Impfen-Kindstod

neferety
neferety
02.11.2008 | 8 Antworten
Meint Ihr auch dass da ein Zusammenhang besteht? Ich kann es mit nicht vorstellen .. Sonst gäbe es ja die Impfempfehlungen nicht und man dürfte beispielsweise das Kind auch nicht auf den Rücken legen wiel das auch falsch sein könnte oder?
Ich habe mein Kind bis jetzt Impfen lassen und morgen steht wieder eine Impfung an. Unsere Nachbarin hat mich jetzt aber mal wieder"belehrt" .. man könnte besonders von der MMR Impfung behindert werden und Kindstod auslösen ..
Wie ist Eure Meinung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich bin nicht fuers Impfen
seit ich einige Buecher darueber gelesen hab. Das erste war von Dr. Buchwald: Impfen das Geschaeft mit der Angst. Dann das mit den Zusammenhang mit SIDS ist von H. Coulter aber ich hab den Titel vergessen. Da gibt es noch einen Menge und man soll sich schon informieren. Es ist nicht so wie es einem erzaehlt wird von der Impfkommission. Das Problem ist eigentlich dass die Hersteller der Imfpstoffe auch die Gutachter sind und sie sind diejenigen die auch alle Studien beauftragen und bezahlen. Ich finde das merkwuerdig.
Muttigitti
Muttigitti | 09.11.2008
7 Antwort
Impfen - ja oder nein
Ich finde es gut, wenn man sich als Mutter und Vater beide Seiten anhört und prüft. Impfgegfner ist die Organisation AEGIS. Ich habe zwei Bekannte, die ihre Kinder durch Kindstod verloren - beide nach der Impfung! Deshalb unbedingt beide Seiten ernstlich prüfen!!!! Ich weiss, es ist furchtbar für eine Mutter, dieses entscheiden, aber da wir ja das beste wollen für unsere Kinder, müssen wir uns unbedingt damit auseinandersetzen. In Liebe Beatrice
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
6 Antwort
Danke!!!!!
bin auch der Meinung.... nur mich hatte das bisschen verunsichert Ganz lieben Dank
neferety
neferety | 02.11.2008
5 Antwort
Manu
das ist doch nicht dein ernst, oder ? Gerade durch Impfungen wird unseren Kindern viel Leid erspart. Du hast bestimmt noch keine Menschen gesehen die Kinderlähmung haben, oder völlig vernarbte Kinder , oder behinderte Kinder, weil sie im Mutterleib mit Rötelnvieren angesteck wurden? Klar besteht immer die Gefahr eine Allergischen Reaktion, ABER das ist es alle mal wert. Ich habe alle meine Kinder Impfen lassen und bin damit sehr gut gefahren. Und Mütter die ihre Kinder zu sogenanten Kinderkrankheiten Party`s schluren sind in meinen Augen das letzte. Da versucht man alles schlimme von unseren Kindern fern zu halten, aber die eigenen Kinder mit kranken Kindern in Kontakt zu bringen, damit sie sich anstecken ????? Geht gar nicht. Ich meine, die bringen ihre Kinder ja auch nicht da hin wo Läuse oder Krätzemilben sind, weil das ist ekelig, aber die sind harmlos gegen MMR ind Co.
billa1
billa1 | 02.11.2008
4 Antwort
Hallo
Ich glaube nicht das da ein Zusammenhang besteht, aber leider wird das immer wieder von den Impfgegnern so behauptet. Ich lasse meine Kinder impfen! Laß dich bloß nicht verrückt machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
3 Antwort
Kindstod
Laß dich nicht verrückt machen. So etwas erzählen nur spinnerte Ökos. Wenn dein Kind gesund und ohne gefährliche Kinder krankheiten aufwachsen soll, dann höre auf die Kinderärzte und laß dein Kind impfen.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 02.11.2008
2 Antwort
ich glaube
nicht das es ien zusammenhang dazwischen gibt. es ist ja auch nicht wirklich bekannt oder bewissen wie der plötzliche kindstod entsteht oder zustande kommt.ich habe mein kind auch impfen lassen und halte die impfungen für sehr wichtig.
meioni
meioni | 02.11.2008
1 Antwort
kindstod
ich hab auch in einer reportage gesehn das viele kinder durch impfungen sterben und um da szu vertuschen sagen sie dann das war der plötzliche kindstod lg manu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Plötzlicher Kindstod
23.07.2014 | 20 Antworten
Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Nach Impfen Spazieren gehen?
18.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading