tränende augen

Nelly80
Nelly80
30.01.2009 | 5 Antworten
meine kleine ist jetzt 40tage alt .. ihre augen tränen leider noch immer .. ki-a hat gesagt das es verängte tränenkanäle seien daher tränen sie .. anfangs waren sie sogar eitrig .. aber jetzt zum glück nicht mehr. ich wollt wissen wie lang es bei euren gedauert hat bis die augen normal waren .. natürlich wenn ihr mit so einem problem zu tun hattet .. danke für die antworten .. lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ach ja,
es gibt homöopatische Augentropfen von WALA, die helfen super.
Siena
Siena | 30.01.2009
4 Antwort
Hi,
hatte meine Kleine auch. Zwar nur an einem Auge, aber das war auch immer verklebt. Mein KA sagte mir, dass das bis zu einem Jahr dauern kann, dass sich die Tränengänge richtig öffnen. Bei meiner Kleinen ging es ca. mit 4 Monaten weg. Würde auf keinen Fall vor einem jahr den Tränengang durchstechen lassen, denn in den meisten Fällen erledigt sich das dann von ganz alleine. LG
Siena
Siena | 30.01.2009
3 Antwort
Hallo!
Bei meinem Kleinen war es zwar nicht so schlimm, wie du es beschreibst aber er hatte es auch ein bissl. Meine Hebamme hat mir damals gesagt, ich soll einen starken schwarzen Tee kochen und ihm damit die AUgen auswischen . Bei uns hat es super geholfen. Dieser Tip kommt vielleicht nicht gegen die ganzen Salben; Tropfen usw an aber es ist ein versuch, oder? Wünsch euch viel Glück! Liebe Grüße
DaniSahne1
DaniSahne1 | 30.01.2009
2 Antwort
hallo
meiner hatte das auch seit der geburt und sogar richtig schlimm. an manchen tagen wir es so arg, dass das auge total verklebt war. habe mittelchen, tröpfchen und salben bekommen, aber nix hat wirklich geholfen. nun waren wir schon 2 x beim augenarzt und er hat gemeint, dass wir den tränenkanal durchstechen lassen könnten, wenn unser kleiner 6 monate alt ist. er ist nun 9 monate alt, nächste woche haben wir den 3. augenartztermin, aber es ist schon wesentlich besser geworden. wir lassen nicht den tränenkanal durchstechen, nur weil es nicht so schön ausschaut. ich hoffe, dass es mit einem jahr rum ist, wie mir die kinderärztin gesagt hat. lg alexandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009
1 Antwort
hallo
meiner hat das seit seiner geburt schon, haben salben tropfen etc. verschrieben bekommen und nichts hat geholfen, mittlerweile ist er 8 monate und mein arzt hat mich jetzt zu einem facharzt geschickt, haben nächste woche termin und hoffe so das nichts ist mit dem auge! wenns bei euch nicht besser wird würd ich auch gleich zum augenarzt gehen! liebe grüsse
kloibi100
kloibi100 | 30.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Rote Augen bei Fieber - normal ?
14.03.2016 | 8 Antworten
Geschwollene Augen und die Haut darum
28.01.2012 | 8 Antworten
Grosse Augen bei Baby?
04.12.2010 | 5 Antworten
komischer ölfilm in den augen
16.04.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading