Fieber seit freitag was tun?

jessilewis
jessilewis
27.10.2008 | 8 Antworten
mein kleiner ist 11 monate alt hat seit freitag fieber und erbrochen hat er auch 2 mal am freitag und bis jetzt immer noch fieber . wir waren schon beim arzt der uns was gegen fieber gegeben hat. heute um hatte er um 13 ein zäpfchen bekommen und 15.30uhr 40 grad fieber danach hat er um 16 uhr ein zäpfchen noch mal bekommen und um 20 uhr haben wir noch mal gemessen 39, 3 dann hat er noch was zum schlucken bekommen gegen fieber was er aber zuerst verweigert hat und danach wieder mit der milch ausgespuckt hat . jetzt weis ich nicht ob ich ihn besser schlafen lassen soll oder lieber ins kh fahren soll mit ihn wie sind eure erfahrungen bei sowas?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Fieber
Oh , das kenn ich nur zu gut von meiner Tochter . Wenn er jetzt schläft laß ihn schlafen, schlafen tut immer gut. Ich würde dann morgen nochmal zum Kinderarzt gehen , das hohe Fieber muß ja eine Ursache haben. Der Raum in dem dein Sohn schläft sollte aber auch nicht warm sein, am besten das Fenster ein bisschen ankippen damit frische Luft ins Zimmer kommt. Hast du es schon mal mit Wadenwickel probiert??? Das darfst du aber nur machen , wenn er keine kalten Füße hat. Und das Wasser sollte lauwarm sein, damit er keinen Schock von dem kaltem Wasser bekommt. Meine Tochter hat zur Zeit auch so hohes Fieber und lege sie dann immer mit Wadenwickel in ihr Bettchen und dann schläft sie auch ganz gut ein.Wenn sie dann richtig warm sind mache ich sie ab , meße ihr meißtens nochmal Fieber und dann lasse ich sie schlafen. So nun wünsche ich deinem kleinen gute Besserung. Da wird schon wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
7 Antwort
mh...
schlafen ist die beste medizin lass ihn schlafen und wenn es morgen früh nicht besser ist würde ich nochmal zum KA fahren schaue heute nacht ein paar mal nach deinem kind würde ich sagen gute besserung
Wonder-86
Wonder-86 | 27.10.2008
6 Antwort
KH!!!
Und warum warst Du heute nachmittag nicht noch mal beim Arzt wenn er 40 Grad Fieber hatte? Mann, ich wäre verrückt vor Sorge!!!!
Novembermami
Novembermami | 27.10.2008
5 Antwort
KH
Ich denke ins krankenhaus fahren ist das beste. Es sei denn erschläft ruhig. Hat er denn normal getrunken? Essen ist nicht wichtig aber trinken. Wir hatten das auch schon und ich war froh ins KH gefahren zu sein. Alles Gute
paul-eric
paul-eric | 27.10.2008
4 Antwort
Fieber
Also ich würde ins KH fahren, weil bei so keinen besteht ja immer die gefahr das sie austrocknen und wenn er schon seit Freitag Fiebert, ist es auch schon kein drei tage Fieber mehr weil dann hätte er heute nicht mehr Fiebern dürfen. Also ich würde wenn de Dir unsicher bist und auf Nummer sicher gehen willst ins KH fahren vielleicht haste ja Glück und die schicken Dich wieder heim mit deinem kleinen aber dann weißte wenigstens das nichts schlimmeres ist. Gute Besserung und viel Glück.
Fuenfachmama33
Fuenfachmama33 | 27.10.2008
3 Antwort
es gibt Zäpfchen
die man geben soll wenn die Kinder erbrechen, geh lieber mal zum KA vielleicht bekommt er auch Antibiotikum.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
2 Antwort
hallo
das hatten wir auch 3 tage lang dann war alles weg.... warte bis morgen is bestimmt das 3 tage fieber mfg ud gute besserung
withecat
withecat | 27.10.2008
1 Antwort
hm
hört sich ja nicht so toll an. wenn das vom arzt nichts nützt und es einfach nicht besser wird, würd ich glaub ins kh fahren. sicher ist sicher! so hast du ja doch keine ruhe und vielleicht können die deinem zwerg besser helfen! ganz gute besserun!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008

ERFAHRE MEHR:

schon 7 tage fieber
25.09.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading