Beschneidung? sorry leutz,

sunplantlove
sunplantlove
06.11.2008 | 60 Antworten
hätt ja nicht gedacht, das ihr euch glei fetzt bei der nachfrage ob beschneidung oder nicht.
und nein, mein mann ist nicht muslim, er ist christ.
aber wie schon von jemanden geantwortet, spielt die religion bei beschneidung in afrika keine rolle. die sind das da alle. aber ist mein sohn afrikaner? nein, nur zur hälfte *grins*
ich werde die beschneidung wohl auch durchführen lassen, da ich weiss, wenn mein mann anfängt zu spinnen, gibts da keine diskussion mehr.
mich graut es einfach nur in der klinik wahrscheinlich meinen sohn vor schmerzen schreien zu hören. ich weiß auch nicht wie ich da reagieren werde und ob ich meinem mann das dann auch vergeben kann. vielleicht hat der kleine auch keine schmerzen. ich hoffe , weiss es aber nicht.
und rein glaubens mässig beschneidungen durchzuführen halte ich für ein ganz schlechtes argument. ist es nicht gott der die buben geschaffen hatt, so wie sie sind? und der mensch das biest ist, das dem kind sein zeichen geben will? anscheinend massen sich die menschen an, gottes schöpfung als unvollkommen zu bezeichenen. schon mal darüber nachgedacht?
trotzdem vielen dank für eure ratschläge und meinungen über dieses thema.
liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

60 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
?????????
ich finds ne saubere sache. mein mann ist auch beschnitten wir haben auch schon drüber nachgedacht unsere söhne beschneiden zu lassen und was ist dabei?????
woletrclan
woletrclan | 06.11.2008
2 Antwort
Gott oder kein Gott
IHR seid diejenigen die dem Kind Schmerzen zufügen. Wenn keine hygenischen Gründe vorliegen finde ich es absolut nicht in Ordnung LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.11.2008
3 Antwort
Beschneidung = VERSTÜMMELUNG !!!
Egal, ob beim Mädchen oder beim Jungen. Würde für mich niemals in Frage komm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
4 Antwort
so....
an deiner Stelle würde ich deinen Mann mit dem kleinen in die Klinik schicken immerhin ist er der jenige der das will!!!! Das könnte jetzt wieder ne Menge Disskusion werden ...
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 06.11.2008
5 Antwort
oh je
jetzt gehen die diskussionen wieder los ...
sweet-my
sweet-my | 06.11.2008
6 Antwort
Und wenn eine Vorhautverengung
übelster Coleure vorliegt? Dann auch nicht? Es ist nicht immer VERSTÜMMELUNG. Hast mal einen Penis gesehen, wo sich die Vorhaut zwar zurückgezogen hat, aber nicht wieder vorschieben lässt und langsam das Blut abschnürt ... Nö, also, bitte, nicht von Verstümmelung reden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
7 Antwort
hallo
oje der arme trozdem muss ja jeder selber wissen mir tut nur der kleine Leid sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
8 Antwort
beschneidung
sorry ich hab die ganze diskusion nicht mit bekommen aber mein sohn wurde im juni diesen jahres beschnitten weil er eine phimose hat/hatte und er hatte danach keine schmerzen. wie alt ist euer kleiner denn bei unserem sohn wurde das mit vollnarkose gemacht und dann spritzen die sowieso ein schmerzmittel wir mußten nur nach der op 10 tage bepanthen augen und nasensalbe auf seinen penis drauf tun. allerdings hatten wir uns für ne teilbeschneidung entschieden er soll später selber entscheiden ob er ne komplette beschneidung haben will oder nicht drück euch für die op die daumen. l.g. netto
Netto
Netto | 06.11.2008
9 Antwort
Wer hat das recht
über den Körper eines Menschen zu bestimmen, auch wenns Kind ist ... sollte es nicht medizinisch notwendig sein, finde ich sollte jeder Mann das für sich selbst entscheidne, wenn er alt genug ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
10 Antwort
Hey Süße
leide da mit dir, aber ich bin voller Hoffnung das "unsere" kleinen "halbafrikaner" das durchstehen und schnell vergessen, weil sie eben noch so klein sind, Und es spricht wirklich für sich. Es ist ja nicht nur "Tradition sonder einfach hygienischer!!! lg, Sarah
ladybump18
ladybump18 | 06.11.2008
11 Antwort
hi
ich hätte es auch nie gewolt meinen sohn beschneidund zu lassen aber ich muste da die vorhaut zu erng ist und jetzt hat er schlechte naben bildung na ja mal schauen wie das ausieht wenn er älter ist lg
mia1207
mia1207 | 06.11.2008
12 Antwort
also
wenn ich nur daran denken würde, das meine kleine schmerzen kriegen soll, würde ich mich dagegen entscheiden, egal wer was sagt. ich finde das nicht toll, habe selbst angst wenn meine kleine geimpft wird. du selber sagtest doch das du deine kleinen nicht weinen hören kannst, warum setzt du dich nicht durch und nur zur info, natürlich wird er es merken und schreien, was denkst du denn. Ich finde es nicht gut, seit ihr alle im 19. jahrhundert hängen geblieben, man sollte die frau nicht unterordnen. setzt dich mal zu hause durch und wenn du nicht willst das deinem kleinen weh getan werden soll, dann lass es lieber!!! BITTE!!!!
ninaundemily
ninaundemily | 06.11.2008
13 Antwort
@Tine
jeder sagt das medizinische Gründe auf jeden Fall dafür sprechen!!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 06.11.2008
14 Antwort
also
mein mann hatte danach keine schmerzen und beschnitten wurde er unter narkose. seine mutter hat auch gesagt verstümmelung und ende vom lied war er hatte die vorhaut so eng das sie gerissen ist und endzündet war das ist schmerzhafter denk ich wenn man nicht pinkeln kann vor schmerz. nach der op ohne schmerzen pinkeln war für ihn ne wohltat!!!!
woletrclan
woletrclan | 06.11.2008
15 Antwort
....
ist ohrringe kleinkindern stechen besser? da entscheidet ihr doch auch über den körper der kinder, die den schmerz noch gar nicht abschätzen können ... leben und leben lassen. und jeder so wie er denkt es ist das beste!!
sweet-my
sweet-my | 06.11.2008
16 Antwort
gibts doch nicht
mein sohn wird nächste woche wegen einer Phimose beschnitten , und noch wegen dem Hodenhochstand operiert. mir GRAUT es jetzt schon davor. Weil ich doch als Mutter nie möchte, das meine Kinder leiden, und schmerzen haben. Am liebsten würde ich mich auf den OP Tisch legen. und NIEMALS würde ich so einen Eingriff freiwillig durchgehen lassen. Mal ganz davon ab bestehen ja auch risiken sei es bei der Narkose oder dem Eingriff selbst.
louni
louni | 06.11.2008
17 Antwort
Beschneidung
Also so ein Quatsch - Gott spielen. Wir haben unseren kleinen gleich nach der Geburt beschneiden lassen wobei hier so gut wie gar nicht geschnitten wird. Die Vorhaut wird eingeritzt und danach über eine ganz kleinen Plastikring gestülpt wo sie nach ca 3 Tagen einfach abfällt. Wir haben es gemacht weil mein Mann auch beschnitten ist und in unseren Bekanntenkreis sehr viele kleine Jungs an Vorhaut verengung gelitten haben und hier muss ich sagen das dies wahrscheinlich um eingiges schmerzhafter ist. Ich denke nicht das dies eine Verstümmelung ist den er hat hierdurch keinerlei Einschränkungen bei Frauen gehts übrigens da um was ganz anderes. Alex
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
18 Antwort
Hallo
Ich finde eine Beschneidung als Körperverletzung! Wie kann man einem gesunden Kind so etwas antun?? Wenn der Junge eine Phimose hat und es nicht anders geht, ok, aber nicht so! Ich verstehe solche Menschen nicht, die den Kindern freiwillig weh tun, auch wenn sie narkotisiert sind!! Das sind keine Menschen, sondern Monster! *ganzdollkopfschüttel* So etwas sollte man verbieten! Auch wenn es religiös ist ... unmöglich ... *da fehlen mir die Worte* Als Mutter sollte man für sein Kind kämpfen! Auch wenn der Vater es will ...
Ulrike1911
Ulrike1911 | 06.11.2008
19 Antwort
@Tine
Ich hatte heut schonmal die Beschneidungsfrage von sunplantlove beantwortet und dort hatte ich erwähnt, dass ich es einseh, wenn es aus medizinisch notwendigen Gründen gemacht werden muss. Aber nur, weil der Papa beschnitten wurde und es nun beim Sohn auch möchte, finde ich nich in Ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
20 Antwort
Genau Sweet!
Ich finde, daß ist keine VERSTÜMMLUNG! erstens es ist einfach hygienischer und die kleinen vergessen das eh schnell und da passiert nichts, denkt doch nicht immer so negativ!! mein goot, wie pesimistisch denkt ihr denn? Mein Sohn wird beschnitten, auch bald und ich tue ihn damit nichts schlimmes an ... alle die ich kenne, die beschnitten sind beschweren sich kein bisschen !!!
ladybump18
ladybump18 | 06.11.2008

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Beschneidung
24.07.2016 | 18 Antworten
Beschneidung
07.02.2013 | 23 Antworten
Vollbeschneidung nach Teilbeschneidung
22.11.2011 | 19 Antworten
Vorhautteilentfernung
28.09.2011 | 2 Antworten
Soll er beschnitten werden?
28.03.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading