So jetzt will ich es wissen

stippy25
stippy25
06.02.2009 | 12 Antworten
Also wieleicht könnt ihr mir helfen .. wieleicht habt ihr schon mal was davon gehört das unsere elterne oder von unseren eltern die eltern , Butterwickel genmacht haben wenn die Kinder Krank waren..also Butter auf der brust und und dann zum beispiel mit ner mullwindel schön einwickeln und einpacken .. so nun meine Frage was genau an der butter soll bitte schön helfen bei erkältung ?was für wirkstoffe?

Mein sohn hat starken husten und jetzt habe ich das auch gemacht .. meine mama und schwiegermama schwärmen ja so davon..doch was komisch ist sie können mir die frage auch nicht beantworten .. ist ja witzig ..



wieleicht weiss einer ja von euch mehr..lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kenn nur Senf Wickel
hab ich aber noch nicht gemacht aber Butter Wickel hab ich noch nie gehört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
2 Antwort
...
Also ich kenne Quarkwickel , der Quark wirkt entzündungshemmend.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
3 Antwort
also
ich hab ja krankenpflege gelernt und wir haben mit kartoffelwickeln und quarkwickeln gearbeitet....aber butterwickel hab ich noch nie gehört und da is auch nix drin was ne wirkung auslösen könnt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
4 Antwort
Ja, naja....
Da bin ich auch ein wenig überfragt. Also wenn du danach googlest, dann findest du eine Menge Einträge. Darunter auch von Heilpraktikern die auf diese Methode schwören. Leider konnte ich aber nicht herausfinden, warum das hilft oder helfen soll. Tut mir sehr leid. Schaue aber nochmal weiter. Jetzt bin ich ja auch nen bischen neugierig gell..... ;-)
Kudu03
Kudu03 | 06.02.2009
5 Antwort
brustwickel
mit quark, kartoffeln oder thymian kenn ich - aber butter....wenn die warm wird richt die nur ranzig - ne andere wirkung kenn ich nicht
candy7
candy7 | 06.02.2009
6 Antwort
...
Tut mir wirklich sehr leid, aber ich habe auch jetzt nichts gefunden. Ganz viele Tipps zu Butterwickel , aber leider nicht den Grund, warum sie helfen. Sorry, hab es echt probiert!
Kudu03
Kudu03 | 06.02.2009
7 Antwort
Butterpflaster
Ich kenn das, hat Oma bei meinem Zwerg immer gemacht, weil er ständig erkältet war und Husten hatte, die Butter bißchen warm stellen, sodaß sie weich ist und damit Brust und Rücken einreiben, danach haben wir ein warmes Tuch drüber gelegt und Hemdchen wieder angezogen, daß löst den Husten.Außerdem hab ich ihm immer Zwiebelsaft gemacht, stinkt fürchterlich, aber hilft auch den Husten zu lösen. Einfach ne Zwiebel klein schneiden und Kandiszucker dazu und über Nacht stehen lassen, danach durchs Sieb gießen und fertig ist der Hustensaft.:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
8 Antwort
komisch
oder?grins....so viele schwören darauf ...man man die alten hausmütterchen tips..naja habe es jetzt einfach selber ausprobiert..ob es hilft ..mmmmh wer weiss aber ne sauerei ist das schon.....grins
stippy25
stippy25 | 06.02.2009
9 Antwort
Warmes milch mit Butter
hilft beim Halsschmerzen und Heiserkeit, wenn man vor dem schlafengehen trinkt. Brustwickel? muss man ausprobieren
milchin
milchin | 06.02.2009
10 Antwort
Warmes milch mit Butter
hilft beim Halsschmerzen und Heiserkeit, wenn man vor dem schlafengehen trinkt. Brustwickel? muss man ausprobieren
milchin
milchin | 06.02.2009
11 Antwort
Warmes milch mit Butter
hilft beim Halsschmerzen und Heiserkeit, wenn man vor dem schlafengehen trinkt. Brustwickel? muss man ausprobieren
milchin
milchin | 06.02.2009
12 Antwort
Warmes milch mit Butter
hilft beim Halsschmerzen und Heiserkeit, wenn man vor dem schlafengehen trinkt. Brustwickel? muss man ausprobieren
milchin
milchin | 06.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading