Ab wann ins Krankenhaus bei Fieber (13Monate)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.01.2009 | 7 Antworten
Hallo!

ALSO:

Alena wurde letzte Woche gegen MMR geimpft und scheint jetzt darauf zu reagieren. Sie ist heute total schlaff, hat sogut wie nix gegessen (nur kleinigkeiten) und hat auch nach 3 Std. nem Paracetamol Zäpfchen wieder 39! Fieber ..

Habe jetzt mit unserer KiÄ telefoniert und sie meinte Alena soll diesen Ibuprofen AL 2% Saft nehmen. Hab ihn ihr jetzt auch gegeben .. Wenn es nicht runtergeht soll ich die KiÄ nochmal anrufen

Ab wann sollte ich ins Krankenhaus? Was meint ihr?

Ich mach mir grad echt voll Sorgen

LG

Carina und Alena *26.12.07
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Also...
Wadenwickel sind definitiv besser für Babys als Medikamente!!!! Ganz sicher. Denn es geht auch nicht darum ein Kind auszukühlen sonder darum es etwas runter zu kühlen und das die Temperatur immer regelmäßig gemessen werden muss ist doch klar, wenn ich schreibe "wenn es das Fieber dann nicht runter geht" oder vielleicht habe ich auch Temperatur geschrieben. Also ich habe echt versucht so genau wie möglich und so ausführlich wie möglich zu erklären! Liebe Grüße Eina
Eina
Eina | 16.01.2009
6 Antwort
aaaaaaaaaaalso
gaaaaanz langsam! fieber wird erst so richtig gefährlich ab 41 grad.und ab dem muss man auch ins kh!weil dann kann es schon sehr gefährlich werden. 39 grad geht ja noch:-) haben meine auch, wenn sie krank sind:) da helfen fieber schmerz zäpfchen und je nach alter wadenwickel. wenn man dies aber macht, bei kleinenkiddies.solltest du drauf achten, das KEIN körperteil zu kalt behommt/hat. und nich zu lange und zu oft.weil er is doch noch sehr klein. würde ehr sagen oder empfehlen! VIEL TRINKEN ZÄPFLI GEBEN dann sollte das fieber auch runter kommen.
piccolina
piccolina | 16.01.2009
5 Antwort
...
frühestens nach 10 tagen kommt es nach einer MMR impfung zur ev.reaktion. ich denke, dein kind hat wahrscheinlich einen infekt, wie er zur zeit überall ist. aber, mache bitte niemals kalte wadenwickel, immer lauwarm, und nur, wenn die füsse nicht kalt sind. bitte geb auch wenig paracetamolzäpfchen , sollte das fieber nicht runtergehen, kannst du im wechsel alle 3-4 stunden ibuprofen geben. oder aber im KH anrufen und da nachfragen. gute besserung
luna02
luna02 | 16.01.2009
4 Antwort
Mach doch erstmal Wadenwickel...
Bei einem Baby oder Kleinkind reichen Waschlappen bzw. Seifentücher oder Gästehandtücher. Nass machen aber lauwarm und nicht so tropfend. Um die Beinchen wickeln. Trockene Handtücher rum Liebe Grüße Eina
Eina
Eina | 16.01.2009
3 Antwort
Ruhe bewaren....
Das wichtigste ist geb ih zu trinken und das net zu wenig damit sie net austrockent.....Wenn sie nix isst ist net so schlimm aber trinken ist super wichtig...warte erstmal ab und mach dich net verrückt....wenn du den Saft gegeben hast warte mindestens ein bis zwei stunden ab. Und das sie so schlapp ist ist auch normal....... Ins Krankenhaus musst du eigendlich erst wenn sie absolut keine Flüssigkeit zu sich nimmt.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
2 Antwort
also 39 ist nocht nicht
sooo schlimm, matürlich macht man sich sorgen aber ins kkh würd ich net unter 40, und sogar das ist bei kindern noch "normal" das kriegen sie häufig, liegt einfach daran das sich das immunsystem noch aufbaut, also 40bei erwachsenen ist wesentlich schlimmer als 40bei kindern...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
1 Antwort
Ab 40°!
Die können auch nicht mehr wie Medizin geben. Mach wadenwickel mit waschlappen! Hilft super!
KleineMama85
KleineMama85 | 16.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann im Krankenhaus anmelden?
30.01.2012 | 15 Antworten
Ist 38,2 Grad rektal schon Fieber?
03.02.2011 | 8 Antworten
wann ins kh?
20.10.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading