Stromschlag

nicole0104
nicole0104
12.11.2008 | 13 Antworten
Hallo ihr lieben!
Meine Maus wollte vorhin Musik hören und ich hab ihr dann die Stereoanlage anmachen wollen, dabei bekamen wir beide einen Stromschlag (nicht so ein kleiner wie man ab und zu mal bekommt wenn man aufgeladen ist sondern schon heftiger)! Keine ahnung wodurch! Ich bin total zusammengezuckt und die kleine hat sofort angefangen zu schreien! Sie hat sich aber auch schnell wieder beruhigt und war den abend über ganz normal! Denkt ihr ich muss mir Gedanken machen?
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
habe ich gerade im netz gefunden
Bei jeder Stromverletzung sollten Sie zügig einen Arzt aufsuchen, denn manchmal treten Herzrhythmus-Störungen erst später auf. Das Herz des Kindes muss unbedingt mit einem EKG genau untersucht werden. fahr zur sicherheit sofort ins KH lg
Alans_mama
Alans_mama | 12.11.2008
12 Antwort
ich
würde ins kh fahren denn das ist gar nicht gesund für die kleine und schmeiß deine anlage weg, ist ggesünder. glg und alles gute nina
ninaundemily
ninaundemily | 12.11.2008
11 Antwort
wenn es ein starker Schlag
war würde ich mal zum Arzt gehen.Sicher ist sicher.Und laß vielleicht auch mal das Gerät prüfen.
WildRose79
WildRose79 | 12.11.2008
10 Antwort
...
du solltest ins krankenhaus fahren, weil stromschläge herz-rhytmus störungen verursachen können. die ärzte sollten des bei deiner kleinen und auch bei dir kontrollieren!! lg und viel glück
MaryDan
MaryDan | 12.11.2008
9 Antwort
Stromschlag bei Kleinkind
Zum Glück gibts bei so was keine Spät- oder Folgeschäden.Man kann sich allerdings den Schreck vorstellen und vielleicht hat sie demnächst Angst wenn jemand die Musik anmacht, weil sie denkt, es passiert wieder.Also immer dran erinnern und Verständnis haben, wenn sie schreit oder keine Lust auf Mucke hat. Sie wird evtl. auch nicht wollen, das andere dem Gerät zu nahe kommen.
Pustepuh
Pustepuh | 12.11.2008
8 Antwort
Stromunfälle...
Jeder Stromverletzte muss, auch wenn er äußerlich unverletzt erscheint und bei vollem Bewusstsein ist, wegen der Möglichkeit von Herzrhythmusstörungen unbedingt von der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. ^^ so hab ich das auch in der rettungsdienstschule gelernt... schäden können noch bis zu 24 stunden nach dem eigentlichen unfallereignis auftreten... -lg und alles gute...
bambi_1981
bambi_1981 | 12.11.2008
7 Antwort
ich würd sicherheitshalber
ins krankenhaus fahren! bei stromschlägen bei kleinen kindern muss das immer genau untersucht werden. egal ob es kleine oder größere waren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
6 Antwort
hallo
ich würde auf alle fälle einen arzt aufsuchen. wenn der stromschag stärker war. lg
Alans_mama
Alans_mama | 12.11.2008
5 Antwort
...
Also ich wäre sofort zum doc gefahren besser einmal hin auch wenn alles ok is aber wie Taylor schon sagt mit der herzrütmusstörung....
Lyoo
Lyoo | 12.11.2008
4 Antwort
Würde das mal lieber im KH abklärn lassen.
So ein Stromschlag is nich ohne. Das kann bis zum Herzstillstand führen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
3 Antwort
bei Stromunfällen
immer zum Arzt Du hast einen bekommen, deine kleine auch, bitte geht zum Arzt, weil Schäden am Herzen werden zu leicht übersehen.Auch wenn sie normal ist, du dich normal fühlst, lasst bitte beide ein EKG schreiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
2 Antwort
ich persönlich würde
zum ki-arzt gerade wenn es noch heftig war
piccolina
piccolina | 12.11.2008
1 Antwort
mh gute frage
ich denke mit einem klein kind würde ich schonmal morgen zum arzt fahren denn das kann ja auch herzrütmusstörungen verursachen und bei nem klein kind ist es vielleicht sicherer einmal mehr zugehen
Taylor7
Taylor7 | 12.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Stromschlag in Schwangerschaft
27.11.2011 | 15 Antworten
stromschlag kleinkind?
03.09.2010 | 7 Antworten
Stromschlag in der SS
09.04.2010 | 11 Antworten
Stromschlag Elektrozaun
22.03.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading