ihn bestimmt. Oder du legst ihm z. B. ein Duschtuch zu ner Rolle gedreht in den Rücken. Zur Not mit dem Stillkissen abstützen, dann kann er sich nicht so leicht drehen. Ansonsten, immer wieder anderesrum hinlegen. Und wenns gar nicht besser wird: ich war mit einer meiner Ladies dann bei der KG. Das war echt klasse. Alles Gute, Charlotte
Charlotte77
Charlotte77 | 06.02.2009
11 Antwort
kopf
Halli hallo! mein sohn hatte das gleiche problem. wenn du ihn jetzt seitlich, dass er nach rechts schaut, hinlegst und mit einen polster stütz, dann wird seine rechte seite gestärkt! ich lege meinen sohn zum schlafen einmal auf die rechte seite, und einmal auf die linke seite, somit werdenbeide seiten gestärkt! glg
Andrea07121987
Andrea07121987 | 06.02.2009
12 Antwort
keine panik
Hat mein sohn auch gemacht die Kopfform war schon nicht mehr rund so das es alle sehen konnten. Ärzte meinten ich muss dagegen was tun Ich ging nirgens hin... Habe das selber in die Hand genommen und siehe da heute ist nix mehr zu sehen und er ist jetzt 6... Ich habe ihn einfach auf die andere seite ins bett gelegt 3 monate etwa und habe links und rechts kissen hin gelegt damit er sich nicht mehr wenden konnte..
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 06.02.2009
13 Antwort
Das hatten wir auch
wir waren dann beim Orthopäden , der hat bißl am als geruckelt und gut wars, seitdem konnte Greta den Kopf in beide richtungen drehen, und der bildet sich auch noch ein bißchen raus. also Kinderarzt und dann zur Physiotherapie geht auch. Nur ist das oft eine Verspannung im Nacken, die während der Schwangerschaft entsteht, und wenn sich das löst, is auch kein Problem.
auroraborealis
auroraborealis | 06.02.2009
14 Antwort
hallo
Ja hallo , mein sohn hat auch den kopf auf einer so schief gehalten, und zwar weil rechts seine lieblings seite war, und der kopf auf der seite abgeflacht war.Der arzt sagte mir ich soll ihm immer auf die andere seite dann legen , zum spielen auch die andere seite bevorzugen , und zum essen auch, so das er den kopf automatisch auf die andere seite dreht. un d das hat gut geklappt. Versuch es doch auch mal.. Vile glück
cakiva
cakiva | 06.02.2009
15 Antwort
bevor du
zur krankengymnastik oder ähnlichem gehst, probier mal ne handgelenkrassel. das sind kleine stofffiguren, die man mit nem kleinen nem armband am handgelenk der kinder fest macht und die dann rasseln. ich hab sowas für unseren kleinen geholt und ihm an die hand der "Unbeliebten" seite gemacht. nach nicht mal 1 woche fand er beide seiten toll und jetzt guckt und reagiert er auf beiden seiten gleich
nessa1380
nessa1380 | 06.02.2009
16 Antwort
...
also ich rate jedem der so ein Problem hat, der soll zum Osteopathen gehen und abchecken lassen ob nicht nen Wirbel blockiert ist. Dann kannst du nämlich animieren wie du willst, das löst sich nicht von alleine das Problem. War bei unserem auch so !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
17 Antwort
mein großer
hatte diese angewohnheit auch und sein kopf wurde dann auch schief :-( habe auch alles versucht. Versuche mal ihn auf die andere opfseite zu legen kannst ja auch ein kissen oder n kissenrolle hinterlegen.
diekleine
diekleine | 06.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Schiefer eingezogen :(
10.05.2011 | 6 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Kopf nach hinten werfen
25.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading