Einmalkathetrisieren

Chaosboss
Chaosboss
05.11.2008 | 2 Antworten
Unser 10 Monate altes Mädchen muss bald mehrmals tägl.einmalkathetrisiert werden wegen einer neurogenen Blasenentleerstörung mit Reflux. Kennt sich da jemand mit aus? Schmerzt das? Kann das psychisch Probleme machen?
Bin über jedes Detail dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Komme aus der Altenpfle und kann dir soviel dazu sagen.
Ja es kann weh tun beim reinstecken.Da meine Patienten ja deutlich älter sind kann ich zu psychischen Problemen leider nichts sagen.Glaube ich aber nicht.Zur Theorie und Praxis kann ich dir aber viel erzählen.Kannst ruhig fragen.Sie wird es sicher als sehr unangehnem empfinden. lg
Cinderella1985
Cinderella1985 | 05.11.2008
1 Antwort
zwickt vielleicht ein wenig,
aber tut nicht weh. Macht soweit ich weiß keine psychischen Probleme....das ist denke ich auch von Kind zu Kind unterschiedlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading