Kindersitz-Spielemax

Mandy84
Mandy84
09.10.2008 | 10 Antworten
Guten Morgen,
werde nachher in den Spielemax fahren, da gibt es Kindersitze im Angebot. Ich bin mir aber noch unsicher, für welchen ich mich entscheiden soll. Was meint ihr? Ist es besser etwas mehr für einen Maxi-Cosi (99Euro) auszugeben, oder reicht auch einer, der nicht unbedingt einen Namen hat? Die Firma nennt sich "Kids im Sitz", der kostet 50 Euro.
Wie denkt ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also grad bei autositzen
würde ich nicht auf den preis sondern auf stiftung warentest und so achten ... ich würde aber auch keinen billig scheiss kaufen denn ich denke das die nix taugen ... ich habe für den nähsten autositz ca 200 euro veranschlagt ... das ist dann der von 9-36 kilo ...
tinchris
tinchris | 09.10.2008
2 Antwort
Ich denke der Name ist unwichtig
hauptsache die haben die neuesten TÜV Merkmale.Die Nummer 3 oder 4 ist da jetzt wichtig.Frag am besten ne Verkäuferin.Die müßten das wissen.Deinem Kind wirds egal sein in welchem "Namen" es sitz, hauptsache es sitzt sicher.
WildRose79
WildRose79 | 09.10.2008
3 Antwort
kids im sitz
hab ich gute erfahrungen gemacht!! Kannst dir ja vorort anschauen manchmal sind die von maxi cosi comfortabler!!!Hatte beides schon!!Am anfang maxi cosi und jetzt den anderen war mit beidem zufrieden!! Viel spass beim einkaufen-mami-maus :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2008
4 Antwort
Sicherheit
Also da ich alleinerziehend bin, muss ich auch immer schauen, was ich kauf, aber bei der Sicherheit, grad im AUto solltest du dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben
suessemami_87
suessemami_87 | 09.10.2008
5 Antwort
Hallihallo,
wieviel ist Dir die Sicherheit Deines Kindes wert? Kids im Sitz sagt mir garnichts. sorry. Ich hab den Maxi Cosi bei POCO gekauft. Da kam er 89 Euro, woanders sind sie viel teurer . Wünsch Euch noch einen schönen Tag ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2008
6 Antwort
würde auch
auf die TÜV Sicherheit achten und vor allen Dingen sollte sich Dein Kind im Sitzt richtig wohl fühlen. Also Probesitzen lassen! Aber den billigsten würde ich nun auch nicht unbedingt kaufen denn irgendwoher kommt es ja das sie billiger sind. Kam auch schon mal im Fernsehen das da das Kunstoff schneller bricht oder splittert bei einem ganz billigen. Also wirklich auf TÜV achten. Wir kaufen nächste Woche auch einen werden aber wieder einen MAXI Cosi nehmen mit diesem sind wir bisher super gefahren. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2008
7 Antwort
solange er geprüft
ist und die tüv siegel hat, geht auch der billigere.. außerdem: viele firmen haben heutzutage auch noch unterfirmen, wo sie genau das gleiche produkt, eben nur unter einem anderen namen u. günstiger verkaufen.. wie gesagt: teuer heißt heut zu tage lange nicht mehr gut.. hauptsache die tüv und ges-siegel sind drauf.. das ist wichtig! denn so wurden sie als sicher freigegeben..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2008
8 Antwort
kindersitz
ich würde an deiner stelle mal die tests von adac und stiftung warentest anschauen. beim thema sicherheit würd ich auf keinen fall sparen, dann lieber ein gebrauchtes babybett ;) wir hatten einen maxi cosi, vorjahresmodel für 89€. würde ich wieder kaufen. schau dir die tests an und wenn sie gut abgeschnitten haben kannst den sitz nehmen
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.10.2008
9 Antwort
weiß..
nicht welcher das genau ist, aber ich hab mir die Bewertungen vom ADAC zum Thema Billig Autositze erst vor kurzem durchgelesen und da kamen sicher 2 Modelle von Kids im Sitz vor, die beide mit magelhaft durchgefallen sind! der beste zur Zeit ist der Römer Safefix Plus, leider mit mind. Euro 279 auch sehr teuer!
Laura2210
Laura2210 | 09.10.2008
10 Antwort
meinen kindersitz
hab ich für meine maus einen gekauft von 9-18kg bzw 0-4jahre.. tüv-geprüft und hat die aktuelle e nummer.. hab afür 54, 90euro bezahlt.. war bei nem händler wo ich schon andere sachen gekauft hab grad auch fürs auto und bei ihm war ich bis jetz immer zufrieden. ab 4 jahren reicht ja dann auch das normale sitzkissen und die kosten ca.4-5euro.. oder ich bekomm ihn vom mein onkel ... weil seine große dann keins mehr braucht wenn meine dran ist
kristinah
kristinah | 12.01.2009

ERFAHRE MEHR:

wann zum kindersitz ab 15kg wechseln?
12.05.2014 | 10 Antworten
Wann Kindersitz wechseln?
13.01.2014 | 19 Antworten
InnenStyropor beim Kindersitz
12.06.2012 | 10 Antworten
Welchen Kindersitz ab 15 Kg habt ihr?
25.05.2012 | 13 Antworten
Langzeit-Kindersitz
05.02.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading