hat jemand erfahrungen mit antibiotika in der stillzeit?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.02.2008 | 1 Antwort
Nebenwirkungen wie durchfall beim baby und eventuell pilzen, wann treten die auf, wen dann? nehme seit gestern früh antibiotika gegen meine schlimme blasen- niereninfektion und habe jetzt angst vor nebenwirkungen bei meinem kleinen! müssten die nicht schon längst dasein wenn ich schon länger als 24std. das antibiotika intus habe? kann ich beruhigt sein wenn jatzt noch nichts ist?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
muss auch grad medis nehmen
die nicht in der stillzeit eingenommen werden sollten mein arzt versicherte mir aber es macht nix. weil diese auch im wochenbett gegeben werden wies bei antibiotikum is weiss ich nich...jedenfalls könnte es noch kommen:-/ hoffe es aber nicht! alles gute für euch
piccolina
piccolina | 14.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Antibiotika in der Schwangerschaft
16.06.2016 | 9 Antworten
Alternativen zu Antibiotika
13.12.2014 | 18 Antworten
Unter Antibiotika in die Sauna?
20.09.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading