Was sagt ihr dazu?

nicki21051979
nicki21051979
05.12.2008 | 30 Antworten
gestern abend hat ne freundin ihr 6 monate altes baby in die klinik gebracht(magen-darm-grippe)
da wurde sie gefragt, ob sie über nacht dableiben möchte.
da sagt sie doch glatt:"nee, ich brauche auch mal meine ruhe, ich rufe meine mutter an, die kann ja dableiben"
hähh?wenn meine kleine in die klinik müßte, würd ich sogar aufm fußboden, vor ihrem bett schlafen, als sie allein zu lassen..
bin ich jetzt zu empfindlich, oder watt?
was würdet ihr da machen?
also ich find ihre einstellung unmöglich! (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich
würde mein kind auf gar keinen fall alleine lasse, die is doch bescheuert, sorry.
Jule_Lea
Jule_Lea | 05.12.2008
2 Antwort
krankenhaus
also ich bleibe niciht im kh da ich es dort nicht aushalte.entweder der papa oder die oma schlafen mit dort da ich ja auch mittlerer weile auch 3 kids habe .bin aber immer den ganzen tag gewesen und bin abends gegangen als sie schlief.das war damals als bei unserer grossen tochter der nabelbruch operiert wurde
tascha78
tascha78 | 05.12.2008
3 Antwort
seh ich genauso wie du
ich würd auch aufm fußboden vorm krankenhausbettchen liegen, als nach hause zu fahren. aber wenn es deiner freundin nicht gut gehen sollte, und sie nach einer nacht "ruhe" dann wieder fit ist, und sich besser um die kleene kümmern kann, isses auch ok. im KH wird die kleene ja auch gut versorgt sein. LG
Saridia
Saridia | 05.12.2008
4 Antwort
....
ich würde genauso wie du regieren...ich würde alles dafür tun, dass ich bei meiner tochter bleiben kann... ich versteh auch nicht, warum manche eltern so sind oder so regieren...nur weil sie zeit für sich brauchen oder ihre ruhe wollen....das muss man sich halt vorher überlegen bevor man ein kind bekommt oder haben will... zeit für sich findet man schon aber nicht wenn das kind krank ist...da geht das kind vor und nix anderes... lg...
spirit84
spirit84 | 05.12.2008
5 Antwort
hi
ich könnte mir nicht vorstellen meinen kleinen mann alleine zu lassen .. glg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 05.12.2008
6 Antwort
Oh Gott
meine Maus würd ich nie allein lassen . Grad wo sie soooo krank is soooo wiesoooo nicht . Hammer hart .
Mamasweet
Mamasweet | 05.12.2008
7 Antwort
naja, es ist ja ihre sache!
aber ich finds als mutter total daneben! kann nicht verstehen, wer sein kind in so einer situation aleine lässt!
soulfly
soulfly | 05.12.2008
8 Antwort
die arme kleine
grad wenn sie krank ist braucht sie doch ihre mama. ich will meinen kleinen bestimmt nicht verweichligwn aber ich würde ihn wenn er krank ist NIEMALS allein lassen, da muß man doch besonders viel kuscheln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
9 Antwort
unmöglich
hallo also entschuldige mal bitte aber ich finde das verhalten deiner freundin unmöglich das kann doch nicht ihr ernst sein. nein du bist nicht zu empfintlich ich finde es super wie du denkst und ich würde auch da bleiben wenn ich die möglichkeit hätte. lg sany
sa-ny
sa-ny | 05.12.2008
10 Antwort
ich würde
mein Kind auch niemals alleine in der Klinik lassen. Da würde ich zu Hause ja gar keine Ruhe bekommen und kein Auge zu machen können. die Kleinen brauchen doch auch seine Mama, wenn es ihnen nicht gut geht und dann noch in einer ganz fremden Umgebung... da kann ich sie echt überhauot nicht verstehen...
Alina17
Alina17 | 05.12.2008
11 Antwort
hallo
ich würde auch da bleiben, gerade in so einer situation brauch mein kind mich ganz dringend!!! das arme baby, das tut mir richtig leid! kann sowas gar net nachvollziehen.
Vio07
Vio07 | 05.12.2008
12 Antwort
Das ist ja unmöglich
sowas würd ich niemals machen. mein Sohn war auch schon mit 4 Monaten im KH, hab natürlich da geschlafen. Das würde für mich nie in Frage kommen, selbst bei meiner fast 6 Jährigen Tochter würd ich mit ins KH gehen.
Peggy511
Peggy511 | 05.12.2008
13 Antwort
wir waren auch in der klinik zum glück nur eine nacht
aber ohne mein kind hätte ich die klinik nie verlassen... also sowat versteh ich auch nicht... und wenn man sich kinder anschaft weiß man doch das man etwas weniger schlaf hat als sonst... ich bin sein 5 monaten müde... aber völlig egal alles für mein süßen...
claudimaus81
claudimaus81 | 05.12.2008
14 Antwort
Ich
würde mein Kind auf keinen Fall alleine lassen. Sehe das ganauso wie Du. LG. Melanie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
15 Antwort
ich wäre im KH
geblieben.Ich hab meinen Sohn noch nie allein im KH gelassen.Ich hab immer mit dort geschlafen.Er war nur 1 mal allein für eine Nacht, weil ich am nächsten Tag Frühdienst hatte.Aber sonst war ich immer dabei
WildRose79
WildRose79 | 05.12.2008
16 Antwort
bin ganz deiner meinung
ich würde meinen sohn NIEMALS "alleine" lassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
17 Antwort
wer weiß, was sie vorher mit gemacht hat...
ich würd sie nich gleich mitm hammer erschlagen - natürlich bleibt man eigentlich bei seinem kind und die oma hinschicken wäre eher eine variante des notfalls. wir wissen nciht, ob besagte freundin selber krank war, wieivel schlaf sie die nächte davor bekommen hat und und und... wenn sie wirklich am ende war bringt sie ihrem kind auch nich viel und da ist der gedanke, dasssich im KH um das kind gekümmert wird wirklcih verlockend! aber aus purer bequemlichkeit wäre es durchaus verachtenswert:(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
18 Antwort
Meine war ein Frühchen sie war auch einen Monat im Spital
Ich bin jeden Tag zu ihr gefahren weil ich daheim auch noch den Grossen hatte. Und mit 3 Monaten war sie auch nochmal allein im Spital. Aber jetzt würde ich es nicht mehr machen. Sie ist mittlerweile 5. Bin mit meinem Grossen 8 auch immer mit ihm Spital gewesen. Ausser als er dann fast 6 war da hatte er sich den Daumen gebrochen und musste dann operiert werden da sagte er aber ich soll heim fahren er bleibt alleine da. Da wurde er von den Krankenschwestern nämlcih ttal betütelt. Und das hat ihm gefallen.Aber deine Freundin verstehich echt nicht.
Chaosbine
Chaosbine | 05.12.2008
19 Antwort
also ich könnte allenfalls nicht da bleiben
weil ich noch 2 Kinder habe , und wenn ich keinen finden würde die aud die beiden aufpassen würden, dann könnte ich auch nicht bleiben, ABER das wäre der einzige Grund!!!!!!! Ich bin noch immer geblieben... habt ihr mal gesehn wie die Schwestern mit den Kindern umgehen??? Die lassen die schreien, trösten nicht, weil sies nicht dürfen... keinerlei Gefühle zeigen gegenüber dem kleinen Patienten... neeeeeee neeeee, NIEMALS.. !! Und son Spruch ablassen vor nem Arzt" ich brauch auch mal ruhe""... wahnsinn
Böhnchen
Böhnchen | 05.12.2008
20 Antwort
Das handhabt eben jeder anders...
Ich würde es nicht machen...Kann es mir nicht vorstellen, weil ich sowieso kein 6Monate altes Baby irgendwo alleine übernachten lassen würde. Aber das muss jeder selbst wissen und sie wird ihre Gründe haben. Andere geben ihr 6Wochen altes Baby um Party zu machen über Nacht weg...Wieder andere fahren 2Wochen in den Urlaub ohne ihr 4Monate altes Kind, ...Find ich auch beides nicht verständlich aber, hey, muss jeder selbst wissen ;) So ist eben jeder anders.
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.12.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
nmt +5 claerblue sagt nicht schwanger!
02.01.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading