beschneidung? sorry leutz,

sunplantlove
sunplantlove
06.11.2008 | 60 Antworten
hätt ja nicht gedacht, das ihr euch glei fetzt bei der nachfrage ob beschneidung oder nicht.
und nein, mein mann ist nicht muslim, er ist christ.
aber wie schon von jemanden geantwortet, spielt die religion bei beschneidung in afrika keine rolle. die sind das da alle. aber ist mein sohn afrikaner? nein, nur zur hälfte *grins*
ich werde die beschneidung wohl auch durchführen lassen, da ich weiss, wenn mein mann anfängt zu spinnen, gibts da keine diskussion mehr.
mich graut es einfach nur in der klinik wahrscheinlich meinen sohn vor schmerzen schreien zu hören. ich weiß auch nicht wie ich da reagieren werde und ob ich meinem mann das dann auch vergeben kann. vielleicht hat der kleine auch keine schmerzen. ich hoffe , weiss es aber nicht.
und rein glaubens mässig beschneidungen durchzuführen halte ich für ein ganz schlechtes argument. ist es nicht gott der die buben geschaffen hatt, so wie sie sind? und der mensch das biest ist, das dem kind sein zeichen geben will? anscheinend massen sich die menschen an, gottes schöpfung als unvollkommen zu bezeichenen. schon mal darüber nachgedacht?
trotzdem vielen dank für eure ratschläge und meinungen über dieses thema.
liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

60 Antworten (neue Antworten zuerst)

60 Antwort
niemals,wenn es nicht aus med. sicht sein muß!!!!!!
unsere 2 jungs hatten beide LEIDER eine vorhautverengung, und mußten deshalb quasi "beschnitten" werden, es war für beide sehr schlimm und auch für uns als eltern ganz furchtbar, niemals würde ich das ohne medezinischen grund machen lassen, nniiiiiieeeeeeeeeeeee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
59 Antwort
Naja, ich will mal jetzt vernünftig bleiben
Mein Sohn wird beschnitten und fertig! Mir wird der Moment auch sehr weh tun, werde mit meinen kleinen leiden, aber es geht vorbei und wir machen das nicht UMSONST!
ladybump18
ladybump18 | 06.11.2008
58 Antwort
........
schnatter mal ein bißchen weiter....
sweet-my
sweet-my | 06.11.2008
57 Antwort
wie kann mann nur
ich habe schon im op gearbeitet und habe bei einer beschneidung assistiert...das die kinder keine schmerzen im nachhinein haben ist absoluter schwachsinn...warum schreien sie wohl dannach wie verückt??...denk doch mal an dein kind und deinem mann ordentlich eine damit er klar im kopf wird..
Slatana
Slatana | 06.11.2008
56 Antwort
ich lach mich schlapp
ihr dummköpfe
Schnatti1984
Schnatti1984 | 06.11.2008
55 Antwort
Ja sweet
wir haben doch voll den draht zu kh kasse, ..lassen alles machen was geht ^^
ladybump18
ladybump18 | 06.11.2008
54 Antwort
@schnatti
erstmal schreie ich nicht und zweitens kannste deinen Frust woanders raus lassen. Wie kann man denn beschneiden mit zunähen vergleichen hä? das beweißt mal wiede rhohoe intelligenz hihi muss lachen sry :-)
ladybump18
ladybump18 | 06.11.2008
53 Antwort
@schnatti
weißt du ladybump und ich haben nen op termin zusammen, da sind die kosten nur halb so hoch, da spielt die krankenkasse mehr mit ;)
sweet-my
sweet-my | 06.11.2008
52 Antwort
@ladybump
jaaaaaaaaaa, du kannst ja schreien... du lässt dir ja nischt abschneiden... aber lass dich doch einfach zunähen... is doch kein problem...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 06.11.2008
51 Antwort
also
ich finde nicht dass man ne rabenmutter ist wenn man sein kind beschneiden lässt, immerhin denkt ihr nichts schlechtes dabei...nur wenn ihr ihnen mit vollem bewusstsein euren kleinen weh tuen würdet wäred ihr rabenmütter. bin aber trotzdem gegen beschneidung.
Mami1990
Mami1990 | 06.11.2008
50 Antwort
Wisst ihr was mich gerade am meißten stört?
Das "manche" hier einen echt als "Rabenmütter" darstellen wollen, obwohl wir unsere Kinder trotzdem über alles lieben und vor allem beschützen und ihnen auf garkeinefall weh tun wollen, aber so eine Beschneidung, wenn man einen afrikanischen Mann hat, denkt man darüber nach...und erkennt auch die Vorteile, da sie selbst das nur so kennen und sie sich es anders auch nicht vorstellen können. Und es IST hygienischer, da könnt ihr sagen was ihr wollt. Mein Sohn ist halb AFRIKANER! Und kommt von seinen Papa und sein Papa hat das auch machen lassen und hat kein folgen davon getragen ihr JAMMERKÖPFE!
ladybump18
ladybump18 | 06.11.2008
49 Antwort
ja da habe ich
schonmal drüber nachgedacht aber mein arzt hat noch nicht zugestimmt die krankenkasse würde die kosten dafür aber übernehmen. und als nächstes hatte ich geplant mir eins meiner augen entfernen zu lassen um mir ein blaues auge einpflanzen zu lassen, schließlich gibt es wenige die sowas haben. wäre die erste mit einem braunen u blauen auge.. desweiteren wollte ich mir noch ein poimplantat zu machen schliesslich lieben afrikaner große popos hihi
sweet-my
sweet-my | 06.11.2008
48 Antwort
vorbeugend
und noch dazu, ich finde das völligen schwachsinn es vorbeugend zu machen..es kann immer irgendwas passieren. du kannst wenn du aus dem haus gehst von nem auto zB überfahren werden, tut ihr dann vorbeugend nie das haus verlassen???
Mami1990
Mami1990 | 06.11.2008
47 Antwort
@sweet-my
und wenn es demnächst heisst "lasst euch die nasen abnehmen--- is hygienischer und ihr kriegt keinen schnupfen mehr" dann lässt du dir auch die nase abnehmen??? hast du dich auch untenrum zunähen lassen weils zur tradition gehört????????
Schnatti1984
Schnatti1984 | 06.11.2008
46 Antwort
zum abschluss möcht ich sagen:
mal gut dass ich eine tochter hab und mich überhaupt gar nicht mit dem thema befassen muss!!! :-) macht das so wie ihr denkt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
45 Antwort
......
Bei manchen Menschen reicht der Horizont leider nur bis zur Nasenspitze...
sweet-my
sweet-my | 06.11.2008
44 Antwort
ich kann
nur sagen was ich weiß. Mein Bruder hatte nach 3 Tagen eine allergische Reaktion auf die Narkose und war 1 Tag lang wie gelähmt. Es ist nicht schön einen kleinen Menschen zu operieren wenn es nicht sein muss. Die Risiken für so kleine Wesen sind um vieles höher als bei Erwachsenen.
Jamiedean2007
Jamiedean2007 | 06.11.2008
43 Antwort
Thema AIDS
dafür gibt es KONDOME!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 06.11.2008
42 Antwort
@sweet-my
wo hast du den stuss denn her??? also das mit der hygiene ok, das stimmt aber wenn MANN sich ordentlich wäscht dann is er auch mit häutchen sauber...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 06.11.2008
41 Antwort
....
also wenn mein mann von mir verlangen würde den kleinen beschneiden zu lassen, was er ja gottseidank nicht tut, würd ich ihm erstmal den vogel zeigen. ich lass mein kidn doch nicht einfach so operieren oder einritzen und mit nem plastikring um den penis herumlaufen, wenn das nicht absolut notwendig ist. Und wenn sie vll keine schmerzen bei der beschneidung haben mögen, dennoch ist es mit sicherheit ein riesen schock für die kleinen. die gar nicht verstehen können, was da mit ihnen gemacht wird. also ich finde beschneidung, außer aus medizinischer sicht notwendig, völligen quatsch. Wenn er das später von sich aus möchte ok, soll er es machen. es ist ja sein körper, es vll mein kind und ich habe es geboren, 9 monate lang in mir getragen, aber einfach so über den körper meinse kindes zu entscheiden, was da weggeschnippelt oder gestochen like ohrringe wird finde ich nicht ok. Was ist wenn er mal erwachsen ist und ihn das völlig stört? Das kann man dann nimma ändern?
Mami1990
Mami1990 | 06.11.2008

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Beschneidung
24.07.2016 | 18 Antworten
Beschneidung
07.02.2013 | 23 Antworten
Vollbeschneidung nach Teilbeschneidung
22.11.2011 | 14 Antworten
Vorhautteilentfernung
28.09.2011 | 2 Antworten
Soll er beschnitten werden?
28.03.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading