kaiserschnittnarbe entzündet

baby_genial
baby_genial
19.11.2008 | 8 Antworten
hallo mamis, ich war grad beim arzt weil es an meiner narbe dick und rot geworden ist und höllisch weh tat.der hat gesehen das sich ein faden nicht gelöst hat und den gezogen.weil es ja nun schon 4 wochen her ist hatte sich dann eiter gesammelt und den hat er auch entfernt.jetzt soll ich im laufe des tages noch paar mal eiter rausquetschen.falls das nicht besser wird oder wieder dick wird muss die narbe wieder ein bisschen geöffnet werden.hat jemand von euch was ähnliches erlebt.
danke für jede antwort
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
mensch...
was für ne schweinerei. du hast mein vollstes mitgefühl. ich würd auch betaisodonna drauf machen. die ist super. und noch unterstützend dazu arnica C30 kügelchen aus der apotheke kaufen. die sind homöopathisch und helfen super. 3 mal täglich 3 kügelchen auf der zunge zergehen lassen. die ersten paar stunden kannste auch alle halbe stunde 3 nehmen. wirste sehen im nu heilt alles perfekt. gute besserung!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
7 Antwort
Offen
Bei mir hat sich zwar kein Faden gelöst, aber meine Narbe war auch offen und eitrig. Mein FA hat mir nur ein Rezept mit so einer Lösung aufgeschrieben die ich 2 x täglich drauftun sollte /Das mit dem Eiter rausquetschen habe ich allerdings noch nie gehört) Habe ich aber nicht lange gemacht, denn dadurch wurde es noch schlimmer. Was geholfen hat, immer schon steril halten. Mit Sterilen Kompressionen. Einfach steril halten. Es gibt so eine Sprühlösung in der Apotheke . Nach knapp 3 Wochen war die Narbe zu und abgeschwollen. War ein langer Weg. Gute Besserung.
Sam112
Sam112 | 19.11.2008
6 Antwort
wie keine medis bekommen???
das ist ja merkwürdig. die narbe einer freundin war auch rot und entzündet, da kam zwar kein eiter, doch bekam sie ein antibiotika, damit nicht mehr passiert. die entzündung kann ja in den körper wandern.
2xmami
2xmami | 19.11.2008
5 Antwort
nein
habe gar keine medi bekommen...
baby_genial
baby_genial | 19.11.2008
4 Antwort
aber ein antibiotika bekommst du schon
oder? denn erledigt sich das mit dem eiter auch recht schnell.
2xmami
2xmami | 19.11.2008
3 Antwort
ich nicht
aber bekannte von mir....die musste 2 wochen lang zum kh und musste es dann spülen lassen ....hoffe des es bei dir nicht braucht!!Alles gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
2 Antwort
narbe
ja bei mir was es auch so mein Fa hat die narbe aufgestochen und dann kam da der eiter raus als ich dann daheim war musste ich es nur noch Aber eigentlich muss der Eiter von alleine rauslaufen ohne nochmal aufzustechen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
1 Antwort
ks-narbe.
hallo ich hatte das auch. bei mir hat betaisadona- salbe geholfen! gute besserung und l.g.
muggellea
muggellea | 19.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ohrloch kleinkind entzündet
14.02.2016 | 33 Antworten
Warum Juckt die Kaiserschnitt Narbe?
25.08.2015 | 4 Antworten
alte kaiserschnittnarbe
01.12.2014 | 4 Antworten
Kaiserschnittnarbe
14.02.2013 | 11 Antworten
Probleme an der Kaiserschnittnarbe
10.09.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading