Frage an erfahrene Muttis!

superglucke
superglucke
06.02.2009 | 7 Antworten
Bin etwas verunsichert: Hab kürzlich eine mehrfach-Mutti getroffen, der angeblich von ihrem KA geraten wurde, dass sie, sobald sich ihre Zwerge irgendwie den Kopf stossen, und sei es auch noch so eine Lappalie, unmittelbar einen Arzt aufsuchen sollte.

Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und bollert ständig beim Bäuern etc. mit seinem Kopf an meinen Kopf, an meine Schulter ..

Wo liegt eure Schmerzgrenze? Hat vielleicht jemand das Thema schon mit einem Kinderarzt besprochen?

Bin ziemlich verunsichert, zumal er jetzt, wo er auch anfägt sich zu drehen usw. , ja noch einige Male \'umplumpsen\' wird.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
7 Antwort
nein
da were jede mutter dauergast beim artzt und müsste nur noch kopf untersuchungen machen, besonders wenn sie anfangen zu laufen fallen sie ja aundauernd mal hin auch auf kopf rückwerts, anzeichen auf ner gehirn verlätzung sagen sie immer beobachten fieber reaktions losigkeit oder erbrechen vor nach ner stunde. meine söhne hatten mal ne fase haben ihr kopf mit absicht auf den boden gehauen oder tür sind gesund und normal in der birne.
mutti4kids
mutti4kids | 06.02.2009
6 Antwort
am meisten aufpassen
muss man bei der fontanelle und wenns bei dir anstößt denk ich nicht dass deswegen zum arzt musst. die kleinen haben ne geburt hinter sich, da wird der schädel viel mehr gedrückt. musst halt schaun wie arg es ist, irgendwo runterfallen oder richtig auf was harten ist klarerweise nicht so gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
5 Antwort
Ist etwas übertrieben
Man sollte sich nicht verrückt machen lassen! Nicht bei jeder Kleinigkeit zum Arzt gehen! Man sollte abwägen, wie schlimm die Verletzung ist! dann aber sofort bei schweren Verletzungen! Wenn ich bei jeden Beulchen oder blauen Fleck gehen würde könnte ich gleich bei meiner Ärztin einziehen! Kinder stoßen sich nun mal vor allen wenn sie laufen lernen ect.
kind2001
kind2001 | 06.02.2009
4 Antwort
Hallo!
Ich bin Mutter von 2 Jungs und wir haben schon einiges durch! Was der Arzt sagte, kann ich nicht nachvollziehen! Mein Sohn rannte mit 2 Jahren so gegen die Wand das es knallte und schepperte, ich dachte, die Abrissfirma rückt an, aber solange es nicht blutet, das Kind nicht schläffrig ist, es nicht Spuckt und sich nach dem Schreck ganz normal verhält, ist ein Arzt noch nicht angebracht!! Sollte es mal eine Meeeeega Beule haben, ist darauf zu achten, das die Beule fest ist und nicht weich und wabbelig!! Mein jüngster Sproß schaffte es sogar sich innerhalb 24 h ZWEI Platzwunden zuzuziehen und das mit 1 Jahr!!! Kinder sind Härter im nehmen als man denkt, sollte man allerdings veränderungen am Kind merken, dann sollte man sofort einen Arzt aufsuchen!!! Liebe grüße PingPong
PingPongblase
PingPongblase | 06.02.2009
3 Antwort
Ist nicht nötig....wäre ja auch doof für die Kleinen....ständig beim Arzt
Selbst beim vom Sofa oder Bett fallen, kommt es darauf an. Ich hab da SEHR gut beobachte. Bei Erbrechen oder Bewußtlosigkeit oder ungleiche Pupillenraktion....SOFORT ins KH! Sturz vom Wickeltisch, Treppe runterfallen........SOFORT ins KH!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
2 Antwort
kommt drauf an
also ich denke, der arzt meint schon was anderes als wenn ein baby mit dem kopf gegen die mama rammelt. eher wenn sie auf der tischkante etc aufkommen. man muss situationsbedingt gucken. schreit ein kind nach dem sturz erstmal gar nicht, kann es sein, dass es für kurze zeit bewusstlos war. schreit es länger als 5 minuten ununterbrochen und lässt sich durch nichts ablenken, sollte man auch zum arzt gehen. oder wenn man veränderungen feststellt, das kind abwesend oder apathisch ist.
julchen819
julchen819 | 06.02.2009
1 Antwort
wenn
ich jedes mal zum arzt fahren würde wenn sie sich ihren kopf stoßen dann wäre ich im Krankenhaus oder bei der KÄ dauer gast!Ich sag mal so wenn es leicht ist dann nicht, aber war es schon sehr doll , dann schon mal überlegen hin zu fahren aber nicht bei jeden stoßen!
Drillingsmum
Drillingsmum | 06.02.2009

ERFAHRE MEHR:

An Muttis mit Heimmonitor!
31.07.2011 | 5 Antworten
frage an alle schwangeren oder muttis
16.09.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading