Allergien bei Säuglingen testen oder vor der Geburt? Totaler schmarrn

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.09.2008 | 8 Antworten
ich bin kinderkrankenschwester
es kann nicht vor der geburt und auch im ersten halben lebensjahr keine allergie festgestellt werden da keine allergie träger im organismus des babys vorhanden sind.
Allerdings kann man anhand der allergien der eltern herausfinden zuwieviel Prozent das Kind vorbelastet sein wird, aber das ist nicht aussage kräftig da es kinder gibt wo aller allergien in der familie vorkommen die´s gibt und die kleinen sind kerngesund und zu 5 gefährdete kinder sind hoch allergisch also frage ich mich in welchen internet forum sie den test gemacht haben will warscheinlich selbst ertestet
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ich meinte auch ganz bestimmt nicht die Eltern, deren Kids TATSÄCHLICH Anzeichen zeigen, Allergien zu haben!
Gerade bei bestimmten Erkrankungen und Allergien, die meist direkt vererbt werden, ist das Testen schon sinnvoll. Ich meinte die anderen Eltern, wo keine Risiken oder Allergien bekannt sind, die sich aber teilweise zu wünschen scheinen, etwas zu haben, damit sie an ihren Kids rumdoktorn können.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 13.09.2008
7 Antwort
übertreiben
muss man es ja nicht. Da hast du schon recht. Aber ich finde den Blut Allergie Test nicht so schlimm. Bevor sie nen kompleten Neurodemitis schub bekommt, habe ich es besser testen lassen. Aber da hat jede Mami ihre eigene Meinung und Erfahrung. Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 13.09.2008
6 Antwort
Naja, ich hab da so meine Probleme damit, wenn Eltern immer gleich die Kids zu Ader lassen wollen!
Wenn meine etwas nicht vertragen, lassen wir es halt weg uns sehen, dass wir Alternativen finden. Habe Eltern kennengelernt, die ihren Zweitwohnsitz in sämtlichen Facharztpraxen hatten, nur um dann überall erzählen zu können, wie geplagt ihre armen Würmchen sind. Ging schon nach der Geburt los.: Alles gesund! Aber es könnte ja... Da wurde dann pauschal ausschliesslich Hypoallergen gefüttert... Am besten kein Kontakt mit Tieren und schon gar nicht anderen Menschen... Den ganzen Tag mit Desinfektionstüchern das Kind gescheuert... Und sich dann wundern, wenn die Kleinen keine eigene Abwehr aufbauen können. Die, die wirklich Allergien haben, haben es schwer genug! Muss man da seinen Kids auch noch welche anerziehen, um mitreden zu können? Lasse meine Kids doch auch nicht tättowieren, nur weil das im Trend liegt.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 13.09.2008
5 Antwort
Du musst doch verstehen...
hauptsache man hat eine gute Ausrede und eine Entschuldigung. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2008
4 Antwort
Allergie
Hallo, da muss ich dir vollkommen recht geben Wir haben das erste mal einen Blutallergie Test gemacht, da war meine Maus 8 Monate alt und ist nichts bei raus gekommen. Ich habe Neurodemitis, meine Tochter auch, aber sie reagiert auf nichts konkretes! Und sie hat meine Allergien die ich schon als Kleinkind hatte, alle NICHT! Also, muss nicht automatisch sein. Sie ist jetzt 21 Monate alt und schau ma mal wie es weiter so geht. Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 13.09.2008
3 Antwort
Unsere Kleine war genau 1x richtig heftig krank.
Letzten Monat. Bekam Amoxicilin . Ausschlag, Rötungen, Gesicht schwoll an. Arzt meinte, läge vermutlich Allergie vor, die man aber momentan noch nicht ausstesten könne, da sie erst knapp 1J alt ist.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 13.09.2008
2 Antwort
danke franzi dein wort in gottes ohr
sie redet sich das nur selber ein weil sie zu faul war sich um ihr tier zu kümmern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2008
1 Antwort
Kann man denn testen ob mein Kind neurotermitis hat? er ist 17 monate alt...
Oder auf andere sachen Allergisch reagiert? Danke schon mal und LG
manu1182
manu1182 | 13.09.2008

ERFAHRE MEHR:

wann testen bei kurzer lutealphase?
02.08.2014 | 11 Antworten
0% chance auf Arbeit wegen Allergien?
06.04.2014 | 42 Antworten
wieviel uhr mit ovu test testen?
17.05.2012 | 6 Antworten
Hautausschlag-rote Flecke an Beinen!
23.09.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading