Milchschorf

ellu
ellu
09.01.2009 | 5 Antworten
Mein Tochter hat sehr starken Milchschorf.
Wie bekomme ich das weg?
Meine Freundin sagte mir mit Salatöl. Finde das irgendwie komisch.
Habt ihr einen Tipp?
Danke schon mal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hi
hattenm meine beiden auch ich habe sie abend gebadet und den kopf mit baby öl ein masiert uber nacht hat sich alle gelöst und morgen habe ich es mit einer baby bürste gebürstet und weg war versuch es und wenn es klap schreib es mir danke ps ich finde baby öl iss besser als normales öl
mia1207
mia1207 | 09.01.2009
4 Antwort
ölen
immer wieder mit öl einreiben irgendwann wirds von selber besser aber nicht rumkratzen
caro1980
caro1980 | 09.01.2009
3 Antwort
Antwort
Hey hatte mein Sohn vor drei Jahren auch ganz schlimm.Habe ihn immer Baby öl auf den Kopf einmassiert hat super geholfen einzigste Nachteil es sieht aus als hättest du dem Kind schon wochenlang nicht die Haare gewaschen aber es hilft.Lg.Princess1982
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
2 Antwort
nach dem baden
immer gut bürsten und mit öl einreiben mein sohn hatte auch viel und ganz lange geht mit der zeit von selbst weg kannst eigentlich nichts machen ausser bürsten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
1 Antwort
tipp
linola milch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009

ERFAHRE MEHR:

was macht ihr gegen milchschorf?
04.09.2013 | 7 Antworten
milchschorf
11.03.2012 | 7 Antworten
Milchschorf
28.01.2012 | 15 Antworten
was kann man gegen milchschorf machen?
18.10.2010 | 8 Antworten
Welcher Kamm bei Milchschorf?
18.04.2010 | 4 Antworten
Milchschorf oder Neurodermitis?
26.01.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading