Wund bei der Windel - PROBLEM!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.10.2008 | 14 Antworten
Hi!
Also wir haben einen 4 Wochen alten Sohn, und seit einiger Zeit ist er ganz arg Wund innen beim Oberschenkel (also in der Windel) so um den Hodensack herum ca. Wir waren schon 2x bei der Apotheke und ließen uns dort beraten wegen einer Wundcreme od sowas ähnlichem!

Doch das was uns gegeben wurde half absolut garnicht! Im gegenteil, bei der einen Creme wurde es sogar schlimmer!

Mir wurde mal gesagt, man solle besser kein Babypuder verwenden beim Windeln machen. Weiß aber nichtmehr wieso.

Aber ich würde gerne das Puder zumindest probieren, .. vl wirds ja doch besser? Was meint ihr? Soll ich beim Windeln wechseln Puder drauf geben? Anfang nächster Woche haben wir eh einen Kinderarzt Termin.


Beschreibung der Wunde: Also wie gesagt, es ist unter der Beuge, innerer Obeschenkel so ca neben dem Hodensack. Da ist richtig der obere Teil der Haut abgegangen und alles ganz knall rot! Mittlerweile sieht es schon mehr wie ein Ausschlag aus.


Hättet ihr sonst noch ideen dazu?
Bin sehr verzweifelt, immer wenn man da an kommt beginnt er zu jammern (od wenn er schon weint) fängt er an noch schlimmer zu weinen! Es tut mir richtig weh ihn so zu sehen!

LG Sigi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Wunder Poo
Also unser sohn hatte das auch, ich hab die Windel öfter mal weggelassen und hab auch die Weleda Calendula verwendet. Hab aber auch das Weleda Wecensin Puder, bei dem meinen hat das Puder mehr geholfen obwohl meine Hebamme damals abgeraten hat, hab ich einfach immer abgewechselt. Alles gute euch beiden
dewitt
dewitt | 21.10.2008
13 Antwort
...
lässt du auch mal die windel für ne halbe stunde am tag ab..? mach das mal das hilft. mache ich bei meinem auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
12 Antwort
Wunder Popo
Wechselt mal die Windelmarke und Weleda Calendulacreme ist top Muttermilch geht auch ... Alles Gute euch mamakraft
mamakraft
mamakraft | 21.10.2008
11 Antwort
holl dir mal die
Weleda---Calendula babycreme! die ist soooo super meine hebamme hat mir da soviel davon geschenkt kann ich nur empfehlen, ich glaub die bekommst auch von der apotheke! am anderen tag ist da nichts mehr wund wenn du die benutzt!
Mischa87
Mischa87 | 21.10.2008
10 Antwort
Falls du mirfulan-salbe
nimmt, nicht dick auftragen, dann kommen die vitamine nicht in die haut, bei mirfulan nur dünn auftragen, dann hilft sie auch besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
9 Antwort
Ähnliche f Probleme haben viele
Dein Problem könnte schon ein Ausschlag sein, muß aber nicht. Wenn ich gemerkt habe, daß sich Rötungen gebildet haben, habe ich sofort immer gleich eine Wundschutzcreme von Bübchen drauf getan. Allerdings nicht zu dick - denn dann wirds nur schlimmer. Pudern würe ich nicht. Mache ich ganz ganz selten bei leichten Rötungen. Auf jeden Fall solltest du die Windel öfters mal offen lassen, damit Luft hinkommt. Öfters Windel wechseln und die Stelle mit einem Tuch immer abtupfen, damit sie trocken bleibt wird bestimmt auch etwas lindern. Ich weiß, man leidet immer richtig mit. Viel Glück!!!
Karin-Buchner
Karin-Buchner | 21.10.2008
8 Antwort
genau, kein Puder
keine feuchttücher, sondern mit schwarzen tee säubern rotlicht bei jedem windelwechsel drauf gut trocknen dann salbe
sinead1976
sinead1976 | 21.10.2008
7 Antwort
po
also mein kleiner 13 monate hat momentan durchfall und ist auch ganz schön rot am popo und schon teilweise offen also ich hab mir von der apotheke eine lasepton salbe geholt kostet um die 7 euro ich bin echt total begeistert von dieser salbe die hat mir nämlich meine mutter empfohlen sie sagte die haben sie schon bei mir auch verwendet wie ich noch ein baby wahr
fun1985
fun1985 | 21.10.2008
6 Antwort
..........
mache ihn mit warmen wasser sauber. dann föhne ihn trocken , pass aber auf das er dich nicht anpiescht. und pudere ihn dann. hat bei meinen immer geholfen. lass ihn wenn du kannst mal eine zeitlang ohne windel liegen. wünsche euch gute besserung lg phia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
5 Antwort
Du mußt aufpassen
das die Pusteln nicht aufgehen. Falls du Feuchtücher hernimmst, rate ich dir lass sie weg. BLOß KEIN PUDER!!! Puder klumpt und reibt dann noch mehr an den Wunden stellen. Zum waschen pures wasser hernehmen und spätstens nach zwei Stunden Windeln wechseln. Luft an den po lassen!!! Du kannst ihn auch nach jeden wickeln mal Föhnen. leg aber ein kleines tuch über den Penis, nicht das er pisselt wenn du ihn Föhnst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
4 Antwort
hey
kann dir nur raten geh zum arzt. auch wenn ihr bald nen termin habt, geh lieber gleich. der kann dir dann ne creme geben bzw verschreiben. hatte meine kleine auch oft, habe dann einfach mal die windel marke gewechselt und dann wars besser. gute besserung für den kleinen, lg
smoochie
smoochie | 21.10.2008
3 Antwort
salü
ich hab mit dem puder in solchen situationen schon gute erfahrungen gemacht! wenns so wund ist, hällt die creme ja auch nicht immer. sonst nehm ich oxyplastine creme, die find ich am besten, ist aber nur wenn er echt wund ist, sonst nicht. nicht zu viel creme nemen und wenns feucht ist, hlft auch trockenfönen, klingt komisch hilft aber bei wund sein
soulfly
soulfly | 21.10.2008
2 Antwort
Kein Puder
gehe morgen zum KA, das wird sich zum Soor weiterentwickelt haben und braucht ne spezielle Pilzcreme Ansonsten, Feuchttücher weglassen und nur mit warmen klarem Wasser saubermachen und ne Zinksalbe raufmachen Öfters wickeln als üblich und wie schon gesagt: lass Dir vom KA ne Pilzsalbe verschreiben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.10.2008
1 Antwort
Keinen Puder!!!
Hallo! Verwende bitte keinen Puder - macht alles nur noch schlimmer! Ich kenne das Problem eine beiden Burschen wars genauso. Ich wechselte dann die Windeln von Pampers auf Babylove. Es war weg!!! Also wieder Pampers drauf - zum Testen - roter Po wieder da. Also blieb ich bei Babylove. Probier auch mal eine andere Windel aus - vielleicht hilfts. Gruß
Arabella
Arabella | 21.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Warum wieder Windel?
06.04.2014 | 5 Antworten
hat sich die windel ausgezogen
12.08.2011 | 21 Antworten
Wund am Kopf ständig offen
04.04.2011 | 5 Antworten
Kind macht windel ab! Hilfe
21.09.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading