neurodermitis

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.02.2009 | 9 Antworten
mein sohn 4 monate hat neurodermitis.im gesicht (an den wangen) ist es am schlimmsten.es ist zum teil sogar auf.
was hat bei euch geholfen?
hab vom arzt einen creme bekommen(neuroderm mit ein bisschen cortison)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Weißt Du, woran es liegt?
Ist es allergiebedingt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
8 Antwort
Meine Tochter
hatte auch Neuroderm.als sie klein war ich hab geschmiert wie verrückt und als ich die Milch weggelassen habe hat es schlagartig aufgehört.Also stack eine Lebensmittelunverträglichkeit dahinter
aykamaus
aykamaus | 03.02.2009
7 Antwort
Hallo
meine kleine hatte es im 3. monat auch ganz schlimm, als die kruste weg war, benutze ich nur noch eubos haut ruhe, seit dem an hatte sie keine roten flecke mehr im gesicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
6 Antwort
Neurodermitis
Wir benutzen auch Linola Fett und wenns ganz schlimm ist die Dermatop Salbe. Schon schlimm wenn die Kinder sich mit dem blöden Juckreiz quälen müssen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
5 Antwort
Neurodermitis
Rede mal mit deinem Kinderarzt! Es gibt in der Apotheke eine Salbe mit dem Namen ELIDEL 1%! Die ist speziell für Kinder mit neurodermitis und zwar ohne Kortison! Ich selber habe Stressbedingte Neurodermitis und verwende nur diese Salbe! Hilft besser als jede Kortisonhältige!!!
Caro0311
Caro0311 | 03.02.2009
4 Antwort
neurod.
hall omein sohn hat auch im 4 monat leider damit angefangen wir hatten linola fett und linola gamma 4x tgl. einschmieren hat nichts gebracht der 2 schritt ist cortison haben wir 3 tage gemacht dann kams wieder jetzt cremen wir jeden 2 tag cortison acht tage lang dann jeden dritten tag über 9tage dabb gehts wieder zum inderarzt leider dauert sowas bis sich das verwächst und gerade zu dieser jahreszeit ist es schlimm was nimmst du für cortison ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
3 Antwort
Neurodermitis
Linola oder Zarzenda und ein Besuch bei ner guten Heilpraktikerin hat bei uns geholfen.
mami_von_4
mami_von_4 | 03.02.2009
2 Antwort
...
die salbe ist sehr gut. was meine mama immer bei mir gemacht hat war ein salz-kamillenbad. es gibt ja mehrsalz als badezusatz, und da etwas babykamillebad mit rein, in dem alter würde ich das halt in ner schüssel mischen und nen waschlappen drin eintauchen und den immer mal ein paar min auflegen. warst du nur beim kinderarzt oder auch beim allergologen? ein allergologe der auch naturheilverfahren oder ähnliches mit dabei hat wäre für euch auch eine gute anlaufstelle, denn das problem an den cortisonhaltigen cremes ist das die iwann net mehr wirken bzw die dosierung nicht mehr ausreicht. lg anna
skyxxx
skyxxx | 03.02.2009
1 Antwort
creme
also mein sohn hat ne leicht eforme von neurodermitis und die creme von linola fett hat geholfen !!
Missmama
Missmama | 03.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Neurodermitis in der Schwangerschaft!?
06.11.2014 | 4 Antworten
Mit Neurodermitis ins Schwimmbad?
19.06.2014 | 10 Antworten
Neurodermitis/Schuppenflechte Erwachsene
27.01.2014 | 28 Antworten
Akuter Neurodermitis-Schub!
08.01.2014 | 8 Antworten
Neurodermitis bei Babys
29.08.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading