erkältet- hausmittelchen?

kleene89
kleene89
05.11.2008 | 5 Antworten
mein kleiner(9mon) ist iemlich dick erkältet. er hat husten und schnupfen. kein fieber. gibt es irgendwelche hasumittelchen für babys? vorallem für den husten. hört sich nämlich echt fies an und scheint ihmm auh weh zu tun!
schonmal danke für eure tipps (kalt01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
--------------------------
In den Magazinbeitrag steht so ein Wickel auch drin :-) Nur mit Schmalz, hat aber dieselbe Wirkung. Mir war das Öl immer lieber weil man es in der Früh leichter von der Haut wieder runterkriegt.
Kaelpu
Kaelpu | 05.11.2008
4 Antwort
-----------------------
Du nimmst ein Tuch, irgendwas was du nicht mehr brauchst, am besten weil die Flecken gehen nicht gut raus. Hab immer ne Windel verwedet. Olivenöl erhitzen und das Tuch reintunken WICHTIG: Es soll warm aber auf keinen Fall heiß sein. Auf die Brust legen. Mit einem sauberen Tuch abdecken. Warm einpacken. Wenn du es schaffst am Besten irgendwie festmachen Pyjama an und ab ins Bett. Die Wärme und das Öl fördern die Durchblutung.
Kaelpu
Kaelpu | 05.11.2008
3 Antwort
Gesucht und gefunden
So hab dir jetzt mal den Magazinbeitrag von rosinchen rausgesucht. Ich finde denn ganz toll. http://www.mamiweb.de/magazin/92_hausmittel-bei-erkaeltungskrankheiten.html Guck mal rein. Vielleicht hilft er dir auch weiter. LG Karin
nicimum
nicimum | 05.11.2008
2 Antwort
was meinst du
mit ölfleck?
kleene89
kleene89 | 05.11.2008
1 Antwort
------------------
Beim schlafen die Luftfeuchtigkeit erhöhen, viel Vitamin C, gut die Füße einpacken, die sollten immer warm sein. Vorm schlafen eventuell einen Ölfleck machen.
Kaelpu
Kaelpu | 05.11.2008

ERFAHRE MEHR:

8 SSW und total erkältet
11.03.2016 | 3 Antworten
Trotz Erkältung im Pol planschen?
20.08.2011 | 6 Antworten
stille, brust tut weh und bin erkältet
11.08.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading