beschneidung?

sunplantlove
sunplantlove
06.11.2008 | 37 Antworten
hallo! hab ein problem, mit dem ich nicht weiter komme. mein mann will, das unser kleiner beschnitten wird. ich halte davon aber nix, da ich nicht will das dem kleinen weh getan wird. auch wenn es ein arzt macht, tut das doch bestimmt weh, spätesten wenn die betäubung weg ist, oder?
und ich mag ja persönlich männer wenn sie beschnitten sind. aber an meinem eigen sohn? ich bin mir sicher das ich da dann voll losheulen werde. ich weiss nicht wie ich meinen kleinen davor schützen soll. mein mann kommt aus afrika, und will das halt, das das bei dem kleinen gemacht wird. ich weiss nicht was ich machen soll. kennt sich jemand damit aus? weiss jemand ob das wehtut?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
Hallo, hab grad gestöbert und bin auf Deine Frage gestoßen.
Oh, das ist wirklich etwas schwierig bei Euch. Ich kann Dich verstehen und ich kann Deinen Mann verstehen. Bei kleinen Jungs wird der Eingriff in Narkose gemacht, sie dürfen ein paar Std. nach dem Eingriff wieder nach Hause. Und Ja, es tut Ihnen weh wenn die Betäubung nachlässt. Aber wie stark die Schmerzen sind ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Mit Schmerzzäpfchen gleich zur rechten Zeit kommt man aber ganz gut hin. Das Abmachen des Pflasters tut dann noch manchen Jungs weh, aber wenn man das Pflaster vorher bei einem und das fällt dann unter die sogenannten IGEL-Leistungen, d.h. das müßt ihr selber bezahlen. Liebe Grüße, Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
36 Antwort
Es ist schade...
...dass das so ein verkrampftes Thema zu sein scheint. Ich bin jetzt auch nicht die Expertin, da ich keinen afrikanischen Mann habe, aber vielleicht sollten beide Seiten versuchen, das Thema schlicht auf der menschlichen und nicht auf der kulturellen Ebene zu klären. Papa findet das gut, Mama findet das nicht gut, die Medizin sagt, es ist nicht notwendig, selbst entscheiden geht noch nicht. Theoretisch muss es doch in einer harmonischen Beziehung / einem ausgeglichenen Familienleben möglich sein, dass der Papa dem Sohn irgendwann die Vorteile erklärt und ihm sagt, dass er das super finden würde und Mama die Möglichkeit hat, zu erwähnen, dass sie es vielleicht nicht ganz so toll findet, es aber akzeptieren würde. Gerade vor dem Hintergrund der verschiedenen Kulturen kann man soetwas bestimmt gut erklären. Ganz entspannt. Oder bin ich komplett auf dem Holzweg?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
35 Antwort
Ohhh mannnnnn
scarlet rose, die fragestellerin hat einen afrikanischen Mann wie ich auch. Mit dir darüber zu diskutieren is sinnlos weil du kapierst es nicht. Sie soll das einfach mit ihrem Männe klären, ok, koche jetzt Mittagessen is entspannter.
fochsi
fochsi | 06.11.2008
34 Antwort
naja, fochsi...
andere argumente, als dass es tradition ist und angeblich sauberer hast du nicht gebrcht... und dann kam hier noch des öfteren der bessere sex als argument. die ersten beiden sind ja nicht überzeugend, im gegenteil, dagegen gibt es viele viele gegenbeispiele...zum sex kann ich nur sagen: das ist etwas, dass UNS als eltern nichts angeht... und mehr argumente für eine bechneidung kamen ja nicht...
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.11.2008
33 Antwort
so muss weg meinen sohn abholen gehen
könnt euch gern weiter auslassen ist in schönes thema um sich auszutoben über andere kulturen und sitten. Kuck mir die antworten nachher an. PS: Nicht mitreden wenn keine ahnung vorhanden ist, ich kann auch nicht einfach was in den raum schmeissen ohne auch nur die geringste ahnung davon zu haben von was ich rede. @ prinzessa1 oder sage ich du bist ne schleche mutterweil du Schwinefleisch ist? *obwohl ist ne überegung wert* lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
32 Antwort
...
Also auf deine Antworten fällt mir echt abloulut gar nix mehr ein Nadine. Einfach nur traurig!!!!
princessa1
princessa1 | 06.11.2008
31 Antwort
Ahhhhh
lesen scarlet, lesen habe keine lust mich zu wiederholen.
fochsi
fochsi | 06.11.2008
30 Antwort
hier gehts nicht um gute oder schlecht mütter die das machen lassen
ausserdem finde ich es auch idiotisch....mein bester freund bleibt aber dadurchtrotzdem mein bester freund...auch wenn er muslime ist.......und selbst der sagt das das schwachsinn ist.....ausserdem heisst es nicht nadine, das alle männer die nicht beschnitten werden automatisch eine entzündung bekommen früher oder später....soll ja jede mutter machen was sie für richtig hält......ich halte es eben für richtig das was die natur so vorgesehen hat auch so zu lassen und nicht weil irgendeiner mal meinte das das zum glauben gehören muss.........es ist unnütz wenn es nicht notwendig ist......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
29 Antwort
beschneidung
@fochsi: dann hat es nichtmal traditionellen hintergrund für dich, also findest du es einfach schöner? es gibt auch eltern, die intimpiercings geil finden, sollte das auch erlaubt sein? nur weil sie es schöner und beim sex besser finden? denn andere gründe gibts für eine medizinisch nicht notwendige beschneidung auch nicht... @nadine: inwiefern bin ich falsch informiert? was stimmt an meiner aussage nicht? ja, es werden in deutschland leider immer mehr, weil immer mehr eltern schon bei ihren kindern einen schönheitswahn entwickeln...
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.11.2008
28 Antwort
@scarlet rose
bin sogar evangelisch.Was fürn Scheiss.
fochsi
fochsi | 06.11.2008
27 Antwort
ja nur ich sterbe in frieden und du?
@princessa gott sein dank hat dein freund mit dir keine familie gegründet so was von ungläubig damit wäre kein muslim einverstanden gewesen. @scarlet_rose : da bist du nicht richtig informiert, es sollte sogar gemacht werden je eher desdo besser. Und ich sag es nicht gern inzwischen werden es in dEutschland immer mehr die sich beschneiden lassen und es sind nicht nur muslime; UND NICHT NUR AUS MEDIZINISCHEN GRÜNDEN. nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
26 Antwort
@nadine:
1.kommen pilze und infektionen NICHT nur durch GV, und das können auch frauen bekommen, die mit beschnittenen männern schlafen 2.sind da garkeine 1000 bakterien drin, wenn man sich normal hygienisch verhält und regelmäßig reinigt. und regelmäßig reinigen muss man sich, egal ob beschnitten oder nicht! und auch wenn IHR es für sex besser findet geht uns als eltern doch der sex und das sexuelle empfinden unserer kinder insofrn nichts an, dass wir bestimmen wie es sein soll....
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.11.2008
25 Antwort
Wie
gut das ich 1000 Prozent deutsch bin. Oder doch nicht? Nadinelp
fochsi
fochsi | 06.11.2008
24 Antwort
Hallo
das hat auch nichts mit Rassismus zu tun, das ist Tradition. Ausserdem sollte man Kompromisse schliessen können wenn man sich einen binationalen Partner aussucht egal in welchem Bereich der Erde man lebt. Ein unbeschnittener afrikanischer Junge wird einfach nur ausgelacht und gemoppt wenn er unter seines gleichen ist.die sind alle beschnitten egal ob katholisch, evang oder muslim das ist eben so.
fochsi
fochsi | 06.11.2008
23 Antwort
NadineLP
Zu deiner Einstellung und deinen Methoden als Mutter fällt MIR nix mehr ein!!! Ihr Muslime habt echt so eine schwachsinnige Einstellung!!!!!!!!
princessa1
princessa1 | 06.11.2008
22 Antwort
@princessa1 ist er für mich nicht
sowas würde ich gott bewahre nie auch nur mit der kneifzange anfassen, was da für bakterien drunter sind igitt. kein wunder wenn ich hier immer lese "hilfe hab pilze und bakterien in der scheide" lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
21 Antwort
@fochsi:
also dürfen nur muslime hier mitreden? oder wie? wieso ist das sauberer? es ist überhaupt nicht sauberer... zur tradition: nicht alle traditionen sind gut! oder immer richtig. im muslimischen glauben ist beschneidung vorgeschrieben, aber nicht im säuglingsalter. im koran steht es garnicht, "nur" in der sunna und da steht nirgends, dass es im säuglingsalter sein muss 3.der schnitt ist immer der selbe, egal wie groß die haut ist...und auch wenn der schnitt weniger ist im babyalter, so ist es doch unfreiwillig nicht notwendig...im erwachsenen alter kann man sich selbst dazu entscheiden
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.11.2008
20 Antwort
mann ich les hier dauernd was von verstümmelung
oh hab ich jetzt meine kinder verstümmelt? Was bin ich nur für eine Mutter wie? Zu dem kommentaren fällt mir echt nichts mehr ein. Den frauen dessen ehemänner die haut noch drauf haben können gar nicht mitreden denn sie kennen es nicht besser. Nichts für ungut. redet ma weiter son blödsinn. lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
19 Antwort
NadineLP
Also ihr Muslime seit was soetwas betrifft echt sowas von total besheuert!!!!!! Ein Kind sollte soetwas wenn es alt genug ist selbst entscheiden. Und wenn es medizinisch notwendig ist dann ist es auch ok. Und zu eurem ständigen Thema, sauber sauber, so ein kompletter Schwachsinn, ist ein Mann der nicht beschnitten nicht sauber oder was??? Mein Ex war auch so einer, Gott sei Dank muss ich mit ihm keine Familie haben, denn eure Erziehungsmethoden und Traditionen sind manchmal echt zum Kotzen!!!! Ich bin echt nicht rassistisch aber wenn es um Kinder geht dann hört´s echt auf. Da platzt mir der Kragen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
princessa1
princessa1 | 06.11.2008
18 Antwort
@nadine
wenn es medizinisch notwendig ist, wegen phimose ist das eine ganz andere sache und hat mit der rein ästhetischen op nichts zu tun... und auch wenn es sexuell intensiver ist finde ich, dass man sich als eltern nicht in das sexualleben und den intimbereich des kindes mischen sollte....wenn er es später noch will, wegen sexuellem empfinden, kann er es immernoch machen! aber sich in das sexualleben des eigenen kindes schon im babyalter einzumischen finde ich seltsam...
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Beschneidung
24.07.2016 | 18 Antworten
Beschneidung
07.02.2013 | 23 Antworten
Vollbeschneidung nach Teilbeschneidung
22.11.2011 | 14 Antworten
Nach Beschneidung, Fieber!
28.02.2010 | 6 Antworten
Beschneidung und Schmerzen Blut?
31.01.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading