wieviel chamomilla d6 wegen den zähnen?

kristin4365
kristin4365
08.12.2008 | 6 Antworten
ich weiß nich wieviele und wieoft man die dann geben kann .. ist es mit 3 monaten noch nich zu früh mit den zähnen? aber sie steckt seit 2 tagen ihre hand in den mund und sabbert total viel und sie ist nur maulig und mag auch nich schlafen oder kann nich .. danke für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Mit
drei Monaten könnens schon gut die Zähne sein, ist zwar recht früh aber bei meiner gings auch so früh los. Die schießen ja erst in den Kiefer ein. Versuchs doch mal mit Viburcol, sind homöopatische Zäpfchen und die haben bei uns besser geholfen als Osanit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
5 Antwort
Ja kannst du geben
denn selbst wenns nicht die Zähne sind, hilft chamomilla auch gut gegen Unruhezuständen bei Säuglingen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
4 Antwort
...
auch mit 3 monaten schon?
kristin4365
kristin4365 | 08.12.2008
3 Antwort
camomilla D6
3mal am Tag 3 Globulis hab ichimmer gegeben.... Osanit hat NICHTS gebracht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
2 Antwort
...
und wie oft?
kristin4365
kristin4365 | 08.12.2008
1 Antwort
Bei Kindern sagt man
Immer nur 3 Kügelchen. Du kannst es aber auch mal mit Osanit probieren.
felicitas10
felicitas10 | 08.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Chamomilla?
19.05.2012 | 2 Antworten
Ab wieviel Fieber ins KH?
18.03.2011 | 10 Antworten
Chamomilla und Osanit?
28.09.2010 | 5 Antworten
chamomilla d12
19.11.2009 | 4 Antworten
Erstverschlimmerung Chamomilla D6
14.11.2009 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading