Blutendes Blutschwämmchen

puechen04
puechen04
30.12.2008 | 5 Antworten
Hallo zusammen!

Und schon wieder die nächste Frage! Unsere Kleine (4 Monate) hat in der obersten Beinfalte ein Blutschwämmchen. Seit einigen Tagen blutet es leicht und tut ihr weh, wenn man draufkommt. Der Kinderarzt sagt, ich solle zum Hautarzt (hat aber vor Mitte Januar keiner wieder auf) oder zur chirurgischen Ambulanz fahren und es angucken lassen. Die chirurgische Ambulanz hat aber bis Anfang Januar auch nur für Notfälle auf! Der Kinderarzt sagt, es sei nicht so schlimm, müsse also nicht sofort sein. Aber man macht sich ja doch so seine Gedanken .. Hat jemand schon Erfahrungen mit so was gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
hallo, mein sohn hatte auch ein blutschwämmchen, allerdings ging es von alleine wieder weg, ohne zu bluten. ich würde mal im KH anrufen und nachfragen, ob du damit wirklich warten sollst. alles gute
luna02
luna02 | 30.12.2008
2 Antwort
Meine
Tochter hat auch 2 Blutschwämchen, aber geblutet, oder wehgetan haben die noch nie.Würde es als "Notfall"einstufen.Vielleicht ist es ja gar nicht schlimm, finde es aber schon komisch, das es auch weh tut.
Ribbchen
Ribbchen | 30.12.2008
3 Antwort
er wird
wahrscheinlich bluten weil er in der falte durch reibung immer wieder gereizt wird und aufgeht, versuch mal mit mull oder so safür zu sorgen dasda nicht mehr haut auf haut reiben kann, schätz mal das es dann aufhören wird, und evtl ne salbe drauf, wenns wehtut kanns sein das es schon leicht entzündet ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
4 Antwort
meine tochter
hat auch eun blutschwamm allerdings sehr groß.. und mir wurde immer gesagt wenn es mal bluten sollte sofort zum arzt damit....
mausismama87
mausismama87 | 30.12.2008
5 Antwort
....
meine kleine hat auch eins am rücken. man hat mir im krankenhaus gesagt, dass wenn es wächst oder sich ändert, es reicht a scho wenns sie stört, soll ich sofort an arzt aufsuchen. also würd ich net bis nächste woche oder länger warten. lieber nachgucken lassen, es gibt ja immer den notdienst oder krankenhaus. wenns nichts is, dann schicken sie euch wieder heim und du kannst friedlich schlafen euch alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Blutschwämmchen.
03.03.2013 | 15 Antworten
Blutschwämmchen in der Schwangerschaft
21.03.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading