Bauchlage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.01.2009 | 14 Antworten
Hallo! Mein Kleiner ist jetzt 8 Monate und dreht sich momentan ständig nachts auf den Bauch (evtl weil Vollmond ist ?). Ich kann vor lauter Panik schon nimmer schlafen, ich hab Angst dass er im Schlaf nicht merkt wenn er auf dem Gesicht liegt und dann erstickt .. In manchen Phasen dreh ich ihn alle paar Min. wieder auf den Bauch. Luca krabbelt ja auch nicht, sondern rollt sich durch die Gegend. Kann mir jemand sagen ab welchem Alter man die Kleinen in der Bauchlage liegen lassen kann ? Vielen lieben Danke, Ciao Carmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
wenn er sich ohne probleme drehen kann
ist das nicht schlimm.machte meine auch damals in dem alter jetzt wird sie bald 1 jahr und da mach ich mir weniger sorgen als früher
piccolina
piccolina | 11.01.2009
13 Antwort
Generell
kann dein Sohn nicht ersticken wenn er auf dem Bauch schläft. Es geht dabei ja mehr darum das Kinde nicht auf dem Bauch liegen sollen, wegen dem plötzlichen Kindstod... Wenn, du nachts nicht mehr schlafen kannst vor Angst, kann ich dir das Angel Care empfehlen. Das sind zwei Kunststoffmatten die unter die Matratze der Babys kommen und an einem Monitor angeschlossen sind. Das zeigt dann den regelmäßigen Puls des Kindes an und gibt Alarm, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Dann kann man nachts ruhiger schlafen... Wir haben die Matten selbst jetzt noch mit fast drei unter ihrer Matratze...Kosten ca.90 Euro bei ebay. Aber lohnen sich wirklich und funktionieren. Ich bin so froh, dass wir die haben. Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
Lönneberga
Lönneberga | 11.01.2009
12 Antwort
angel care
Hallo, mein Sohn schläft leider auch von anfang an nur auf dem Bauch , da ich die gleichen ängste hatte wie du habe ich mir das Angel Care gekauft und ich kann sehr viel beruhigter schlafen und mein Sohn natürlich auch , da ich nicht ständig an ihm rumzubbel ;-)
laburnum
laburnum | 11.01.2009
11 Antwort
hallo
habe keine angst wenn er sich schon selber drecht dann brauchst du keine angst haben meiner schleft nur auf den bauch und seit dem er sich auch selber drechen konnte und mit den krabbeln , meiner konnte erst mit 9 monaten lg marta
darin-stern
darin-stern | 11.01.2009
10 Antwort
Bauchlage
Also unsere hat das auch gemacht und macht das noch heute sich auf dem bauch drehen. ich hatte auch Panik und kaum schlaf weil ich sie nur rumgedreht habe, hatte sogar eine KA gefragt aber ich kann dir sagen das ist normal du kannst ihn so liegen lassen, Sie haben einen Reflex und drehen ihr Gesicht immer zur Seite. Sie müssen es ja auch lernen sich von selbst wieder zurück zu drehen.
LisaMarie1
LisaMarie1 | 11.01.2009
9 Antwort
...
hi also meine liegt ca schon seid dem 4 monate nacht auf dem bauch ...am anfang hatte ich auch immer schiss aber das legt sich nach einer zeit aber es bringt nix wenn man sie umdreht da sie sich von selbst wieder auf den bauch dreht ...LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2009
8 Antwort
hallöchen...
also eigentlich soll man es ja nicht zulassen, dass die kiddies auf´m bauch schlafen, aber bei unserem Luca hat es nichts gebracht ihn zu drehen...entweder wurde er dadurch wach oder er hat sich nach 10sek. eh wieder auf den bauch gedreht... die ersten tage hab i auch versucht es zu vermeiden aber dann durft er so schlafen wie er wollte... lg steffi
LucaNiklas
LucaNiklas | 11.01.2009
7 Antwort
....
ich lasse meine kleine auch aufm bauch liegen..ich bin auch der meinung wenn sie sich selber drehen kann dann wird nichts passieren!
Nette071086
Nette071086 | 11.01.2009
6 Antwort
Hi
Mein kleiner jetzt 9 mon schläft seid dem er 6 mon is manchmal auf dem Bauch immer grad wie er lust hat =). Ich lasse ihn dann auch so liegen. Ich möchte nachts ja auch so schlafen wie ich es will. Und in dem alter drehen sie den Kopf schon zur seite beim schlafen. Habe auch kein Nestchen und kein Himmel mehr am Bett. Lg
JuJaMami
JuJaMami | 11.01.2009
5 Antwort
Ach ja...
wenn babys so 6 Monate alt sind drhen sie automatisch ihr Gesicht zur Seite, also ersticken kann er nicht!
Ashley2008
Ashley2008 | 11.01.2009
4 Antwort
..
Wenn er sich selbst dreht kannst Du ihn ruhig liegen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2009
3 Antwort
Ich hab...
...meine 3 immer auf dem Bauch schlafen lassen, wenn sie sich so hingedreht hatten. So schliefen sie einfach besser, und wären eh nur wach geworden, wenn ich sie umgedreht hätte. Mit 8 Monaten sollte Dein Kind schon fit genug sein, sein Köpfchen zu drehen, wenn er nicht genug Luft bekommt. Ich hätte da eigentlich keine Sorge...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2009
2 Antwort
bauchlage
Also meiner ist elf Monate und er macht das auch schon total lange! Meine KÄ hat mir gesagt sobald sie das von selber können ist es nicht mehr schlimm aber falls du dir wirklich so große Sorgen machst frag einfach mal deinen KA
Kiolina20
Kiolina20 | 11.01.2009
1 Antwort
......
meine ist 8 Monate und will auch nur noch aufm Bauch Nachts liegen. Ich lass sie aufn Bauch liegen weils eh nix bringt sie wieder umzudrehen.
Ashley2008
Ashley2008 | 11.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaft - In Bauchlage schlafen
12.06.2014 | 5 Antworten
Kopfnicken in Bauchlage
19.08.2010 | 5 Antworten
Warum ist Bauchlage so gefährlich?
18.04.2010 | 11 Antworten
bauchlage beim Spuckkind
17.11.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading