Hallo an alle

withecat
withecat
04.02.2009 | 13 Antworten
meine maus is krank und ich weiß nicht mehr weiter ..

es fing alles vor ca 3 wochen an meine maus kam von der kita heim und abends hat sie gebrochen (mehrmals) und hatte fieber (40) war dann beim doc und wir hatten alles schnell im griff, dann kam das nächste bronchites das erste antibiotikum hat nicht angeschlagen habe jetzt etwas anderes bekommen das verweigert sie (versuche es ihr trotzdem zu geben) seit den letzten 3 tagen ungefähr verweigert sie jetzt auch noch das essen und den tee sie geht an nix mehr dran ausser fruchtzwerge .. gestern abend hat sie ihr abendbrot auch wieder erbrochen und hat seit gestern auch wieder hohes fieber ..
meim doc war ich heute der macht nichts der hat nur gesagt antibiotikum geben und essen und trinken anbieten ..
aber sie will ja nix sie hat bis jetzt den ganzen tag nur 3 fruchzwerge gegessen ..

nun meine frage: wie kann ich mein kind dazu bringen das sie wieder etwas ißt nicht viel aber wenigstens was ..
sind fruchtzwerge eigentlich gut (gesund) sie ist jetzt 17 monate!?

BITTE GEBT MIR TIPS!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
also besser sie ist ein paar fruchtzwerge als gar nichts ;o) du solltest auch schauen dass sie unbedingt trinkt, sowieso wenn sie fieber hat...gib es ihr in eine tasse wo sie selber löffeln darf oder mit einem strohhalm...sie wird schon wieder anfangen zu essen...meine bekommen auch keinen bißen runter wenn sie krank sind...trinken ist wichtig ;o9 ich wünsche deiner maus alles alles gute...mit dem antibiotikum nicht aufhören und auch keine einnahme auslassen...auch wenn sie sich noch so wehrt ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
2 Antwort
...
Unser kleiner hat bei seiner letzten Bronchitis auch jegliches Essen verweigert. Nach und nach haben wir ihn an normales essen gewöhnt. Er mochte auch nur noch Fruchtzwerge. Haben dann alles mit Fruchtzwerg gemischt. Also Milchbrei mit Fruchtzwerg. Ob fruchtzwerge gesund sind, geschadet haben sie uns bisher nichts und wenn die kleinen sonst nichts essen, dann lieber das als garnichts. Versuch einfach etwas Zwieback unter den Fruchtzwerg zu mischen. Vielleicht klappts ja. Gute besserung
MINKA1985
MINKA1985 | 04.02.2009
3 Antwort
Hallo
Wenn sie nix essen will lass sie das ist nicht schlimm, Trinken dagegen ist sehr wichtig
thymoreit
thymoreit | 04.02.2009
4 Antwort
...
Also, dass der Kinderarzt nichts macht, finde ich schon komisch. Kinder in dem Alter "trocken schnell aus". Wenn deine Maus über mehr als einen Tag fast keine Flüssigkeit zu sich nimmt, kann das gefährlich werden für sie. Fahr mit Ihr ins Krankenhaus in die Ambulanz und lass sie da checken. Fruchtzwerge sind an sich nicht wirklich gesund, wegen dem Zucker, auch wenn es kein Kristallzucker ist. Aber wenn sie nichts anderes mag im Moment, ist das besser als nichts. Generell solltest du lieber auf normalen Joghurt umsteigen, der ist deutlich gesünder. Liebe Grüße und gute Besserung für die Kleine!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
5 Antwort
hallo
Also als meiner krank war ass er auch nichts nur ein Quark oder so am Tag am wichtigsten ist das trinken..sie isst schon wieder wen es ihr besser geht..das macht nix wegen den Fruchtzwergen hauptsache sie isst was..ich wünsche ihr gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
6 Antwort
anderer arzt
dann geh noch zu einem anderen arzt der kann euch so nicht wegschicke essen nicht nicht soooo wichtig solang sie die fruchtzwerge noch isst aber trinken ist JETZT verdammt wichtig .... also mein rat geh zu einem anderen arzt und hör an was er dazu sagt
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 04.02.2009
7 Antwort
achja
das antibiotikum kann nicht anschlagen wenn sie unmittelbar danach erbricht sie muss es 30min nach dem einnehmen noch drinbehalten können :-)
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 04.02.2009
8 Antwort
wenn sie fieber hat
ist es nicht schlimm, wenn sie nichts isst, es ist nur wichtig, das sie viel trinkt. joghurt ist niocht gtu. zwieback, pfefferminztee ist gut für dein kind. bitte ihr nichts blähendes und schwer verdauliches an.joguhrt wirkt abführend si soll nichts essen, was schwer im magen liegt lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
9 Antwort
Versuch ihr im Schlaf die Flasche untezujubeln!
Bei uns half das. Essen ist im Moment nicht wichtig, selbst wenn sie tagelang gar nichts ißt, der Körper konzentriert sich auf die Genesung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
10 Antwort
Hallo
wenn sie erbricht, könnte es sein das sie das antibiotikum nicht verträgt. unser kinderarzt hat uns damals vomex zäpfchen dafür gegeben. das hat gut geholfen gegen das erbrechen. essen ist egal wenn die kleinen krank sind. aber trinken trinken trinken. am besten holst du dir elektolyte in der apotheke.oder du kannst abgekochtes wasser mit traubenzucker und salz mischen. weiß aber jetzt nicht genau auf wieviel ml du wieviel von dem reinmachst. mir wär egal was sie isst, hauptsache sie nimmt was zu sich ;-) gute besserung.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 04.02.2009
11 Antwort
Re
Ich finde Fruchtzwerge ist besser als gar nichts.... Versuch weiter alles anzubieten und geb das was sie mag... Gute Besserung für deine Kleine
Chaotenbande
Chaotenbande | 04.02.2009
12 Antwort
Ach ja,bitte Antibiotika und die Fruchtzwerge NICHT zusammen,sonst wirkt das Antibiotika nicht!
....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
13 Antwort
danke
danke an alle die mir so nette tips gegeben haben... mfg anja und celina
withecat
withecat | 04.02.2009

ERFAHRE MEHR:

krank gegen Ende der SS?
29.06.2015 | 3 Antworten
Sohn 15 Monate richtig krank..
09.06.2014 | 10 Antworten
Hilfe! Ich bin krank und hab morgen NMT
11.02.2013 | 6 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
wilde maus
28.03.2012 | 8 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten
"krank" gefühl nach geburt
18.02.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading