Welche Fieberzäpfchen könnt ihr empfehlen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.11.2008 | 12 Antworten
Wollte mal nachfragen, welche Fieberzäpfchen ihr Euren Mäusen gebt. Ich kenn nur diese von Paracetamol und die find ich für ein 3 Monate altes Kind irgendwie heftig.

Schon mal Danke für Eure Antworten.

Liebe Grüße Maike
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Fieber und Schmerzmittel
Hallo, ich habe immer den Nurofensaft oder den von Dolormin die sind einwandfrei.....Vertragen meine beiden super, und er schlägt auch sehr schnell an....Ist echt zu empfehlen....LG
Leon-Elias
Leon-Elias | 15.11.2008
11 Antwort
Hallo
Meine Tochter bekommt die auch nicht sie bekommt Fiebersaft hält auch länger da die Paracetamol nur Dreimal am Tag gegeben werden dürfen maximal und dann muss eine Pause von 24 Stunden eingehhalten werden da sie wirklich heftig sind und auch nicht wirklich gut für den kleinen Körper. Frag mal beim Arzt ob es auch andere Medikamente gibt ausser die Paracetamol
Josi07
Josi07 | 15.11.2008
10 Antwort
vibrucol
haben wir auch zuhause
piccolina
piccolina | 15.11.2008
9 Antwort
....
es gibt noch benuron aber is ziehmlich des selbe... was heißt heftig dein doc wir´d schon wissen was du deinen baby geben kannst.... mach dir nicht so viele gedanken :)))
twidi87
twidi87 | 15.11.2008
8 Antwort
...
probiere mal viburcol zäpfchen... sind homeopahisch und gut
JeJu
JeJu | 15.11.2008
7 Antwort
kinderzäpfchen
wie wär es mit ben u ron die gibt es schon seit über 20 jahren meine enkelin bekommt sie auch es gibt die in 75mg für säuglinge und ab 1 jahr die 125mg und ab 3 jahren die 250 mg die sind super lg tina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
6 Antwort
Mexalen 125mg für säuglinge
nehme ich aber es gibt auch homeopathische nur weiß ich leider nicht mehr wie die heissen. aber am besten fragst deinen ka oder in der apotheke. Lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 15.11.2008
5 Antwort
Fieber und Schmerzmittel
Hallo Maike79, ich kann dir Nurofensaft empfehlen der ist super den nehm ich für meine Mäuse auch immer der ist gegen fieber und schmerzen also ich nehme garnichts anderes mehr.Weil der saft schmeckt auch den Kindern die geschmacksrichtung des saftes ist orange und daher nehmen kinder ihn so gerne. gruß nicki0176
nicki0176
nicki0176 | 15.11.2008
4 Antwort
aus gegebenen Anlass..
kann i da grad mitreden. Meine kleine hatte diese woche das dreitagesfieber. hab ihr aus der apotheke homäopathische Zäpfchen geholt, aber leider helfen die nur bedingt. Das hohe Fieber hab i mit denen leider nit runterbekommen. Also haben wir trotzdem auf die Paracetamolzäpfchen zurückgreifen müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
3 Antwort
halllöchen
ich habe die auch für mein kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
2 Antwort
ich kenne auch keine anderen
--------------------
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
1 Antwort
Mexalen
aber frag am besten deinen KA oder in der Apotheke nach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008

ERFAHRE MEHR:

welchen hustendaft könnt ihr empfehlen?
20.12.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading