ist das schlimm?

lauramummy
lauramummy
21.01.2009 | 8 Antworten
meine tochter wurde am 25.dez 3 monate alt und der kinderarzt wollte ihr die 6-Fach impfung erst im Jänner geben da er vor die Feiertage nicht impfe. So jetzt wird sie am Sonntag 4 Monate alt und immer noch nicht geimpft weil sie immer wieder verschnupft ist und hustet und da wird er sie ja nicht impfen oder ? Ist es schlimm wenn wir noch bis nächste Woche warten ? danke für eure antworten! lg mary
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Impfen
Hallo, du könntest dein Kind auch noch viel später impfen lassen. Melissa konnte jetzt z. B. die Mumps, Masern und Röteln, sowie die Windpocken - Impfung nicht direkt bekommen. Erst hatte sie Scharlach, dann Bronchitis, also mußten die Termine dafür verschoben werden. Am 13.01. wurde sie aber endlich geimpft, wobei ich eher vermutet hätte, daß es auch diesmal nicht ginge. Sie war nämlich ziemlich verschnupft. Aber solange die Lungen frei sind, Herz, Hals und Ohren auch ok sind, dann kann man die Impfung durchaus machen lassen. Kommt aber auch auf den KiA an! Da entscheidet jeder anders! Alles Gute! Tina & Melissa
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
7 Antwort
Hallo
Nein das ist nicht schlimm. Der Tim hatte letztes Jahr ne Bronchitis und da mußten auch 2 Impfungen verschoben werden. Die Hauptsache ist doch, daß sie dann eben später geimpft werden.
Peggy511
Peggy511 | 21.01.2009
6 Antwort
...
Das ist nicht schlimm, der KA kann eh nichts machen, solange dein Kind krank ist. Da müsst ihr solange warten, bis er wieder gesund ist.
sweethaert20
sweethaert20 | 21.01.2009
5 Antwort
Hallo,
nein, im Gegenteil. Ich lasse meine Maus erst impfen , wenn sie über ein Jahr ist. Dann auch erst im Frühsommer, da da die Gefahr einer versteckten Erkältung am geringsten ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
4 Antwort
Das ist nicht so schlimm
Mein süßer ist schon 6 Monate und hat leider noch keine Impfung.Er hatte eine schwere Op und da wird auch nicht geimpft.
kennethundsusi
kennethundsusi | 21.01.2009
3 Antwort
neee...
das ist nicht schlimm. liebre warten bis sie ganz gesund ist. wir hangen auch mit unseren impfungen sechs monate nach, weil immer wieder was war. lg
SusiTwins
SusiTwins | 21.01.2009
2 Antwort
ach das macht nix
einige warten sogar noch länger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
1 Antwort
nein
ist nicht schlimm wenn du noch eine woche wartest weil wenn sie krank ist impft er sowieso nicht
zuckermaus0610
zuckermaus0610 | 21.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Antibiotika in SSw 39? Schlimm?
09.12.2011 | 4 Antworten
Ist das was schlimmes?
02.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading