⎯ Wir lieben Familie ⎯

Sturz von der couch

LeonieEmilia
LeonieEmilia
13.12.2008 | 24 Antworten
hallo. meine tochter ist mir vorhin von der couch gefallen (die ist so ca. 50 cm hoch). hab mit ihr gespielt, sie hat ihre rassel runterschleudert, ich heb sie auf - zack lag sie daneben. auf dem boden lag zum glück auch noch ne wolldecke, aber sie hat eine kleine beule an der stirn. hat sofort geschrien aber sich auch nach 1 min. ungefähr schnell wieder beruhigt. danach hat sie ganz normal gespielt, gelacht usw. konnte keine veränderungen feststellen. jetzt schläft sie seit ner halben stunde.
reicht es wenn ich öfter nochmal rein geh nachgucken ob alles in ordnung ist oder soll ich doch zum KH fahren..? das ganze ist so um 20 uhr passiert und sie ist 6 monate alt.
mach mir solche vorwürfe!
meine arme kleine maus.. oh je. :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmm
also ruf doch einfach mal beim Notdienst an und schilder das ganze Und vorwürfe musst du dir nicht machen passiert vielen mamas mir auch schon meine maus ist auch schon aus dem hochstuhl geblumpst
Dark_angel2108
Dark_angel2108 | 13.12.2008
2 Antwort
also
ich würde sofort ins Krankenhaus fahren . man weis nie grade der Lopf ist bei den kleinen so verletzlich . ich hätte voll die Angst und würde nicht damit fertig werden wenn wirklich was ist .
finnseinemama
finnseinemama | 13.12.2008
3 Antwort
ich denke
es ist gut gegangen hätte sie sich übergeben hättest du los fahren müssen schau öfter nach ihr solche sachen passieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2008
4 Antwort
es passiert schneller als man denkt
ich würde vorsichtshalber ins kh fahren wegen der bäule dann bist du auf der sicheren seite
josephinemami
josephinemami | 13.12.2008
5 Antwort
Hallo
Wenn sie wie immer drauf war, ist bestimmt alles ok. Kann aber deine Ängste gut verstehen. Wenn du dir nicht sicher bist, ruf doch mal im KH an und schildere es denen. Die können dir am ehesten sagen worauf du achten sollst, oder ob es sinnvoll ist jetzt noch hinzufahren. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 13.12.2008
6 Antwort
also meine sehr aktiv ist schon 2ma runter gefallen...meine ärztin meinte in dem alter und bei der höhe passiert himmelseltenn was...beobachte sie...d
beule versuchen zu kühlen . arnika kügelchen helfen das sie schnell wieder verschwindet die beule!
2010susann
2010susann | 13.12.2008
7 Antwort
lass sie liebr nachsehen
machst dir sonst ewig Vorwürfe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2008
8 Antwort
kh nich umbedingt
solange sie nich brechen tut iss alles in ordnung . mir ist das auch schon mal passiert . das geht so schnell da kann man nich aufpassen . mach dir also keine vorwürfe . meiner freundin iss ihr kleiner schon 2 mal runter gefallen . einmal war er 4 mon. alt und einmal 6. das geht so schnell .
kleinemaus1992
kleinemaus1992 | 13.12.2008
9 Antwort
Sturz
Hallo, hab keine medizinschen Kenntnisse, aber 3 Kinder. Ich würd an deiner STelle erstmal abwarten. Wichtig ist, dass sie nicht erbricht und die Pupillen reagieren . Mach dich nicht verrückt und warte einfach erstmal ab. LG Britta
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2008
10 Antwort
...........
Ich würde auf jedem Fall regelmäßig nach ihr schauen, aber mach dich nicht zu verrückt und dir keine Vorwürfe! Das wird nicht die letzte Beule gewesen sein .
purzel1
purzel1 | 13.12.2008
11 Antwort
Kinder sind robuster als sie aussehn
Mach Dir da mal keine Sorgen und auch keine Vorwürfe Übelkeit, Erbrechen, Verhaltensveränderungen - das sind die auffälligsten Anzeichen einer Gehirnerschütterung Lass sie schlafen und falls ihr morgen oder am Montag an der Apotheke vorbeikommt: Arnika D6 oder Arnika C30, das ist gut gegen Beulen und blaue Flecken LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.12.2008
12 Antwort
Oh ja
kenn ich. Mir ist meine mittlere mit 10 Monaten vom Sofa gekullert. Nur hatten wir leider kein Glück. Dana hatte nen Oberschenkelhalsbruch. Was ich Euch jetzt natürlch nicht wünsche. Also ich würde die Kleine jetzt auch erst Mal beobachten. Du kennst sie am besten. Und sie reagiert ja normal. Oder halt mal beim Notdienst anrufen was der dazu meint. Alles gute und halt uns mal auf dem laufenden. LG
chantal-mausi
chantal-mausi | 13.12.2008
13 Antwort
Krankenhaus
Sofort einen Notdienst rufen oder ins Krankenhaus fahren! Lass Deine Maus bitte ansehen. Rate es Dir unbedingt, bei uns ist vor kurzem ein 2jähriger Junge in der Nacht nach dem Sturz von der Couch verstorben LG
Tornado
Tornado | 13.12.2008
14 Antwort
Passiert wohl fast jedem mal
Hallo, Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, die ganz Kleinen haben in der Regel immer einen ganz großen Schutzengel. Natürlich würde ich auch öfter mal nach ihr sehen. Mein Arzt hat mir damals gesagt, dass wichtigste nach einem Sturz ist: 2 Stunden danach nicht schlafen lassen auch trotz Uhrzeit oder Müdigkeit und um sicher zu gehen in Seitenlage ins Bett. L.G.
Merkur
Merkur | 13.12.2008
15 Antwort
tornado und chantal-mausi das ist ja heftig
also hab das erste ma auch panich reagiert durch meine ärztin war ich dann beruhigter aber wenn ich das lese
2010susann
2010susann | 13.12.2008
16 Antwort
hmmm
sie is einigermassen weich gefallen. wie du sagst.und allzu hoch isses nich. passiert anderen mamas vielleicht auch mal. klar sollte nicht passieren. aber vorwürfe bringen da nix. sind die pupillen anders?also eins grösser als das andere? reagiert und trinkt sie normal? hat sie schmerzen , wenn du ihr an die stelle greifst? da es nich sehr hoch war, isses denk ich nich so schlimm, wenn die oben genannten punkte alle normal sind. wenn sie allerdings höher runter fallen, und aun hinterkopf isses mieser.das könnte einen schädelbruch geben.aber auch das muss nicht sein.aufs gesicht is auf jedenfall weniger schlimm.obwohl das meist fies aussieht. aber ebewir reden von höher, wie zb hochstuhl etc! sofa . wurd ja auch beschrieben und wie du sagst verhält sie sich normal. geh doch ab und zu nach ihr schaun.aber im normalfall passiert nicht viel. hab auch shcon hier bei mamiweb gelesen, dass kinder vom sofa plumpsen.und war alles i.o-wie alt ist dein kind? wenn es dich beruhigt ruf mal n
piccolina
piccolina | 13.12.2008
17 Antwort
diensthabenden notfallarzt an.
der kann dich sicherlich beruhigen.ansonten vielleicht antraben lassen.je nach dem.
piccolina
piccolina | 13.12.2008
18 Antwort
hmmm
was mir noch einfällt. erbrochen hat sie nicht?
piccolina
piccolina | 13.12.2008
19 Antwort
nein
erbrochen hat sie nicht, pupillen und alle anderen reflexe waren auch normal..
LeonieEmilia
LeonieEmilia | 13.12.2008
20 Antwort
@2010susann
Aus diesem Grund würde ich mein Kind immer vom Doc durchchecken lassen. Der Unglücksfall mit dem 2jährigen ist wirklich tragisch und Gott sei Dank selten, denn Kinder stürzen ja ständig und fallen wo runter oder hin. Der Bub hat geschlafen und im Schlaf komische Geräusche gemacht. Wahnsinn, so schlimm wenn ich dran denke! Man soll keine Scheu haben, wenn´s so ein Sturz mal passiert unbedingt zum Arzt gehen. LG
Tornado
Tornado | 13.12.2008
21 Antwort
Sturz
ich kann mich nur den anderen anschliessen, erst wenn deine Kleine sich anders verhält als üblich , ab ins KH zur Not per Notarzt. beobachte deine Lütte in ihrem Verhalten, aber lass dich nicht verrückt machen von den Ängsten oder Vorwürfen. Grüße und küsse deine kleine von mir. ich hoffe, dass alles i.O. ist. Lizzy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2008
22 Antwort
Tornado
hmm will dich ja jetzt nich von der seite dumm anmachen auf keinen fall, aaber: es kann vorkommen, dass kinder auch mal ausm bett fallen wenn sie schlafen ganz klar. das passiert gar nicht selten. aber wenn ein kind stürzt beobachtet man das! man hat sicherlich etwas gemekrt bevor der arme junge verstorben is. pupille grösser als die andere.trink/essverhalten etc . will jetzt nicht alles aufzählen. vielleicht auch einfach nur schläfrig. es kann wirklich passieren , dass kinder wirklich dumm fliegen. aber dann sollte man zum arzt!!weil dann!erkennt man auch was. wie schon aufgezählt wurde.sei mir nicht böse.aber das ist meine offene meinung.man kennt sein eigenes kind super-und vieles kann man merken.vieles!!nicht alles!aber bei sowas muss shcon irgendwas gewesen sein
piccolina
piccolina | 13.12.2008
23 Antwort
Wenn
du Sicherheit haben möchtes, fahr zu KH, die Ärzte können nichts feststellen und geben dir den Rat auf Verhalltennsaufälligkeiten zu achten oder brechen, wenn dann was ist musst du auch zum KH!Wenn deine Maus sofort geschrien hat und sich schnell beruhigt hat ist es ein gutes Zeichen!!Mir ist meiner damals mit 3 Monaten runtergefallen, HORROR, PANIK;Anruf beim Arzt, der mir dann das sagte was ich dir schrieb, vorbeikommen-Fehlanzeige, bin nicht mehr da!Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2008
24 Antwort
danke
dass ihr mich alle versucht zu beruhigen. sie schläft jetzt hier bei mir im arm.. werd sie auch später mit zu uns ins bett nehmen. beule haben wir gekühlt und sieht man kaum noch.. @ piccolina das klappt bei mir irgendwie nicht mit dem chat.. schade!
LeonieEmilia
LeonieEmilia | 13.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Sturz auf Kopf
07.08.2013 | 13 Antworten
sturz in der 14 ssw
28.05.2013 | 15 Antworten
Schneidezähne nach Sturz grau
18.11.2012 | 17 Antworten
pipi auf der couch wie geht das raus?
02.02.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x